nachdem wir uns von unserem 15 Jahre alten 4er Golf mit 260tkm verabschiedet hatten.

Hallo zusammen.

Der Dicke hat uns schon seit seinem Erscheinen fasziniert und einen Tiguan haben wir seit 2008 auf dem Hof. Die Wahl auf den richtigen Dicken kam durch folgende Kriterien, wir rühren gerne im Öl, es soll Dieseln, einer aus dem letzten Modelljahr des T1 also 2010 (Schaltungsmäßig sowieso nur möglich wie wir dann erfahren haben). So kam es im Juni zu einem Dicken schwarzen R5 2.5 aus Belgien welcher hier in der Familie sehr gut angekommen ist. Es ist das Beste was wir machen konnten einfach ein geniales Fahrzeug.

Ein paar Dinge möchten wir nun doch noch gerne optimieren:


  • Homelink nachrüsten zur Steuerung des Garangentors sowie Hof und Garagenbeluchtung (ist bereits am laufen)
  • Zuheizer zur Standheizung aufrüsten, Steuerung am besten wie original über das Display in der Dachkonsole
  • Das RNS um die Freisprechfunktion erweitern
  • Front und Heckschürze auf den Stil vom Kong bringen



Bilder folgen noch


Bis denn



Gruß aus der Mitte Hessens