Touareg 4x4 Abenteuer auf 5 Kontinenten Kfz-Versicherung zu teuer? Jetzt Sparen! „VW
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

  1. #1
    Praktikant

    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Sao Paulo
    Alter
    63
    Beiträge
    10

    Standard Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Hallo an alle Touareg-Freunde hier im Forum,


    vor einiger Zeit habe ich mich unter “Vorstellung“ vorgestellt.
    Ich bin Christian aus Sao Paulo und habe noch keinen Touareg, bin aber auf der Suche und da ergeben sich mir einige Fragen.
    Das Auto soll so um Bj. 2012 sein und wird dem entsprechend um die 100 Tsd km auf dem Tacho
    haben und wird auch gepanzert sein.
    Kann man beim Touareg den tatsächlichen KM Stand auslesen oder wird bei einer Manipulation alles überschrieben?
    Meine Frau und ich möchten gerne eine Tour durch Südamerika machen die auch gut und gerne an die 2 Jahre dauern kann und wohl 30000 km lang sein könnte.
    Was meint ihr, geht das mit solch einem Fahrzeug? Hier gibt es nur 2 Versionen, 3.6 und 4,2 FSI, also Benziner. Das Auto sollte unbedingt ACC, Aerea View und Side Assist haben. Luftfederung gibt es hier nur im V8 aber hätte ich auch gern. Sind diese Features standfest?
    Im Moment habe ich diese beiden im Focus:
    https://www.webmotors.com.br/comprar...5322327b:&np=1


    https://www.webmotors.com.br/comprar...7714029a:&np=1


    Bei dem 3.6 leuchtet bei Zündung EPC im Cockpit. Sollte das nicht nach einigen Sekunden
    ausgehen oder erst nach dem Motorstart? Sind die 53 Tsd km glaubwürdig?


    Ich finde den V8 ja sehr schön aber was sagt ihr zu den 120 Tsd km? Schafft der meine Reise?


    Das war es fürs erste. Ist ja auch recht viel geworden für den ersten Post. Mir fällt aber bestimmt nach und nach immer mehr ein.


    Viele Grüße aus dem kalten Sao Paulo
    Christian (Caravella)

  2. #2
    MÄZEN Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    6.445

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Hallo Christian,

    der Touareg ist sicherlich ein interessantes Auto, aber für solch eine Reise würde ich eher "ein mechanischeres Auto" - ohne soviel Elektronik wie im Touareg nehmen. Als da wären Toyota Landcruiser, älter Ford oder GM-Modelle. Diese amerikanische Urwaldtechnik lässt sich auch oft in kleinen Dörfern instand setzen. Bei Touareg bist Du dann häufig auf Fachwerkstätten angewiesen.

    P.S.: Deine Links lassen sich leider ausserhalb Brasiliens nicht öffnen.
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

  3. #3
    Praktikant

    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Sao Paulo
    Alter
    63
    Beiträge
    10

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Wow das ging ja schnell.

    Ich habe mir das auch überlegt und mich auch in anderen Foren (Jeep, Mitsubishi,Volvo) umgesehen aber bin aus 2 Gründen beim Touareg hängen geblieben.
    !. wir sind nicht mehr die Jüngsten und möchten schon gern komfortabel reisen und
    2. Es gibt wohl in Südamerika keine Marke häufiger vertreten ist als VW, evtl. Fiat.
    3. Wir haben Zeit

    Schade das die Links nicht funktionieren. Habe es gerade über einen deutschen Proxy versucht. Ist tatsächlich gesperrt.
    Würde von Deutschland wohl nur über einen bras. Proxyserver
    gehen.

  4. #4
    MÄZEN Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    6.445

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Hallo Christian,

    VW ist sicher strak vertreten. Aber wohl eher die "einfachen" Modelle.

    Was ist denn mit einem Amarok? Der wird teilweise da unten gebaut. Die Technik ist weit weniger anfällig und in der Kabine sitzt man noch recht passabel.

    Einen anstädigen Deckel oder Haube auf/über die Ladefläche und ihr habt einen riesigen Kofferraum.
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

  5. #5
    Praktikant

    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Sao Paulo
    Alter
    63
    Beiträge
    10

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Hallo Arndt,

    ein Pickup kommt f

  6. #6
    Moderator Guru Avatar von FrankS

    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Austin, TX, USA
    Beiträge
    3.506

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Der Touareg wäre auch nicht meine erste Wahl für eine ausgedehnte Südamerika- Reise. Selbst hier in Nordamerika (USA) frage ich mich, ob der Touareg für Fernreisen die beste Wahl ist. Klar, vom Komfort her schon, aber wenn es ein Problem gibt dann geht noch nicht mal abschleppen.

    Die Links kann ich übrigens von hier problemlos öffnen.

    Gruß

    frank

  7. #7
    Administrator Guru** Avatar von coala

    Registriert seit
    01.10.2005
    Ort
    Freising
    Alter
    43
    Beiträge
    7.293

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Servus Christian,

    ich schätze, dein unvollständiger Beitrag ist die Folge der zeitgesteuerten automatischen Abmeldung. Bitte klicke bei der Anmeldung die Checkbox "Angemeldet bleiben" an, dann passiert dir das fortan nicht mehr

    Grüße
    Roberft

  8. #8
    Praktikant

    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Sao Paulo
    Alter
    63
    Beiträge
    10

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Das hat mal nicht richtig funktioniert. Ich versuche das nochmal.


    Hallo Arndt,


    Ein Pickup kommt aus 2 Gründen nicht in Frage. Ich kann in ihm nicht übernachten weil man ihn nicht blindado(gepanzert) kaufen kann und die Ladefläche beim Doppelkabiner zu kurz ist.
    Ich dachte der Touareg 2 ist ein mittlerweile ausgereiftes SUV.
    Ich hatte auch mal kurz an einen ML350 gedacht aber der Diesel hier ist schlecht und macht die Injektoren kaputt. Der Service ist auch nur in den Metropolen vorhanden. Das ist bei VW schon wesentlich besser.


    Hallo Frank,
    In den USA würde ich das wohl auch nicht mit dem Touareg machen sondern mit einem Ford
    oder Cheverolet. Aber hier? Ein Ford Edge oder Trailblazer sind hier Raritäten. Hier gibt es mehr
    Cayenne oder Q7 und auch Touareg.
    Warum kann man einen Touareg nicht abschleppen? Akzeptiert das die Automatik nicht?
    Auch nicht mit geringer Geschwindigkeit?
    Hast du dir die beiden verlinkten Autos mal angesehen?


    Hallo Robert,
    danke für den Hinweis und viele Grüße nach Freising, meine Mutter hat da über 30 Jahre gewohnt.


    Gruß Christian

  9. #9
    Moderator Guru Avatar von FrankS

    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Austin, TX, USA
    Beiträge
    3.506

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Hallo Christian,

    was heißt denn 'hier' (also im Sinne von 'man sieht hier mehr Touareg/VW als Ford')? Region Sao Paulo? Brasilien? Ganz Südamerika?

    Auch wenn es viele VWs und ein entsprechendes Werkstatt- Netz gibt, mit dem Touareg bist du auch drauf angewiesen. Bei einem "einfachen" Auto kann vieles (alles) von einer beliebigen Hinterhofwerkstatt oder sogar vom vom Dorfschmied reparieret werden. Ich würde mir also nicht das Verhältnis VW vs. Ford vs. Toyota anschauen sondern das Verhältnis "VW Werkstätten" vs. "Reparaturmöglichkeiten für Autos - markenunabhängig"

    Abschleppen ist nicht gut fürs Automatik- Getriebe. Beim 3.6 V6 steht zwar 'Câmbio - manual", auf den Bildern ist davon allerdings nichts zu sehen. also entweder passen die Bilder nicht zum Auto oder die Beschreibung ist falsch. Wie dem auch sei, wie gut der Zustand ist und ob das für eure Verhältnisse ein gutes Angebot ist, kann ich nicht beurteilen.

    Gruß


    frank

  10. #10
    Praktikant

    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Sao Paulo
    Alter
    63
    Beiträge
    10

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Hallo Frank,

    mit hier meinte ich natürlich die Gegend die ich kenne, also Süden und Südosten. Allerdings hatte ich nicht das Aufkommen von Touaregs mit der Häufigkeit von Ford Automobilen
    verglichen sondern mit Ford Fahrzeugen in dieser Klasse. Hier gibt es Ford Ranger oder S10 reichlich. Die möchten wir aber nicht.
    Ich verstehe euch selbstverständlich eure Empfehlung diese Reise mit einem einfachen Auto unternehmen sollte aber welches? Pajero? Damit fahren hier die Politiker und Teile gibt es fast nicht. Wenn es denn noch einfacher wird bekomme ich die auf dem Markt nicht mehr als blindado und das muß sein.
    Wir haben zeitlich kein Limit für unsere Reise, die kann auch 2 Jahre dauern. Und wenn ich mal 3 Wochen auf ein Teil warten muß, was solls.

    Der 3,6 ist ein Automatik. Schalter gibt es hier nicht. bei dem Auto frage ich mich warum das EPC Lämpchen nicht ausgeht und ob man den wirklichen KMStand auslesen kann.
    Ich halte den 4,2 in dem anderen Link für ehrlich.

    Gruß Christian

  11. #11
    MÄZEN Geselle

    Registriert seit
    22.02.2016
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    194

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Ich denke, dass man das nicht so pauschal beantworten kann. Wenn die Tour größtenteils auf befestigten Wegen (gern auch Schotter oder so) geht, dann würde für mich nichts dagegen sprechen. Geht die Tour aber durch hartes Gelände (was bekanntlich auch kaum Fahrfehler verzeiht), dann würde ich ein anderes KfZ wählen. Hinzu kommt, dass der Fahrer sich selbt auch gut einschätzen können muss. Sprich: ein Rowdy bekommt auch den Landcruiser oder einen Disco klein. Geduld, Vernunft, Voraussicht etc. sollten schon mit an Board sein, da hält dann auch jedes andere Auto länger. Lieber mal 100 km mehr Straße als 10 km Hardcore Gelände welches das Fahrzeug zur Minna macht.

    Ergo: Zunächst Ziel samt Weg definieren und dann geeignetes Transportmittel wählen.

  12. #12
    MÄZEN Geselle

    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    Rangendingen
    Alter
    55
    Beiträge
    134

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Hallo,
    ich würde es auch wie pe7e machen. Route genau planen soweit wie es möglich.
    Den Dicken halte ich für sehr geeignet. Ich würde darauf achten sowenig wie möglich Technik kein Luftfahrwerk usw.
    Die Kilometerstände wären mir persönlich egal. 3.000km sind auch nicht wirklich eine Distanz.
    Ein solides ehrliches Gefährt, dies würde ich richtig durchchecken lassen, bei einer Werkstatt meines Vertrauens. Alle Öle erneuern lassen und auch sonst alle Verschleißteile incl. Bremsen.
    Den Unterboden richtig schützen und dann den Innenraum entsprechen auf die Tour anpassen.
    Viel Erfolg und eine schöne Reise.
    Grüße
    R-anfänger
    2.5RTDI old school
    LT35 2.5TDI Karmann Missouri

    GUNG HO

  13. #13
    Moderator Guru Avatar von FrankS

    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Austin, TX, USA
    Beiträge
    3.506

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Zitat Zitat von 2.5Ranfänger Beitrag anzeigen
    ...3.000km sind auch nicht wirklich eine Distanz....
    er hatte allerdings von 30.000km geschrieben...

    Gruss

    frank

  14. #14
    Praktikant

    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Sao Paulo
    Alter
    63
    Beiträge
    10

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Hallo,
    erstmal vielen Dank für die vielen Posts und den verschiedenen Meinungen und sorry für die verspätete Antwort. Hier war gestern Feiertag.
    Ich versuche mal ein bischen besser zu erklären. Es soll eine längere schon Reise werden und es werden wohl sicher fast 2 Jahre werden. Wir möchten evtl. auch ein neues Zuhause
    suchen. Wo es uns gefällt und alles zusammen passt könnte man ja bleiben. Wir werden nicht in den Amazonas fahren und nur auf Autobahnen, Landstrassen und Städten unterwegs
    sein. Wir möchten an der Küste bis nach Fortaleza und dann durch das Land zurück über Brasilia und Minas Gerais über Foz de Iguacu nach Paraguay und dann weiter nach Patagonien. Hier sind dann Schotterpisten. So unser Plan. Unser Haus hier wird verkauft und ein kleines Apartement wird angeschafft und vermietet weil wir eine Adresse brauchen.

    Ich bin noch immer der Meinung das für dieses Unternehmen der Touareg hier in Brasilien die beste Wahl für uns ist. Die Geschichte mit der Luftfederung war ja auch in meinem 1.Post schon eine meiner fragen. Ich brauche sie sicher nicht und ist auch nur im V8 verfügbar und der verbraucht sicher 2 liter mehr. Andererseits sind die anderen Features im V
    selten.
    Ab welcher Laufleistung treten denn im allgemeinen die ersten Probleme mit der Luftfedeung auf?
    Was sagt ihr zu der EPC Lampe, sollte die nicht wie ich in der Bedienungsanleitung gelesen habe, nach einige Sekunden ausgehen oder doch erst mit dem Motorstart. Wie ist das bei eurem Touareg.
    Schade das die Links nicht gehen. Habe einen schönen V8 gefunden mit allem Zubehör aber ohne Schiebedach. Muss aber auch nicht sein.
    Vor der Tour werde ich mir auch ein alles zum auslesen zulegen und ganz unbedarft bin ich technisch nicht.
    Freue mich auf weitere Meldungen und

    viele Grüße Christian

  15. #15
    Moderator Guru Avatar von FrankS

    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Austin, TX, USA
    Beiträge
    3.506

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    der V8 aus dem Link oben hat kein Schiebedach? Auf der Seite des Händlers ist er mit einem eben solchen (Teto solar) angegeben....

    Und was genau ist denn da gepanzert? Ist das nur eine Lackschutzfolie oder richtige Stahlplatten in den Türen, die dann ja auch extrem aufs Gesamtgewicht drücken und dann ist der V8 bestimmt die bessere Wahl. Und ein Schiebedach ist dann bei einer richtigen Panzerung vielleicht eher kontraproduktiv?

    Gruß

    frank

  16. #16
    Praktikant

    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Sao Paulo
    Alter
    63
    Beiträge
    10

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Hallo Frank,

    der V8 aus dem Link im ersten Post hat ein Dach und das ist auch geschützt und ist zu öffnen.
    Die Panzerung ist keine Folie sondern bietet Schutz bis 9mm und Magnum und Maschinenpistolen und wiegt bei einem Touareg etwa 230 kg mehr.
    Ich bin seit 13 Jahren hier in diesem wunderschönen Land mit seinen tollen Menschen aber leider gibt es hier auch viel Armut und Drogen.
    Alle Autos die ich hier fuhr waren so ausgestattet und auch mein jetziges. Hat sich auch schon bezahlt gemacht.

    Hier ist ein Link von dem V( den ich meinte, leider auch schon 100000km und die Tür hinten links ist wohl nachlackiert. Aber dafür mit climasitzen.

    https://www.webmotors.com.br/comprar...3068102a:&np=1

    hier ein Link über Blindagem Nivel IIIa

    http://grupoinbra.com.br/inbra-blindados-2/

    Gruß
    Christian

  17. #17
    MÄZEN Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    6.445

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    2006 sind 3 Touareg die Panamericana von Alaska nach Feuerland gefahren. Wenn ich mich recht erinnere, dann haben die Fahrzeuge mit Stahlfahrwerk extreme Probleme auf den letzten Abschnitten gehabt, da das Fahrwerk aufgrund der dauernden Überlast (Zusatztank, Wasser, viel Beladung) komplett überlastet war. Die Reifen hielten damals nur wenige 100km. Leider ist die Webseite "panamericana2006" nicht mehr online. Wenn Dein Fahrzeug mit 230 kg gepanzert ist, dann verbleibt Dir nur noch wenig Zuladung über. Insofern musst Du evtl. mit ähnlichen Problemen rechnen.

    Im Netzt gibt es auf jeden Fall noch ein paar Videos zu dieser Tour. Ansonsten solltest Du mal einen der beiden Organisatoren und Mitfahrer - Jörg Sand - kontaktieren. Er ist immer noch im Offroadbereich aktiv und u.a. jährlich als Journalist bei der Dakar dabei. Jörg ist ein sehr Netter und wird Dir bestimmt mit ein paar Tipps zu Seite stehen.

    Der Spritverbrauch vom V6 und V8 ist in etwa gleich hoch, da der V6 für ähnliche Fahrleistungen immer viel höher drehen muss. Das sollte kein Kriterium werden.
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

  18. #18
    Praktikant

    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Sao Paulo
    Alter
    63
    Beiträge
    10

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Hallo Arndt,

    danke für Deinen tollen Tip. Das werde ich wenn es soweit gerne machen.


    Gruß
    Christian

  19. #19
    Praktikant

    Registriert seit
    10.05.2019
    Ort
    49377 Vechta
    Alter
    48
    Beiträge
    17

    Standard AW: Newbie hat Fragen zum Gebraucht Touareg kauf

    Hallo Christian. Du kannst bedenkenlos die große Reise mit dem Touareg machen. Also im Jahr 15 tkm. Was ist das schon, ich fahre in drei Wochen 10 tkm 3 tkm in einem Stück, von Deutschland quer Europa durch bis Türkei. Manchmal in grenzen 3 bis 5 std im Stand läuft der Motor. Hochsommer über 40 Grad Celsius Außentemperatur.Ich mache nicht mal Motorhaube auf. Der Touareg ist robust. Luftfahrwerk hält fast 12 Jahre durch. Keine Bedenken. Kaputt gehen alle Marken, solange ab Werk keine Fehler haben passiert nicht großes,alle 15 000 km Öl wechseln mach’s kein Problem. Ich empfehle dir eine Diagnosegerät anzuschaffen für Laptop oder Tablets damit du unterwegs Fehler auslesen kannst.
    Manchmal kann ja sein das du Steuergeräte entsperrt. Die neuen Autos haben selbst Schutz.
    Grüss
    Nevzat

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fragen vor Kauf eines Touareg 4,2L
    Von Nachtigall im Forum Kaufberatung Touareg I (7L)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26. Nov. 2017, 19:01
  2. Kauf Touareg / einige Fragen
    Von Davidoff im Forum Umfragen, Meinungen und Fragen zum Kauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07. Sep. 2016, 10:19
  3. Fragen zum Kauf eines Touareg II / Allgemeine Fragen / Umfragen
    Von Morkoni im Forum Kaufberatung Touareg II (7P)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28. Apr. 2016, 22:16
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04. May. 2009, 01:28
  5. Kauf Touareg v10 Fragen!!!
    Von Thurstone im Forum Umfragen, Meinungen und Fragen zum Kauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05. Dec. 2008, 04:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •