Touareg 4x4 Abenteuer auf 5 Kontinenten
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 82

Thema: Die elektrische Zukunft....

  1. #1
    Administrator Guru*** Avatar von darkdiver

    Registriert seit
    03.02.2004
    Ort
    Schwalbach
    Alter
    54
    Beiträge
    10.541

    Standard Die elektrische Zukunft....

    Nach so vielen Jahren Touareg und 5 Jahre komplett ohne Auto bin ich wieder zurück unter den Fahrern. Zuerst war es ein Motorrad eine VMAX 1700 die vor zwei Jahren den Einzug gehalten hat und seit heute ist ein fahrender Akku mein ganzer Stolz. Ich habe mich nach langem überlegen ob Hybrid oder doch elektrisch nun für einen Tesla Model X 100D der neusten Generation entscheiden. OK 4WD aber sich kein Offroader mehr. Aber innen ein sehr ähnliches Gefühl wie im Touareg muss ich sagen. Inzwischen hochwertige Materialen, gute Spaltmasse, feine Materialen (Veganes Leder) und voller Assistenten. Ok die Kosten sind weit über dem was man eigentlich will, aber dafür 8 Kameras, 12 Ultraschallsensoren, Long Distance Radar, Luftfederung, 17" Bildschirm, und was weiss ich nich alles. Steuern fallen keine an, Versicherung 1400 CHF Vollkasko deluxe und das war es. Ok du kannst noch Wischwaschwasser einfüllen aber das wars
    Bremsen sollten auch ewig halten dank 4x Rekuperation. Und vom Autopiloten wollen wir mal nicht reden, der macht mir Angst Auch das er länger, breiter und höher ist als der T

    Dachte ich halte euch mal auf dem Laufenden, nachdem ich ja das Forum abgegeben habe an Robert aber viele meiner Freunde noch hier sind.

    Ich wünsche euch weiterhin eine knitterfrei Fahrt und immer eine Handbreite unter dem Kiel

    Eric
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von darkdiver (05. Feb. 2019 um 19:53 Uhr)
    www.touareg-freunde.de -Gern kopiert, nie erreicht!
    _____________________________

  2. #2
    Administrator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    42
    Beiträge
    6.985

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Servus Eric,

    meinen Glückwunsch zum neuen Auto, allzeit gute Fahrt und viel Freude damit! Die Themen Anfahrschwäche und teils sekundenlange Verzögerungen beim Übergang vom Ausrollen zum Beschleunigen, so wie aktuell beim TG III, brauchst du wenigstens nicht fürchten .

    Bin gespannt auf deinen Erfahrungen, wenn du mal ein paar Wochen hinter dir hast!

    Grüße
    Robert

  3. #3
    MÄZEN Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    6.386

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Auch hier geht die Entwicklung weiter....


    PHOTO-2019-01-23-22-15-33.jpg
    Geändert von Arndt (06. Feb. 2019 um 08:50 Uhr)
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

  4. #4
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    55
    Beiträge
    14.530

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Hallo Eric,

    Glückwunsch und viel Freude mit dem neuen Fahrzeug. Bin auch schon auf deine Erfahrungen gespannt

    Grüße von Stephan

  5. #5
    Administrator Guru*** Avatar von darkdiver

    Registriert seit
    03.02.2004
    Ort
    Schwalbach
    Alter
    54
    Beiträge
    10.541

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Was die Abwicklung angeht kann ich schon einmal sagen, perfekt. Online alles zu sehen, welcher Schritt erfolgt ist, welche Dokumente erstellt wurden und was als nächstes ansteht. So bist du als Kunde immer auf dem Laufenden wo das Auto ist, wie der Prozess voran schreitet etc.
    Sollte jetzt noch wenige Tage dauern bis zur Übergabe.

    Ich halte euch auf de, Laufenden

    Viele Grüsse
    Eric
    Geändert von darkdiver (06. Feb. 2019 um 17:04 Uhr)
    www.touareg-freunde.de -Gern kopiert, nie erreicht!
    _____________________________

  6. #6
    Administrator Guru*** Avatar von darkdiver

    Registriert seit
    03.02.2004
    Ort
    Schwalbach
    Alter
    54
    Beiträge
    10.541

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    So ihr lieben,

    am Samstag hatte ich noch eine Probefahrt mit Wall•e und die Touareg Freunde waren natürlich dabei Siehe Anhang.

    Erstes Fazit zum Auto.

    PRO

    - Raumgefühl ohne Ende. Das ist ein Riesen Vorteil zum Touareg.
    - Technik bis zum Umfallen aber vor allem einfach zu bedienen
    - Assistenzsystem sind unschlagbar und vor allem auch so verbaut und zu bedienen das es schnell und einfach geht.
    - Konsistentes Bedienkonzept für alle Funktionen.
    - Die vorderen Türe gehen allein auf und zu, das ist mega
    - Falcon Wings sind einfach ein Hingucker
    - über 400 km reale Reichweite in der Schweiz mit AB
    - Parksensoren zeigen den Abstand in CM an zum Hindernis
    . Autonomes Fahren
    - Auto Bodyguard kommt die Wochen. Alle Kameras nehmen auf wenn das Auto beschädigt wird.
    - Die App welche erlaubt alles über das Handy zu steuern
    - Das Herbei rufen des Autos
    - Wallet Service. Verriegelt handschuhfache, blende die Kontakte aus, Die Adressen, Auto ist immer monitorbar auf dem Handy etc.

    CON
    - Zwar Luftfederung mit verschiedenen Höhen aber du kannst nicht einstellen ob hart oder weich
    - Offroad geht sicherlich noch auf Wiesen und Wegen aber das war es dann auch.
    - Keine Untersetzungen oder Sperren.
    - Keine zwei Zonen Klima
    - Noch kein Birdview obwohl 8 Kameras verbaut sind. Kommt aber die nächsten Wochen
    - Reifen unter 19" gehen nicht drauf
    - Verarbeitung und vor allem Spaltmase, da kommt nicht an den T heran


    Natürlich sind es absolut andere Konzepte aber für den Alltag denke ich sollte man sich erlauben die Konzepte zu vergleichen. Rein Funktional natürlich. Wenn ihr wollt halte ich ein wenig auf dem Laufenden wenn ich ihn am Mittwoch abhole.


    Ich werde nach 9 Jahren mit dem T so viele Erinnerungen haben das es mir nicht leicht gefallen ist und natürlich vergleiche ich alles immer zwischen Model X und T. Aber das ist auch gut so. Bringt uns allen etwas

    Viele Grüsse
    Eric
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    www.touareg-freunde.de -Gern kopiert, nie erreicht!
    _____________________________

  7. #7
    Moderator TF-Meister Avatar von FrankS

    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Austin, TX, USA
    Beiträge
    3.448

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Zitat Zitat von darkdiver Beitrag anzeigen
    - Keine Untersetzungen oder Sperren....
    wobei sich die Frage stellt, ob ein E-Auto sowas überhaupt braucht. Eine Sperre zwischen Hinter- und Vorderachse ist sicher nicht nötig, wenn jede Achse von einem separaten Motor angetrieben wird.
    Und eine Untersetzung ist wohl auch nicht wirklich nötig, da ja ein E-Motor auch bei niedrigen Drehzahlen ein sattes Drehmoment hat und bei entsprechender Ansteuerung feinfühlig geregelt werden kann.

    Also könnte man sowohl die Längssperre als auch die Untersetzung per Software 'einbauen'

    Gruss


    frank

  8. #8
    Administrator Guru*** Avatar von darkdiver

    Registriert seit
    03.02.2004
    Ort
    Schwalbach
    Alter
    54
    Beiträge
    10.541

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Hallo Frank,

    stimmt natürlich hast absolut recht.

    Viele Grüsse
    Eric
    www.touareg-freunde.de -Gern kopiert, nie erreicht!
    _____________________________

  9. #9
    Administrator Guru*** Avatar von darkdiver

    Registriert seit
    03.02.2004
    Ort
    Schwalbach
    Alter
    54
    Beiträge
    10.541

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Habe noch etwas vergessen was er kann und die anderen nicht

    Schön synchron und von ganz alleine ^^

    www.touareg-freunde.de -Gern kopiert, nie erreicht!
    _____________________________

  10. #10
    Administrator Guru*** Avatar von darkdiver

    Registriert seit
    03.02.2004
    Ort
    Schwalbach
    Alter
    54
    Beiträge
    10.541

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    An eines hatte ich nicht gedacht Er ist doch einiges größer als der Touareg. 5.04 Meter lange und 2.07 breit mit Spiegel 2.27. Der passt jetzt nur noch sehr schwer in die Garage rein. Geht nur noch wenn niemand neben mir parkt.
    Oder ich lasse ihn immer über das Handy rein oder raus fahren. Will ich aber nicht wirklich

    Jetzt muss ich gut überlegen wie ich das machen werden. Zürich ist ja nicht bekannt für seine großen Parkplätze. Selbst im Neubau

    Viele Grüsse
    Eric
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    www.touareg-freunde.de -Gern kopiert, nie erreicht!
    _____________________________

  11. #11
    Administrator Guru*** Avatar von darkdiver

    Registriert seit
    03.02.2004
    Ort
    Schwalbach
    Alter
    54
    Beiträge
    10.541

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Guten morgen zusammen,

    gestern war nun eine Tour in die Südschweiz geplant. etwas mehr als über 400 km um das Auto einmal besser kennenzulernen. Der Plan war also den Wagen erst einmal am Abend davor kurz im SuC auf 90% zu laden. Gesagt getan. Ein nettes Gespräch mit Gleichgesinnten geführt, ein Wasser im Auto getrunken und etwas am Handy herumgespielt. Schön relaxt das ganze.

    Gestern Morgen dann aufgewacht, Kaffee getrunken und ach ja ich habe ja eine APP, also Auto schön vorgeheizt und den Kaffe jetzt noch ein wenig mehr genießen weil ich mich sehr gefreut habe was für ein tolles Auto ich jetzt habe

    Die Fahrt ging erst einmal entspannt Richtung Vier Waldsteter See zum SuC. Ich habe ja noch keine Erfahrung und wollte auf Nummer sicher gehen Also ab auf die Autobahn und Tempomat aktiviert. Erste Erkenntnis, die Schweiz mit ihren Begrenzung auf 120 KM/h spielt dem Tesla in die Arme. nach ein paar Kilometer und den ersten Erfahrungen mit Stop and Go dann den Autopiloten eingeschaltet. Ein wahrer Traum. Die ersten Minuten natürlich noch sehr angespannt und fokussiert weil du ja erst einmal das Vertrauen in das Auto aufbauen musst. Wir haben hier zum Glück perfekte Autobahnen mit super Beschilderungen und Markierungen. Wieder ein Plus für die Schweiz. Das erste was mir Aufgefallen ist, Wender dich daran erinnert ans Lenkrad zu greifen, nicht mehr dieser weisse Streifen im Display anfängt zu blinken sondern nur noch oben im Display, schön dezent finde ich das. Beim drehen am Lenkrad jedoch finde ich musst du zuviel Kraft aufwenden, was immer zu einem kleinen Schlenker führt. Minimal aber dennoch.

    Danach wollte ich weiter fahren und habe mich blind auf das eingebaute Navi verlassen. Mein Fehler, anstelle von 30 KM durch die Berge, hat er mich wieder 130 km über die Autobahn geschickt in einem großen Bogen um die Landschaft. Sehr blöd, dass ich nicht sagen kann, schnellste oder kürzeste Strecke wie bei jedem Navi heute möglich. Schade aber jetzt weiss ich es.

    Also Auto am nächsten SUC wieder voll gemacht und ab in die Berge. Ich war beeindruckt wie leicht er mit seinem Gewicht da hochfährt. Die Windschutzscheibe erlaubt die an den Ampeln immer einen super Blick nach Oben und auf der Fahrt das Panorama der Berge zu geniessen. Wie fliegen finde ich das. Oben angekommen, etwas gegessen und mal einen Destination Charger ausprobiert

    Jetzt ging es wieder runter, super rekuperiert wie ich finde und angenehm. Er hatte mir auch immer den Autopiloten angeboten, aber bei so engen Kurven war ich sehr unsicher. Wie dem auch sei, irgendwann habe ich es probiert. Ich war total begeistert. Vor engen Kurven bremst er ab, aber hin und wieder war ich doch bleich im Gesicht und hatte Schweißperlen auf der Stirn Wie dem auch sei, Tunnels meistert er auch wie auf dem Lehrbuch.

    Alles in allem dann wieder nach über 400 km zuhause angekommen, noch 52% in der Batterie und total Glücklich und entspannt und zufrieden.

    Was mir aufgefallen ist auf der Tour gestern sind folgende Punkte.

    - Spotify 4 Aussetzer auf der Strecke. (Software Update)
    - Beim Telefonieren nur One Way Call, also der Teilnehmer hört dich nicht. ( Habe alles probiert hier, und auch Apple Watch mal weg gelassen) (Software Update)
    - Falcon Wings brauchen auf beiden Seite der Tür diesen Roten Knopf zum schließen.
    - Das Navi braucht eine Einstellung von schneller und kurzer Route.
    - Die B-Säule versperrt einem die Sicht beim Schulterblick
    - Niemals NIE in eine Tiefgarage mit 22" Zwei dürfen jetzt zum Lackierer
    - Tesla muss unbedingt die Temposchilder erkennen und lesen und sich nicht auf Google GPS verlassen. Wird teuer in der Schweiz.


    Fazit:

    Der Tesla Model X ist wie ich mir meinen VW Touareg immer vorgestellt hatte. Ein traumhaftes Auto das viel größer ist als er aussieht. Vor allem in Zürich eine Herausforderung. Und ich brauche jetzt eine neue Garage, in die alte passt er nicht mehr rein
    Ach und mein Verkäufer hatte mich zweimal angerufen, aber er mich nicht gehört Also habe ich ihn direkt vom Handy angerufen und berichtet wie super alles gelaufen ist bei der Übergabe und happy ich bin. Er hat mich auf einen Kaffee eingeladen und ich sei immer willkommen im Showroom. Tesla Familie eben

    Ich freue mich auf die nächste Tour und die vielen schönen Momente damit

    Viele Grüsse
    Eric
    www.touareg-freunde.de -Gern kopiert, nie erreicht!
    _____________________________

  12. #12
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    55
    Beiträge
    14.530

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Hallo Eric,

    das hört sich ja im Großen und Ganzen recht gut an

    Grüße von Stephan

  13. #13
    Moderator TF-Meister Avatar von FrankS

    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Austin, TX, USA
    Beiträge
    3.448

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    naja, gut hört sich das aber nur an, wenn man seine Ausflüge für das Auto macht. dahin fahren wo eine Ladestation steht, dann Pause machen wenn das Auto nachgeladen werden muss und die Strecke fahren, die das Auto vorgibt und nicht etwa die, die man selber wählen würde. Und eine neue Garage braucht man auch. Mir wären das zu viele Zugeständnisse für ein "gut".

    Klar was das die erste Ausfahrt und da sind all diese Dinge ja verständlich, da geht es ja in erster Linie ums Auto und der 'Ausflug' selber ist mittel zum Zweck. Ich würde in ein paar Wochen gerne mal einen Bericht lesen, wo du eine Tour nach deinen Vorlieben planst, unabhängig vom Auto, und wie sich der Tesla dann schlägt. Oder bin ich auf dem Holzweg und die E-Mobilität wird erst dann möglich, wenn wir uns den Wünschen des Autos unterordnen?

    Gruss

    frank

  14. #14
    MÄZEN Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    6.386

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    Oder bin ich auf dem Holzweg und die E-Mobilität wird erst dann möglich, wenn wir uns den Wünschen des Autos unterordnen?
    Der gleiche Bericht stand vor kurzem auch in der Auto Motor Sport.

    https://www.caravaning.de/zugwagen/t...ugwagen-alpen/

    127km Reichweite für 150.000€. Passt.
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

  15. #15
    Administrator Guru*** Avatar von darkdiver

    Registriert seit
    03.02.2004
    Ort
    Schwalbach
    Alter
    54
    Beiträge
    10.541

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Hallo zusammen,

    also ich bin gerade letzten Samstag 400 km in die Alpen gefahren. Beim Abendessen wo das Auto geparkt war, hing er an einem Destination Charger. Fast jedes Hotel oder Parkhaus oder was auch immer haben das heute. Macht euch mal schlau bitte ( https://www.plugshare.com) nur als Übersicht und bei weitem nicht alles. Wie gesagt das Auto tankt beim Parken. Stellt natürlich viele vor ein Umdenken

    Und ja Arnd, ich fahre immer mit Wohnwagen rum, das ist genau mein Use Case Aber bleiben wir mal dabei genau das Model X ist das einzige eAuto mit Anhängerkupplung und bis zu 3.5 Tonnen Zuglast. Für viele reicht das um mal schnell das Pferd oder Boot irgendwo hinzubringen. In Urlaub mit Wohnwagen ist sicher nicht das Hauptproblem der Zielgruppe von Tesla Aber schau dir das mal an mit Anhänger und so....

    Jedem das seine und mir meins Ach übrigens haben mich die 400 km am Samstag, nein sogar die gesamten 750 km bis jetzt genau "0" gekostet an Strom oder sonst was.

    Viele Grüsse
    Eric
    Geändert von darkdiver (18. Feb. 2019 um 17:44 Uhr)
    www.touareg-freunde.de -Gern kopiert, nie erreicht!
    _____________________________

  16. #16
    Administrator Guru*** Avatar von darkdiver

    Registriert seit
    03.02.2004
    Ort
    Schwalbach
    Alter
    54
    Beiträge
    10.541

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Lustig, manche von euch kennen doch sicher Pit noch oder. Einer der ersten damals im Forum und totaler Touareg-Freunde Fan. War auch in Marokko dabei. Er hat mir heute geschrieben er hat genau das selbe Model X wie ich. Morgen treffen wir uns. Ist jetzt der dritte Touareg Fahrer der auf Tesla umgestiegen ist

    Viele Grüsse
    Eric
    www.touareg-freunde.de -Gern kopiert, nie erreicht!
    _____________________________

  17. #17
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    55
    Beiträge
    14.530

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Zitat Zitat von darkdiver Beitrag anzeigen
    Lustig, manche von euch kennen doch sicher Pit noch oder. Einer der ersten damals im Forum und totaler Touareg-Freunde Fan. […]
    Hallo Eric,

    dann richte ihm mal liebe Grüße von mir aus

    Grüße von Stephan

  18. #18
    Administrator Guru*** Avatar von darkdiver

    Registriert seit
    03.02.2004
    Ort
    Schwalbach
    Alter
    54
    Beiträge
    10.541

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Wird gemacht
    www.touareg-freunde.de -Gern kopiert, nie erreicht!
    _____________________________

  19. #19
    Administrator Guru*** Avatar von darkdiver

    Registriert seit
    03.02.2004
    Ort
    Schwalbach
    Alter
    54
    Beiträge
    10.541

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    War mega cool Pit wieder zu sehen und viele Grüsse zurück Stephan, er hat sich sehr gefreut.

    Viele Grüsse
    Eric
    www.touareg-freunde.de -Gern kopiert, nie erreicht!
    _____________________________

  20. #20
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    55
    Beiträge
    14.530

    Standard AW: Die elektrische Zukunft....

    Zitat Zitat von darkdiver Beitrag anzeigen
    War mega cool Pit wieder zu sehen und viele Grüsse zurück Stephan, er hat sich sehr gefreut.
    Hallo eric,

    toll

    Grüße von Stephan

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zukunft des Diesels....
    Von rebell im Forum Umfragen, Meinungen und Fragen zum Kauf
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07. Jul. 2017, 09:06
  2. Der Touareg in der Zukunft...
    Von Léon im Forum Umfragen, Meinungen und Fragen zum Kauf
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08. Nov. 2010, 17:50
  3. Die Zukunft des Autos
    Von Sittingbull im Forum Neuigkeiten von der Volkswagen AG
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08. Jul. 2008, 12:37
  4. Zukunft der Dakar
    Von Paris-Dakar im Forum Touareg Dakar 2010
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05. Jan. 2008, 10:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •