Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 101 bis 112 von 112

Thema: LEADING THE WAY - The all new Touareg

  1. #101
    Moderator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    40
    Beiträge
    6.334

    Standard AW: LEADING THE WAY - The all new Touareg

    Zitat Zitat von Sittingbull Beitrag anzeigen
    [...]das ist falsch, auch der TIII hat hinten innen belüftete Scheiben [...]
    Zitat Zitat von Jörg71 Beitrag anzeigen
    [...] vielen Dank für die gute Nachricht. [...]
    Servus,

    die Nachricht ist zwar gut - aber leider nur die Hälfte der unschönen Wahrheit: Die vormals an der Hinterachse eingesetzten 4-Kolben-Alu-Bremssättel von Brembo fielen leider dem Rotstift zum Opfer. Im Gegensatz zu Porsche, die diesen falschen Geiz beim neuen Cayenne nicht mitmachten, werden beim Touareg III nun 1-Kolben-Schwimmsattelbremszangen verbaut. Aus billigem Stahlguß, versteht sich fast . Das wurde von Audi übernommen, die das Gleiche beim Q7 (4M) tun.

    Leider ist das nicht nur ein rein optisches Manko, man merkt es auch beim Fahren. Die Bremse meines 2015er Facelifts packt spürbar knackiger zu und hat vor allem auch einen besseren Druckpunkt. Das ist allerdings auch kein Wunder, wenn man sich das eigenartige Konstrukt an der Hinterachse mal näher ansieht, so was gehört bestenfalls an einen Golf mit maximal mittlerer Motorisierung. Sehr schade, dass VW und Audi hier am falschen Fleck gespart haben, bei einem ansonsten wirklich schönem Fahrzeug.

    Grüße
    Robert

  2. #102
    Praktikant Avatar von 911er

    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Kreis OF
    Alter
    51
    Beiträge
    48

    Standard AW: LEADING THE WAY - The all new Touareg

    Hallo Touareg-Insider,

    ich trage mich auch mit dem Gedanken einen TREG zu bestellen. Ich frage mich welche Farbe der Dicke mit dem Black-Style-Paket auf Seite 17 des Prospekts hat.
    Von 3 Händlern habe ich 3 verscheidene Angaben bekommen:
    - Juniper-Green
    - Siliziumgrau
    - Antimon Silber

    Könnt ihr mir sagen welche Farbe das ist?
    Würde den gerne genau so haben wie dort abgebildet.


    Leider ist das Black-style Paket noch nicht bestellbar. Hoffe das kommtnoch bevor das Presales Leasing ausläuft....

    GLG
    911er
    The difference between a man and a boy ist the price of the toy.

  3. #103
    Moderator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    40
    Beiträge
    6.334

    Standard AW: LEADING THE WAY - The all new Touareg

    Servus 911er,

    Antimonsilber scheidet ganz sicher komplett aus. Aber anhand diesem Foto zwischen Siliziumgrau und Juniper Green zu unterscheiden, das halte ich für gewagt. Da spielen zu sehr (unbekannte) Belichtungssituation, erfolgte Nachbearbeitung, Druckabweichung (mir liegt auch der Prospekt im Original vor, da ist es auch nicht besser erkennbar...) und vor allem die Tatsache, dass man beiden Farben noch nicht nebeneinander im Original sah, eine Rolle.

    Zudem sind Juniper Green und Siliziumgrau eh noch nicht lieferbar. Leider, denn die von dir beschriebene Kombi gefällt mir auch extrem gut - zumindest wenn das in echt dann auch genauso aussieht

    Grüße
    Robert

  4. #104
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    54
    Beiträge
    14.151

    Standard AW: LEADING THE WAY - The all new Touareg

    Zitat Zitat von coala Beitrag anzeigen
    [...] (mir liegt auch der Prospekt im Original vor, da ist es auch nicht besser erkennbar...) [...]
    Hallo zusammen,

    so ein Prospekt liegt mir auch vor und der ist von der Druck Qualität alles andere als einem Oberklasse Fahrzeug würdig

    Grüße von Stephan

  5. #105
    Moderator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    40
    Beiträge
    6.334

    Standard AW: LEADING THE WAY - The all new Touareg

    Zitat Zitat von Sittingbull Beitrag anzeigen
    [...] der ist von der Druck Qualität alles andere als einem Oberklasse Fahrzeug würdig [...]
    Servus Stephan,

    in der Tat alles andere als ein Meisterstück, besonders was die Qualität/Verwertbarkeit Farbabbildungen auf den Seiten 20 - 23 betrifft Aber am besten ist das weiße Fahrzeug auf Seite 23 , wobei alle Lackdarstellungen auf diesen Seiten m. E. praktisch unbrauchbar sind. Wollen wir mal hoffen, dass beim realen Fahrzeug die qualitative Messlatte etwas höher liegt als beim Druck.

    Grüße
    Robert

  6. #106
    Praktikant Avatar von 911er

    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Kreis OF
    Alter
    51
    Beiträge
    48

    Standard AW: LEADING THE WAY - The all new Touareg

    Hallo zusammen, vielen Dank erstmal für eure Antworten. Im Konfigurator sieht Antimon Silber eher grau aber in der Visualisierung wirklich sehr hell aus und scheidet damit wohl aus. Im Prospekt sind die Farben leider nicht differenzierbar. Da Juniper Green noch nicht im Konfigurator bzw in der Visualisierung ersichtlich ist muss man es wohl abwarten. Gibt es denn bereits einen Termin für das Black Style Paket bzw die neuen Farben?

    Danke
    911er
    The difference between a man and a boy ist the price of the toy.

  7. #107
    Moderator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    40
    Beiträge
    6.334

    Standard AW: LEADING THE WAY - The all new Touareg

    Servus 911er,

    Antimonsilber ist sehr hell, mit Grau hat das nichts zu tun, das habe ich nämlich schon live gesehen. Fixe Termine zur Bestellbarkeit gibt es noch nicht, bei einigen Farben (darunter die beiden kritischen) muss z.Zt. noch sichergestellt werden, dass auch in der Serie das Matching stimmt. Das ist nicht ganz so trivial bei einigen Farbtönen, wenn gleichzeitig Blech- und Kunststoffteile lackiert werden müssen.

    Zum Siliziumgrau schicke ich dir einen Link eines eigenen Fotos via PN. Aber vorab: Diese Farbe changiert etwas je nach Lichtsituation, das Bild ist also eine Momentaufnahme. Ich empfinde das Grau live als spürbar heller, als es im Prospekt und online bei VW rüber kommt. Und: Das war ein Testfahrzeug, evt. Farbabweichungen in der Serie kann ich daher weder beurteilen noch ausschließen.

    Grüße
    Robert

  8. #108
    Praktikant

    Registriert seit
    18.04.2018
    Ort
    Zeulenroda-Triebes
    Alter
    46
    Beiträge
    15

    Standard AW: LEADING THE WAY - The all new Touareg

    Zitat Zitat von coala Beitrag anzeigen
    Servus,

    die Nachricht ist zwar gut - aber leider nur die Hälfte der unschönen Wahrheit: Die vormals an der Hinterachse eingesetzten 4-Kolben-Alu-Bremssättel von Brembo fielen leider dem Rotstift zum Opfer. Im Gegensatz zu Porsche, die diesen falschen Geiz beim neuen Cayenne nicht mitmachten, werden beim Touareg III nun 1-Kolben-Schwimmsattelbremszangen verbaut. Aus billigem Stahlguß, versteht sich fast . Das wurde von Audi übernommen, die das Gleiche beim Q7 (4M) tun.

    Leider ist das nicht nur ein rein optisches Manko, man merkt es auch beim Fahren. Die Bremse meines 2015er Facelifts packt spürbar knackiger zu und hat vor allem auch einen besseren Druckpunkt. Das ist allerdings auch kein Wunder, wenn man sich das eigenartige Konstrukt an der Hinterachse mal näher ansieht, so was gehört bestenfalls an einen Golf mit maximal mittlerer Motorisierung. Sehr schade, dass VW und Audi hier am falschen Fleck gespart haben, bei einem ansonsten wirklich schönem Fahrzeug.

    Grüße
    Robert
    Hallo Robert,

    wahrscheinlich geht es beim Abrüsten der Bremsanlage nicht nur um die Rentabilitätsteigerung bestimmter Modellreihen bei VW und Audi, sondern auch dem Cayenne eine noch stärkere Exklusivität zu geben. So gibt es bei ihm auch noch die mechanische Differenzialsperre an der Hinterachse.

    Du hast ja schon beschrieben, dass bei deinen Testfahrten die Bremse im T3 nicht so kraftvoll zugegriffen hat wie beim T2. Wie sah es speziell bei Passfahrten mit der Standfestigkeit der Bremse beim T3 aus?

    Viele Grüße

    Jörg

  9. #109
    TF-Meister Avatar von Hannes H.

    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.918

    Standard AW: LEADING THE WAY - The all new Touareg

    Zitat Zitat von Jörg71 Beitrag anzeigen
    sondern auch dem Cayenne eine noch stärkere Exklusivität zu geben. So gibt es bei ihm auch noch die mechanische Differenzialsperre an der Hinterachse.
    Bei Porsche gibt es in Verbindung mit dem Torque-Vectoring-System eine Sperre, die aber hauptsächlich für die Fahrdynamik gedacht ist und weniger für den Geländeeinsatz wie das System im T2. Ein solches System gibt es auch schon seit einigen Jahren bei Audi, vielleicht kommt es ja auch noch später im Touareg, da es das System in der MLBevo-Plattform bei einigen Modellen von Audi gibt.

    MfG

    Hannes
    VW Touareg V6 TDI Terrain Tech, 2016
    VW Touareg 3.0TDI V6 bluemotion North Sails, 2010
    Audi allroad 2.5TDI V6 Low Range, 2004
    Audi S6, 1995

  10. #110
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    54
    Beiträge
    14.151

    Standard AW: LEADING THE WAY - The all new Touareg

    Zitat Zitat von 911er Beitrag anzeigen
    […] Im Konfigurator sieht Antimon Silber eher grau aber in der Visualisierung wirklich sehr hell aus und scheidet damit wohl aus. […]
    Hallo 911er,

    so sieht "Antimon Silber" in Natura aus - das Bild hat mir freundlicherweise Rainer Zietlow zur Verfügung gestellt

    Grüße von Stephan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #111
    Moderator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    40
    Beiträge
    6.334

    Standard AW: LEADING THE WAY - The all new Touareg

    Zitat Zitat von Jörg71 Beitrag anzeigen
    [...] Wie sah es speziell bei Passfahrten mit der Standfestigkeit der Bremse beim T3 aus [...]
    Servus Jörg,

    eine seriöse und belastbare Aussage dazu ist mir nicht möglich. Zwar haben wir die lange Strecke inklusive Passstraßen gewählt und sind auch zeitweilig bewusst durchaus flott gefahren, aber sowohl die Geschwindigkeitsbeschränkungen als auch andere Verkehrsteilnehmer lassen da zu wenig Spielraum um die Standfestigkeit hinreichend auszuloten. Ich sage mal so: Auch bei forciertem Fahrstil auf Passstraßen innerhalb normaler Verkehrssituationen ist nichts Negatives aufgefallen, was Zweifel an der Standfestigkeit der Bremsanlage aufkommen ließe.

    Ich denke, es wird hier auch keine Probleme geben, denn der Hauptteil der Bremsleistung liegt an der Vorderachse und die Wärmeabfuhr erfolgt in erster Linie über die Bremsscheiben selbst. Aber wie gesagt, bei beiden Testfahrzeugen viel mir ein weniger definierter Druckpunkt (etwas schwammiges Bremspedal) auf und das Ansprechverhalten ist meines Erachtens beim Vorgängermodell besser. Als ich am Flughafen München wieder in mein eigenes Fahrzeug stieg, wiederholte sich dieser Eindruck ganz klar.

    Grüße
    Robert

  12. #112
    Moderator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    40
    Beiträge
    6.334

    Standard AW: LEADING THE WAY - The all new Touareg

    Servus zusammen,

    hier mal ein direkter Vergleich aus eigener Quelle, sprich selbst fotografiert und unbearbeitet: Siliziumgrau im Vordergrund und Antimonsilber dahinter ;-)

    IMG_4005.jpg

    Grüße
    Robert

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •