Touareg 4x4 Abenteuer auf 5 Kontinenten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Fahrwerksabstimmung bei Eis und Schnee!?

  1. #21
    Praktikant Avatar von Alexander M.

    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    14

    Standard AW: Fahrwerksabstimmung bei Eis und Schnee!?

    Danke für Eure Meinungen

  2. #22
    Geselle Avatar von Goka

    Registriert seit
    23.07.2011
    Ort
    NRW
    Alter
    56
    Beiträge
    198

    Standard AW: Fahrwerksabstimmung bei Eis und Schnee!?

    Hallo Zusammen,

    falls unter diesem Thema mal jemand sucht, meine Erfahrungen vom Winterfahrtraining 2015 Faistenau Fuschlsee. Danke nochmal an das Orga-Team, wir hatten Kaiserwetter und "Kaiserschnee!" (siehe Bilder).

    Wagen 204PS Stahlfahrwerk (das braucht keine Einstellung ist immer gut ).

    Für schnellstes und sicherstes Fahren nur ASR ausschalten und ON-Road Einstellung lassen. Das ESP greift nur ein, wenn der Wagen ausbricht. Gleichmäßiges (vergleichsweise sicheres) Driften ist möglich! Nur wenn die "Bewegungskurve im Raum" des Wagens gefährlich wird, wird erst hinten das äußere Rad abgebremst (wer kann das schon).

    Wenn in OFF-Road Einstellung das ASR+ESP ausgeschaltet wird hat man weniger Beherrschung des Fahrzeuges und ist im Endeffekt langsamer.
    Diese Einstellung würde ich nur wählen, falls man sich festgefahren hat - oder genau weiß dass es "dramatisch wird" und nichts mehr mit "Fahren" zu tun hat: "z.B. Durchbuddeln durch tiefen Sand, Schlamm, Tiefschnee".

    Grüsse Volker
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #23
    Administrator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    42
    Beiträge
    6.983

    Standard AW: Fahrwerksabstimmung bei Eis und Schnee!?

    Zitat Zitat von Goka Beitrag anzeigen
    [...] Gleichmäßiges (vergleichsweise sicheres) Driften ist möglich! Nur wenn die "Bewegungskurve im Raum" des Wagens gefährlich wird, wird erst hinten das äußere Rad abgebremst (wer kann das schon).
    [...]
    Servus Volker,

    also für den Fall, dass wir hier von einem ESP-Eingriff beim Driften sprechen, (das Fahrzeug übersteuert) wird zum Einfangen des Fahrzeugs bei zu starkem Übersteuern nicht an der HA gebremst (dies würde - gleich ob innen oder außen, die Seitenführungskräfte der HA noch weiter vermindern und höchst kontraproduktiv) sondern am kurvenäußeren Vorderrad. Beim Untersteuern (Fahrzeug schiebt über die Vorderräder, folgt dem Lenkeinschlag zu wenig), erfolgt eine Bremseingriff hingegen am kurveninneren Rad der Hinterachse.

    Grüße
    Robert

  4. #24
    Geselle Avatar von Goka

    Registriert seit
    23.07.2011
    Ort
    NRW
    Alter
    56
    Beiträge
    198

    Standard AW: Fahrwerksabstimmung bei Eis und Schnee!?

    Hallo Robert,

    das was Du schreibst macht Sinn, danke!

    Hat sich nur anders "angefühlt" und ich habe nicht wirklich darüber nachgedacht. Da sieht man mal wieder - gut dass das Auto das weiß - und ESP drin lassen.

    Volker
    Geändert von Goka (06. Sep. 2015 um 11:55 Uhr) Grund: Rechtschreibung

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Touaregs im Schnee...
    Von Thanandon im Forum Persönliche Vorstellung und Fahrberichte
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 07. Jan. 2012, 18:56
  2. Luftfahrwerk im Schnee
    Von powermanager im Forum Umfragen, Meinungen und Fragen zum Kauf
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29. Dec. 2010, 07:56
  3. Touareg im Schnee
    Von Wolfgang im Forum Bilder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25. Jan. 2006, 20:04
  4. Schnee Video
    Von Thanandon im Forum Bilder
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19. Oct. 2005, 20:47
  5. Pix & Schnee Video
    Von Thanandon im Forum Bilder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07. Apr. 2004, 23:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •