Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Gruß aus Recklinghausen...direkt wieder ohne Treg :-)

  1. #1
    Praktikant

    Registriert seit
    12.02.2018
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    36
    Beiträge
    10

    Standard Gruß aus Recklinghausen...direkt wieder ohne Treg :-)

    Hallo Zusammen,

    bin der Robin, hatte vor vier Jahren schon mal einen V10TDI, Bj2003, habe den dann aber aus Angst vor Rep-Kosen verkauft und dann günstige Fahrzeuge weiter gefahren:
    Dodge Ram 2500 , Chevrolet Avalanche, Hummer H2.

    Jetzt ist es doch wieder ein Treg geworden:
    2007er Modell , V10TDI, 218 tkm gelaufen .

    Witzig und traurig zugleich:

    Abgeholt, die Frau schön mit 130 kmh nach Hause fahren lassen, zu Hause getauscht, eine Runde über die Langstraße und direkt drückt er aus dem Kühlwasserrohr zwischen Lüfter und Keilriemen Wasser raus...aber nur unter Last. Im Standgas kommt nichts.

    Najaaaa... sind ja nur 180 € alleine das Rohstück, warum auch immer das brechen kann.


    Abgesehen davon habe ich derzeit noch zwei Baustellen (mehr wird kommen) :

    - Die Reifen vorne sind runter, würde gerne etwas mehr Bodenfreiheit erkaufen, hat jmd 255/70r18 montiert? 265/60r18 geht ja angeblich nur mit Hpherlegung, aber 255/70.... etwas schlanker, eventuell mit kleienr Spurplatte?

    - Höherlegung kann man beim Luftfahrwerk SW mäßig oder über geänderte Koppelstangen, kann mir da jmd erklären wie so ein Federbein mit den Sensoren genau aufgebaut ist, also was die Koppelstangen ändern?

    ----
    In weiterer Zukunft steht da noch an:
    - Winde vorne
    - Dachträger mit Dachzelt
    - Unterbodenschutz komplett
    - Luftansaugung von der Tieferlegung weg.


    ---

    Kann mir jmd sagen wodurch die Watttiefe beim Treg 1 begrenzt wird?
    Also nur durch die Luftansaugung oder gibt es da noch andere Teile die knapp über der 5000mm Grenze liegen?

    Besten Gruß auf eine unterhaltsame Zeit

    Fotos vom Dicken kommen asap... sieht aktuell hochseriös aus...
    Hab gerade nur von meinen letzten beiden Spielzeugen was da :-)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 5.jpg (67,6 KB, 30x aufgerufen)

  2. #2
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    54
    Beiträge
    14.239

    Standard AW: Gruß aus Recklinghausen...direkt wieder ohne Treg :-)

    Hallo Robin,

    herzlich willkommen hier im Forum - ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass du diese Reifengrößen vom TüV eingetragen bekommst. Wegen dem serienmäßigen LF wirst du wahrscheinlich auch keine Höherlegung am Markt finden. Die Fa. Seikel hat ein tolles Fahrwerk allerdings nur für die Stahlfederung im Programm. Die Wattiefe wird beim Dicken durch die Luftansaugung bestimmt, da lässt sich bestimmt etwas umbauen, wende dich deswegen mal an User PandA. Der hat seinen V10 auch irgendwie höher programmiert und größere Räder gefahren: klick

    Grüße von Stephan

  3. #3
    Moderator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    40
    Beiträge
    6.429

    Standard AW: Gruß aus Recklinghausen...direkt wieder ohne Treg :-)

    Servus Robin,

    andere Koppelstangen gaukeln den Niveausensoren eine zu niedrige oder zu hohe Fahrzeugstandhöhe vor, diese Differenz wird dann entsprechend ausgeregelt und die Bodenfreiheit erhöht oder verringert sich - je nach Länge eben. Sinn macht das vor allem in Richtung Höherlegung wenig, weil du das Fahrzeugniveau ohnehin manuell im Geländeeinsatz (und nur da macht es Sinn...) in zwei Stufen hochfahren kannst. Und höher als im Sondergeländeniveau (= 300 mm Bodenfreiheit) wir das Fahrzeug fahrwerkstechnisch betrachtet niemals werden, denn hier sind bereits die Endanschläge der Federelemente erreicht und du hoppelst mit Null Negativfederweg staksig durch die Gegend. Nur höhere Reifen bringen da dann noch was obendrauf. Bedenke dabei auch, dass der Fahrkomfort mit wachsender Standhöhe (mehr Druck in den Federbeinen) zunehmend leidet und die Fahrsicherheit auf der Straße auch.

    Grüße
    Robert

  4. #4
    Auszubildender Avatar von ortenauer

    Registriert seit
    14.01.2018
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    58

    Standard AW: Gruß aus Recklinghausen...direkt wieder ohne Treg :-)

    Auch ein Welcome aus Offenburg

    Gruß Rene
    Touareg 3.0 V6 , 2014
    Hobby 650 kfme 2015
    www.freie-camper-ortenau.de

  5. #5
    Geselle Avatar von Hallertauer

    Registriert seit
    22.01.2018
    Ort
    Rottenburg / L
    Beiträge
    116

    Standard AW: Gruß aus Recklinghausen...direkt wieder ohne Treg :-)

    Servus Robin,

    ein herzliches Willkommen aus dem tiefen Süden !

    Würde mich interessieren was du für deinen T. hingeblättert hast.
    Hab mir vor ca. 4 Wochen auch ein 2007 Model V10 TDI zugelegt.
    Ist ein KONG mit gerade mal schlappen 130tsd. auf der Uhr, der zudem weder Winter noch Salz in seinem Leben gesehen hat.
    Der Vorbesitzer hat Ihn auch noch mit Mike Sanders Hohlraumversiegeln lassen.
    Scheckheft lückenlos beim Freundlichen !

    Gruß TOM.
    Geändert von Hallertauer (13. Feb. 2018 um 18:20 Uhr)
    5.0 V10 TDI
    & Diverses

  6. #6
    Praktikant

    Registriert seit
    12.02.2018
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    36
    Beiträge
    10

    Standard AW: Gruß aus Recklinghausen...direkt wieder ohne Treg :-)

    IMG_20180215_172024.jpg
    Zitat Zitat von Sittingbull Beitrag anzeigen
    Hallo Robin,

    herzlich willkommen hier im Forum - ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass du diese Reifengrößen vom TüV eingetragen bekommst. Wegen dem serienmäßigen LF wirst du wahrscheinlich auch keine Höherlegung am Markt finden. Die Fa. Seikel hat ein tolles Fahrwerk allerdings nur für die Stahlfederung im Programm. Die Wattiefe wird beim Dicken durch die Luftansaugung bestimmt, da lässt sich bestimmt etwas umbauen, wende dich deswegen mal an User PandA. Der hat seinen V10 auch irgendwie höher programmiert und größere Räder gefahren: klick

    Grüße von Stephan

    Guten Morgen Zusammen,

    so da bin ich dann auch wieder @ Stephan ...das sieht sexy aus... da werde ich wohl hin müssen.
    Auch wenn ich eher Klappdachzelte bevorzuge.

    So langsam lernt man das Auto kennen:

    - Aus der Mittelkonsole kommen regelmäßig "komische" Geräusche
    - Die Beifahrerseite geht nicht immer über die FB auf...
    - Das Luftfahrwerk in den Extrem-Positionen fährt ruckelig und erreicht Max-Höhe und Ladeniveau nur widerwillig.
    - Im Stand wenn ich eine Fahrstufe drin habe und auf der Bremse stehe, klingt es "knurrig" wie die Automatik arbeitet.
    - Es passen 255/70r18 nicht ohne nennnenswertes Schleifen, bin deswegen jetzt auf 265/60r18 gegangen. Die passen mit dem LfW gut.
    Fotos vom Serienreifen hab ich, größere kommen gleich. Sind übrigens Yokohama Geolander bis 210kmh.
    - Querlenker haben anscheinend etwas Spiel.

    Preis, hab übrigens 8000 € gezahlt.

    P.S.: Wie kann ich denn das nachträglich eingefügte Bild der aktuellen Bereifung nach unten verschieben?=
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von robinkrumm (16. Feb. 2018 um 10:13 Uhr)

  7. #7
    Praktikant

    Registriert seit
    12.02.2018
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    36
    Beiträge
    10

    Standard AW: Gruß aus Recklinghausen...direkt wieder ohne Treg :-)

    Puh...

    - Ein Scheinwerfer (Xenon) steuert nicht mehr (nach Zündung an die Positionierung läuft nicht mehr)
    - Beifahrertür greift nicht von innen und greift nicht von außen, geht also nicht mehr auf.

    Service ist auch fällig... naja.... nach 780 €für den Satz Reifen werde ich ihm das wohl mal gönnen, und dann u.U. auch mal die Standheizung aufwerten lassen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ein Gruß in die Runde
    Von Stephanklimmasc im Forum Persönliche Vorstellung und Fahrberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04. Dec. 2017, 18:00
  2. Standheizung mal wieder. Welcher Unterschied mit VW-Zeichen oder ohne ?
    Von Pferdefreund im Forum Elektronik / Elektrik / Steuergeräte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02. Oct. 2012, 17:06
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05. Jan. 2010, 10:38
  4. Touareg direkt nach Führerscheinübergabe fahren???
    Von Touaregstef17 im Forum Persönliche Vorstellung und Fahrberichte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27. Jan. 2006, 19:01
  5. Mails aus dem Forum direkt schreiben
    Von Xapathan im Forum Verbesserungsvorschläge zum Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04. Nov. 2004, 09:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •