Touareg
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thema: LEADING THE WAY - VW präsentiert den neuen TOUAREG

  1. #41
    MÄZEN und abtrünniger Judas Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    57
    Beiträge
    6.351

    Standard AW: LEADING THE WAY - VW präsentiert den neuen TOUAREG

    Zitat Zitat von Sittingbull Beitrag anzeigen
    hier ein durchaus sehenswerter Bericht zu den Offroad Fähigkeiten des neuen Touareg
    Hallo Stephan,

    das war einen ganz nette Geschichte. Aber wenn ich die 2 Idioten zum Schluss sehe, ohne Gurt aber mit Vollgas den Berg hinauf. Nicht einmal raus aus dem Wagen um die Spur zu lesen.

    Absolut nicht nachahmenswert.
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

  2. #42
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    55
    Beiträge
    14.472

    Standard AW: LEADING THE WAY - VW präsentiert den neuen TOUAREG

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    Aber wenn ich die 2 Idioten zum Schluss sehe, ohne Gurt aber mit Vollgas den Berg hinauf. Nicht einmal raus aus dem Wagen um die Spur zu lesen.
    Hallo Arndt,

    ja, das habe ich mir auch gedacht - wahrscheinlich hat sich der Beifahrer als sog. Experte gedacht, er kennt die Strecke schon aus seiner Erinnerung gut genug und wollte dies den anwesenden Produktionshelfern mal wieder beweisen.

    Interessant fand ich einerseits die ordentlichen Fähigkeiten des TIII und andererseits das Verhalten der Elektronik mit dem Nothalt, weil der Steigungswinkel zu groß wurde

    Grüße von Stephan

  3. #43
    MÄZEN und abtrünniger Judas Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    57
    Beiträge
    6.351

    Standard AW: LEADING THE WAY - VW präsentiert den neuen TOUAREG

    Zitat Zitat von Sittingbull Beitrag anzeigen
    ...und andererseits das Verhalten der Elektronik mit dem Nothalt, weil der Steigungswinkel zu groß wurde

    Hallo Stephan,

    ich glaube eher daran, dass die beiden "Experten" das ESP und ASR nicht ausgeschaltet hatten und deshalb der Nothalt eingeleitet wurde. Die angegebenen 30% Steigung entsprechen ja mal gerade 15°. Das habe ich auf viele befestigten Bergstrassen bereits. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der neu Touareg so viel weniger kann, als die alten Versionen.
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

  4. #44
    Administrator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    42
    Beiträge
    6.848

    Standard AW: LEADING THE WAY - VW präsentiert den neuen TOUAREG

    Wolfsburg, 26.02.2018 - Volkswagen feiert auf dem Internationalen Genfer Automobil-Salon (7. bis 17. März) die Weltpremiere des neuen Touareg V8 TDI. Mit einer Leistung von 310 kW / 421 PS ist er das stärkste SUV mit Dieselmotor eines deutschen Herstellers. Das maximale Drehmoment des Hightech-Turbodieselmotors erreicht das Niveau von Supersportwagen: 900 Newtonmeter. Ganz gleich, ob beim Cruisen mit niedrigen Geschwindigkeiten, auf schnellen Reiseetappen oder im Gelände – diese Kraft sorgt für souveränste Antriebseigenschaften. Das neue Flaggschiff wird Ende Mai auf den Markt kommen.

    Mit welcher Dynamik der 250 km/h schnelle Touareg V8 TDI bewegt werden kann, zeigt exemplarisch der Wert für den Sprint von 0 auf 100 km/h: 4,9 Sekunden. Wie alle Touareg, erfüllt auch die neue V8-Version die Abgasnorm Euro-6d-TEMP. Käufer des Topmodells werden die Wahl zwischen den serienmäßigen Design-Paketen „Elegance“ oder „Atmosphere“ haben. „Elegance“ steht für eine technische Interieur-Welt mit der Dominanz von Metall und kühlen Farbtönen; „Atmosphere“ ist eine warme Innenraum-Welt, in der Holz und Naturtöne vorherrschen.

    Die Sitzanlage und Türverkleidungen werden in beiden Versionen serienmäßig mit Leder (Typ „Vienna“) veredelt. Der Innenraum des Touareg V8 TDI wird so zu einer ebenso exklusiven wie avantgardistischen Komfortzone. Die Screens des „Innovision Cockpit“ (digitalisierte Anzeige- und Bedienelemente) mit ihren Glasflächen, die gegerbten Leder sowie die Aluminium- und Chrom-Details machen die außerordentlich hohe Qualität des Touareg V8 TDI sicht- und fühlbar. Besonders edel sind die Holz-Applikationen. Beispiel Design-Paket „Atmosphere“: Über die gesamte Breite der Instrumententafel spannt sich hier ein schmaler Flügel aus „Curved-Beam-Holz“ – eine als ein Teil gebogene Holzapplikation in Esche, die der Formgebung der Instrumententafel folgt.

    Gegenüber den Modellen mit V6-Motoren verfügt der Touareg V8 TDI zusätzlich serienmäßig über eine Luftfederung, eine elektrisch öffnende und schließende Heckklappe, Komfortsitze, eine Diebstahlwarnanlage, Pedale in Edelstahl sowie das Paket „Licht & Sicht“ (u.a. automatisch abblendende Außenspiegel und automatische Fahrlichtschaltung). Zudem wird der Touareg V8 TDI mit 19-Zoll-Leichtmetallfelgen des Typs „Tirano“ statt mit 18-Zoll-Felgen starten.

    Zum weiteren Angebotsspektrum gehören modernste Assistenz- und Fahrwerkssysteme. Für ein Plus an Sicherheit sorgen unter anderem die Nachtsichtunterstützung (erkennt per Wärmebildkamera Personen und Tiere in der Dunkelheit), der „Stau- und Baustellenassistent“ (bis 60 km/h teilautomatisiertes Lenken und Spurhalten, Gasgeben und Bremsen) und ein „Kreuzungsassistent“ (reagiert auf Querverkehr vor dem Touareg). Das Handling und den Komfort perfektionieren Technologien wie eine aktive Allradlenkung(macht den Touareg handlich wie einen Kompaktwagen) und eine Wankstabilisierung mit elektromechanisch gesteuerten Stabilisatoren. Die Sicherheit und den Komfort bei Nacht erhöht eines der weltweit besten Lichtsysteme: die interaktiven „IQ.Light – LED-Matrixscheinwerfer“.

    DB2019AU00278_medium.jpg DB2019AU00279_medium.jpg

    © Bilder & Text: Volkswagen AG

    P.S.: Der V8 TDI war im 7P noch akustisch etwas präsenter als die letzten V6 TD Generationen und entwickelte gerade im recht oft gefahrenen Geschwindigkeitsbereich zwischen 80 - 100 km/h ein gewisses Resonanzbrummen, was der kleinere Diesel-Bruder eben nicht hatte. Das ist Geschichte beim Touareg III. In Sachen Geräuschkomfort und Vibrationen ist nun alles absolut top und der Klang des Motors macht schon sehr deutlich mehr her als beim V6 TDI. Ein wunderschöner, dezent-kraftvoller Sound, der aber - auch außen - niemals aufdringlich wirkt.

    Was hier nicht in der Meldung steht: Der V8 TDI besitzt eine größere Bremsanlage als der V6 TDI - und die packt auch spürbar besser zu.

    Grüße
    Robert
    Geändert von coala (26. Feb. 2019 um 11:45 Uhr) Grund: Ergänzung unter "P.S.."

  5. #45
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    55
    Beiträge
    14.472

    Standard AW: LEADING THE WAY - VW präsentiert den neuen TOUAREG

    Zitat Zitat von coala Beitrag anzeigen
    [...] Das neue Flaggschiff wird Ende Mai auf den Markt kommen. [...]
    Hallo zusammen,

    dann bin ich schon mal gespannt, ob bis dahin auch endlich das "AreaView" bestellbar ist

    Grüße von Stephan
    Geändert von Sittingbull (28. Feb. 2019 um 06:52 Uhr)

  6. #46
    Administrator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    42
    Beiträge
    6.848

    Standard AW: LEADING THE WAY - VW präsentiert den neuen TOUAREG

    Servus Stephan,

    angeblich* soll das autonome Parken samt Area View (kommt dann zusammen) ab KW 28 verfügbar sein, also zum Modelljahr 2020. Soweit ich da informiert bin, ist das als Paket geplant, also jeweils nicht separat bestellbar.

    Grüße
    Robert

    *So der aktuelle Stand, momentan nichts Gegenteiliges bekannt. Dennoch ohne Gewähr
    Geändert von coala (28. Feb. 2019 um 12:34 Uhr)

  7. #47
    Administrator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    42
    Beiträge
    6.848

    Standard AW: LEADING THE WAY - VW präsentiert den neuen TOUAREG

    Servus zusammen,

    zu eurer Info: Ab heute ist nun auch der V8 TDI im Konfigurator:

    422 PS, 900 Nm Drehmoment und abgeregelte 250 km/h Höchstgeschwindigkeit. Die Preise beginnen bei EUR 89.825. U.a. Luftfederung, Komfortsitze, Diebstahlwarnanlage, Tankinhalt 90 l und 19" Räder sind hierbei schon Serienausstattung. Was aktuell noch immer fehlt, ist das vollautonome Parken samt Area View. Hoffen wir mal, dass das nun endlich kurzfristig verfügbar sein wird.

    Grüße
    Robert

  8. #48
    Administrator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    42
    Beiträge
    6.848

    Standard AW: LEADING THE WAY - VW präsentiert den neuen TOUAREG

    Und hier noch die offizielle Pressemeldung dazu:


    21.05.19 Wolfsburg (D) Modelle

    Neues Topmodell der Marke:
    Touareg V8 TDI ist ab sofort bestellbar
    DB2019AU00278_medium (1).jpg
    Der neue Touareg V8 TDI
    Touareg V8 TDI Kraftstoffverbrauch in l/100 km (NEFZ): 8,5 (innerorts), 6,7 (außerorts), 7,4 (kombiniert); CO2-Emission in g/km: 195 (kombiniert); Effizienzklasse: B. Touareg V8 TDI Kraftstoffverbrauch in l/100 km (WLTP): langsam 12,2-11,3 / mittel 10,0-9,3 / schnell 8,2-7,8/ sehr schnell 9,7-9,1 / kombiniert 9,6-9,1; CO2-Emission kombiniert in g/km: 252-237.
    Souveräne Leistung: Touareg V8 TDI1 mit 310 kW / 421 PS kommt auf 900 Nm Drehmoment
    Neuer Achtzylinder-Hightechmotor erfüllt die Abgasnorm Euro-6d-TEMP
    Starker Partner im Alltag dank 3,5 t Anhängelast
    Der leistungsstärkste Volkswagen im aktuellen Modellprogramm ist ab sofort bestellbar: Der Touareg V8 TDI. Mit 310 kW / 421 PS zählt er zu den stärksten SUV mit Dieselmotor in Deutschland. Das maximale Drehmoment des 4,0-Liter-Achtzylinders erreicht mit 900 Newtonmetern das Niveau von Supersportwagen. Ganz gleich, ob beim Cruisen mit niedrigen Geschwindigkeiten, auf schnellen Reiseetappen oder im Gelände – diese Kraft sorgt für souveräne Antriebseigenschaften und macht den Touareg V8 TDI zu einem verlässlichen Partner im Alltag. Wie bereits die V6-Motoren der Baureihe, erfüllt auch die neue V8-Version die Abgasnorm Euro 6-d-TEMP.

    Mit welcher Dynamik der Touareg V8 TDI bewegt werden kann, zeigt stellvertretend der Beschleunigungswert von 4,9 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h. Seine Qualitäten liegen aber auch in anderen Bereichen: Egal, ob für Pferde, für Boote oder Baumaschinen, seine hohe Anhängelast von 3,5 Tonnen verbunden mit dem permanenten Allradantrieb 4MOTION macht ihn zum idealen Zugfahrzeug für Hobby und Beruf. Die dazugehörige Anhängerkupplung (optional) kann dazu per Knopfdruck ein- und ausgefahren werden.

    Serienmäßig an Bord des neuen Touareg V8 TDI sind unter anderem die Vier-Corner-Luftfederung, eine elektrisch öffnende und schließende Heckklappe, Komfortsitze in Leder „Vienna“, eine Diebstahlwarnanlage, Pedale in Edelstahl, das Paket „Licht & Sicht“ (u.a. mit automatischer Fahrlichtschaltung) sowie 19-Zoll-Leichtmetallfelgen des Typs „Tirano“. Käufer des neuen Topmodells haben zudem die Wahl zwischen den serienmäßigen Design-Paketen „Elegance“ und „Atmosphere“. „Elegance“ steht für eine technische Interieur-Welt mit der Dominanz von Metall und darauf abgestimmten Farbtönen. „Atmosphere“ bietet eine warme Innenraumausstattung, in der Holz und Naturtöne vorherrschen. Sitzanlage und Türverkleidungen sind in beiden Versionen in Leder (Typ „Vienna“) gefertigt. Darüber hinaus ist für den Touareg V8 TDI – wie für alle Modelle der Baureihe – die sportliche R-Line-Ausstattung erhältlich.

    Für den Touareg V8 TDI steht zudem optional ein breites Spektrum an Assistenzsystemen zur Auswahl: Dazu gehören unter anderem Technologien wie die Nachtsichtunterstützung „Night Vision“ (erkennt per Wärmebildkamera Personen und Tiere in der Dunkelheit), der „Stau- und Baustellenassistent“ (bis 60 km/h teilautomatisiertes Lenken und Spurhalten, Gas geben und Bremsen), ein „Kreuzungsassistent“ (reagiert auf Querverkehr vor dem Touareg), eine aktive Allradlenkung (macht den Touareg handlich wie einen Kompaktwagen) und ein in die Windschutzscheibe projiziertes Head-up-Display (Windshield Head-up-Display), das die wichtigsten Informationen in das selektive Sichtfeld des Fahrers einblendet.

    Der neue Touareg V8 TDI ist in Deutschland ab 89.825 Euro erhältlich.


    1. Touareg V8 TDI Kraftstoffverbrauch in l/100 km (NEFZ): 8,5 (innerorts), 6,7 (außerorts), 7,4 (kombiniert); CO2-Emission in g/km: 195 (kombiniert); Effizienzklasse: B. Touareg V8 TDI Kraftstoffverbrauch in l/100 km (WLTP): langsam 12,2-11,3 / mittel 10,0-9,3 / schnell 8,2-7,8/ sehr schnell 9,7-9,1 / kombiniert 9,6-9,1; CO2-Emission kombiniert in g/km: 252-237.

    Geändert von coala (21. May. 2019 um 11:24 Uhr)

  9. #49
    MÄZEN und abtrünniger Judas Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    57
    Beiträge
    6.351

    Standard AW: LEADING THE WAY - VW präsentiert den neuen TOUAREG

    123.500 Euro.

    Langsam drehen sie komplett am Rad bei VW.

    Sicherlich hat mein X4 nicht alle Optionen, die bei Dicken lieferbar sind - aber die Fahrleistungen sind gleich. Das jedoch bei über 30.000 € Minderpreis. Da könnte man glatt für die Holde.... Ach nee, lassen wir das.
    #
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. LEADING THE WAY - The all new Touareg
    Von Arndt im Forum Neuigkeiten zum Touareg
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 23. Jan. 2019, 09:45
  2. Volkswagen präsentiert den neuen Golf "S04-Edition"
    Von Arndt im Forum Neuigkeiten von der Volkswagen AG
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12. Apr. 2010, 20:59
  3. VW präsentiert den neuen Sharan
    Von Sittingbull im Forum Neuigkeiten von der Volkswagen AG
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03. Mar. 2010, 08:14
  4. VW präsentiert den neuen Scirocco
    Von D(r)iver im Forum Neuigkeiten von der Volkswagen AG
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 21. Oct. 2008, 16:27
  5. VW präsentiert Race Touareg 2
    Von Touareg V im Forum Neuigkeiten zum Touareg
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05. Dec. 2005, 22:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •