Touareg 4x4 Abenteuer auf 5 Kontinenten Kfz-Versicherung zu teuer? Jetzt Sparen!

Umfrageergebnis anzeigen: Kennst Du die Funktion der Locktaste in den "Offroadstellungen" der Luftfederung?

Teilnehmer
223. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, ich kenne diese Funktion.

    64 28,70%
  • Ja, ich kenne diese Funktion und habe sie bereits benutzt.

    83 37,22%
  • Nein, ich kenne diese Funktion nicht.

    62 27,80%
  • Nein, ich kannte diese Funktion nicht, halte sie aber für sehr wichtig.

    14 6,28%
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 85

Thema: Funktion der Lock-Taste

  1. #61
    Moderator TF-Meister Avatar von macko

    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Vilshofen an der Donau
    Alter
    43
    Beiträge
    3.262

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Hi Castor,
    verstehe ich jetzt nicht ganz. Soll das dann heißen, wenn ich im Gelände bin, darf ich die Lock Taste nicht drücken, damit die Differentialsperre eingehängt bleibt?

    Gruss
    Marco
    7L GP V6TDI ** sold **
    7P V6 TDI, R-Line+ TerrainTech 😎
    Slowakische Frau --> Slowakisches Auto! :-)

  2. #62
    MÄZEN Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    6.407

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Zitat Zitat von macko Beitrag anzeigen
    Hi Castor,
    verstehe ich jetzt nicht ganz. Soll das dann heißen, wenn ich im Gelände bin, darf ich die Lock Taste nicht drücken, damit die Differentialsperre eingehängt bleibt?

    Gruss
    Marco
    Richtig Marco,

    wenn die sich nämlich aushängt, dann sperren die entkoppelbaren Stabis automatisch.
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

  3. #63
    Chef vom Dienst Avatar von Bernd S

    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Renningen
    Alter
    50
    Beiträge
    966

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    ... und die an-und abklippbaren Bergeösenabdeckungen entriegeln, und geben die Einschraubvorrichtung frei....
    Der Dicke. DAS Auto.

  4. #64
    Administrator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    43
    Beiträge
    7.083

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Zitat Zitat von Bernd S Beitrag anzeigen
    ... und die an-und abklippbaren Bergeösenabdeckungen entriegeln, und geben die Einschraubvorrichtung frei....
    Im Hintergrund wird parallel hierzu via Subraum das interplanetare Touareg-Notsignal auf 16.327875 Terrahertz gesendet um zum Gewinde passende "selbstdichtende Schaftbolzen" anzulocken. (Deshalb auch der Name "Lock-Taste"!). Gleichzeitig wird sämtliche verfügbare Bordenergie über eine ODN/CAN-Notkupplungsschaltung in die Lebenserhaltung und die strukturelle Integrität geleitet sowie die Schildharmonik auf "rotierend" umgeschaltet.

    Das unbeabsichtigte Aushängen der Differenzialsperre kann mit dem sogenannten Lock-Notfallprotokoll in seinen schädlichen Auswirkungen begrenzt werden

    Grüße
    Robert

  5. #65
    Chef vom Dienst Avatar von Bernd S

    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Renningen
    Alter
    50
    Beiträge
    966

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Gaanz großes Kino!
    Ich mach mich naß....
    Der Dicke. DAS Auto.

  6. #66
    Geselle

    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    113

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Zitat Zitat von castor Beitrag anzeigen
    Diese Funktion ist für Reifenwechsel oder anderen Reparaturen wobei der Wagen angehoben wird.
    richtig > "Wagenhebermodus" aktiviert

    Es verhindert das die Differenzialsperre sich aushängt.
    falsch,

    richtig ist für die weitere, aktivierte Funktion > die Geschwindigkeitsbegrenzung (70 km/h) verhindert, das das Fahrzeug
    im Gelände automatisch abgesenkt wird.

    Schön, daß auch die "alten Hasen " mal in Ironie verfallen (können)
    Geändert von touaresch (17. Jan. 2014 um 15:44 Uhr)
    Mit freundlichem Gruß
    touaresch

    T I GP ( 7 L ) V6 3,0 TDI

  7. #67
    Praktikant Avatar von NewDriver

    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    @ coala
    Das da so viele Prozesse im Hintergrund laufen für nur eine "Taste" RESPEKT.

    Ist eben ein großes Auto unser T.Rex
    Geändert von NewDriver (17. Jan. 2014 um 15:59 Uhr)

  8. #68
    Praktikant

    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Habe nur mal eine Verständnisfrage, ist beim T1 (Mj. 2005, LFW + Extra-Heckdiffsperre aber OHNE aushakbarem Stabi) mit Eurer o.g. Diffsperre auch die "Quersperre(nelektronik) lt. VCDS-Fehlerlog hinten" gemeint oder sind das zwei unterschiedliche Benennungen/Funktionen ?

    Anscheinend hängt die "Quersperre" bei uns mit der typischen BAS-Fehlermeldung (schräges Autosymbol usw.) zusammen, die bei ca. jedem 4. Start erscheint und niemals nochmals beim Neunachstart, bzw. dann reglemäßig verschwindet !

    thx, MfG
    Geändert von Hoppelchen (14. Apr. 2014 um 23:21 Uhr)

  9. #69
    Praktikant

    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    Binningen / BL, Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    28

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Wer fährt schon 70 im Gelände :-)

  10. #70
    Praktikant

    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    hmm Schade Keiner der Diffsperre und Quersperre evtl. erklären kann, sofern es nicht das gleich ist ? Gerne auch nur per PN....ggf. thx

  11. #71
    Praktikant

    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Sry, aber ich versuchs nochmal...! :-)

    hintere Differentialsperre = Quersperre hinten ?

    sprich wenn VCDS einen "mechanischen Fehler in Quersperre hinten" ausblubbert ist die Heck-Diff.sperre damit gemeint oder nicht ?

    Oder geht das Richtung ESP/ABS (Quersperrensensor o.ä.) ?

    Vielen Dank nochmal...:-)

  12. #72
    Administrator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    43
    Beiträge
    7.083

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Zitat Zitat von Hoppelchen Beitrag anzeigen
    [...] hintere Differentialsperre = Quersperre hinten ? [...]
    Servus,

    ja, so ist es. Die HA-Differenzialsperre wird elektromotorisch (über einen Zahnradsatz) angesteuert. Über eine entsprechende Mechanik wird eine Lamellenkupplung betätigt (geschlossen), was dann den Drehzahlausgleich zwischen den beiden Hinterrädern verhindert.

    Grüße
    Robert

  13. #73
    Praktikant

    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Ah super Danke Dir, wasn Betrieb heute hier :-)))

  14. #74
    Geselle

    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Erlenbach am Main
    Alter
    60
    Beiträge
    138

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Hallo,

    wer kann mir eindeutig sagen, was die Lock-Taste bei der Luftfederung meines V8 TDI von 11/11 bewirkt?

    Ich habe nur festgestellt, dass sich die Lock-Funktion nur bei eingeschalteter "Gelände-Einstellung" der Luftfederung einschalten läßt, bei "Sondergelände" geht es nicht. Aber, was bewirkt eigentlich diese Lock-Einstellung bei Gelände, kann man mir das beantworten? Das Bordbuch liegt im Auto und da bin ich gerade nicht, vielleicht steht es ja auch dadrin.
    Gruß
    Harald

  15. #75
    MÄZEN Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    6.407

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Hast Du Beitrag 1 gelesen Harald?
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

  16. #76
    Geselle

    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Erlenbach am Main
    Alter
    60
    Beiträge
    138

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    Hast Du Beitrag 1 gelesen Harald?
    Hallo Arndt,

    ja, habe ich gelesen, aber so völlig klar, was die Lock-Taste so alles bewirkt, ist mir nicht geworden.

    Kann ich damit lediglich das Niveau festhalten, wenn ich im Gelände schneller als 70 fahren will, oder steuert die noch andere Funktionen?
    Geändert von Harald_ (29. Jul. 2015 um 08:58 Uhr)
    Gruß
    Harald

  17. #77
    MÄZEN Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    6.407

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Ja und Nein, Niveau kannst Du halten, aber die Geschwindigkeit wird auf 70 km/h limitiert.
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

  18. #78
    Administrator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    43
    Beiträge
    7.083

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    [...]Bislang habe ich die Taste lediglich dazu benutzt, um den Wagen beim Reifenwechsel im Wagenhebermodus zu fixieren. Die Taste hat aber noch eine weitere versteckte Funktion, [...] Wenn man den Wagen in den Offroad- oder den Extralevel fährt und dann die Locktaste drückt, dann wird dieser Level fixiert. Das heißt, daß das Fahrzeug dann nicht bei Geschwindigkeiten größer 70km/h (Offroad) respektive 20 km/h (Extra) wieder in den "jeweils tieferen" Level der Luftfederung fährt, sondern statt dessen diese Geschwindigkeiten als maximale Geschwindigkeiten begrenzt. [...]
    Zitat Zitat von Harald_ Beitrag anzeigen
    Hallo Arndt,

    ja, habe ich gelesen, aber so völlig klar, was die Lock-Taste so alles bewirkt, ist mir nicht geworden.

    Kann ich damit lediglich das Niveau festhalten, wenn ich im Gelände schneller als 70 fahren will, oder steuert die noch andere Funktionen? [...] Das Bordbuch liegt im Auto und da bin ich gerade nicht, vielleicht steht es ja auch dadrin [..]
    Servus,

    wie in Beitrag # 1 zu lesen ist kannst du im Offroad-Level niemals schneller als 70 km/h fahren - das gilt auch für den T II - und ab 65 km/h gibt es einen Warnton, dass bald das Ende der Fahnenstange erreicht ist. Die Geschwindigkeit wird damit eben schlichtweg aus Gründen der Fahrstabilität auf max. 70 km/h begrenzt. Drückst du die Taste hingegen nicht, dann steuert das Fahrzeug ab 70 km/h wieder das Normalniveau an. Ansonsten (im Stand) ist der Taste noch die bekannte Wagenheberfunktion zugeordnet, sonst gibt es keine weiteren Geheimnisse bezüglich dieses Knöpfchens.

    Und ja, das alles steht auch im Bordbuch.

    Grüße
    Robert

  19. #79
    Geselle

    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Erlenbach am Main
    Alter
    60
    Beiträge
    138

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Hallo,

    danke ihr Beiden!..............Jetzt ist mir das mit der Taste klar geworden.............und gelegentlich schaue ich auch mal ins Bordbuch dazu..........
    Gruß
    Harald

  20. #80
    Hospitant

    Registriert seit
    21.10.2015
    Ort
    Südbrookmerland
    Beiträge
    7

    Standard AW: Funktion der Lock-Taste

    Guten Tag zusammen. Bin neu hier und meine Frau und ich wollen gerne einen Touareg haben.
    Meine Frage zum Luftfahrwerk, diese Wagenheberfunktion, lässt das Rad beim anheben also nicht abfallen. Wie ist das denn im Gelände, da ist ja auch das eine oder andere Rad mal in der Luft?
    Habe mir den ganz Thread durchgelesen aber dazu so nix gefunden.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. GRA Cancel Taste
    Von patrik im Forum Elektronik / Elektrik / Steuergeräte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21. Feb. 2011, 10:15
  2. Pause Taste gesucht
    Von Dietmar1 im Forum Multimedia / Navigation / MP3-Player
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13. Apr. 2007, 08:20
  3. Problem mit Lock-Taste
    Von Bobu im Forum Fahrwerk und Bremsen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26. Mar. 2006, 19:01
  4. Tele - Taste am NAVI
    Von halo 0_9 im Forum Alles was Recht ist
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22. Nov. 2005, 07:39
  5. Auto Lock/Unlock Funktion ?!?
    Von chrisib im Forum Elektronik / Elektrik / Steuergeräte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13. Sep. 2004, 06:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •