Touareg 4x4 Abenteuer auf 5 Kontinenten Kfz-Versicherung zu teuer? Jetzt Sparen! „VW
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Funkgeräte Bidatong PMR

  1. #1
    Meister Avatar von Kruemelmonstter

    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    277

    Standard Funkgeräte Bidatong PMR

    Hallo in die Runde ,
    - Speziell an die Mitglieder , die schon länger an Bord sind ...

    Sicher kann sich der der eine oder andere noch an die schwarzen Funkgeräte von Bidatong aus Anfangszeiten Islad , Marokko ... erinnern ?
    auch ich hatte und habe diese eigentlich recht zuverlässigen Geräte noch in Betrieb , leider ist eines verloren gegangen , andere haben einige Spuren von Alterung , Ausfallerscheinungen...
    Der Händler aus Düsseldorf , wo viele hier diese seinerzeit bezogen haben , kann dieses leider auch nicht mehr liefern , lediglich Akkus können noch bezogen werden , man will sich auch an die Reparatur zweier meiner Geräte wagen ?

    - Dennoch würde ich mich über Zuwachs freuen , möglicherweise aus mehreren defekten wieder was zusammen reparieren , die Hard und Software zur Programmierung ist auch noch vorhanden .

    ? Daher nun noch mal meine Frage , wer hat noch was von den Bidatong BD - 3107 PMR Funkgeräten , gerne auch defekt ? , herumzuliegen , - und benötigt diese nicht mehr ?

    - Dann gerne bei mir per PN melden ...
    Danke und Grüße aus Berlin , Kruemelmonstter

  2. #2
    Moderator Guru*** Avatar von Sittingbull

    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Viernheim
    Alter
    55
    Beiträge
    14.596

    Standard AW: Funkgeräte Bidatong PMR

    Hallo Kruemelmonstter,

    die Fa. Experience hat eine Menge "Bidatong" in Verwendung und mich letztes Jahr bei der Reparatur eines meiner Funkgeräte unterstützt. Wende dich doch deswegen mal an Matthias Göttenauer, den Geschäftsführer - Kontakt findest du oben im Werbebanner

    Grüße von Stephan

  3. #3
    MÄZEN Guru** Avatar von Arndt

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    6.428

    Standard AW: Funkgeräte Bidatong PMR

    Hallo Jens,

    frag mal bei Pits Funkladen in Duisburg. https://www.betriebsfunkshop.de/

    Da habe ich damals die Vereinsbestände ergänzt.

    Oder bei Eric. Der hat bei der Vereinsauflösung alle Funken übernommen.
    Leerzeile
    Gruß
    Arndt

  4. #4
    Meister Avatar von Kruemelmonstter

    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    277

    Standard AW: Funkgeräte Bidatong PMR

    Hallo ,
    Danke für die bisherigen Beiträge ,

    - ich nutze die Geräte für meine tägliche Arbeit , es ist echt erstaunlich was diese Geräte so abkönnen , sind aber leider auch schon in die Jahre gekommen .
    Leider ist eines mal ins Wasser gefallen , eines hatte nen Sturz aus 30m Höhe , die sind beide hin , den Verkäufer aus Duisburg kenne ich ,dort habe ich die Geräte seinerzeit wie die Vereinsgeräte programmiert erworben , da kaufe ich alle Jahre mal neue Akkus , der kann die beiden defekten aber leider auch nicht mehr retten , daher auch meine Frage nach Geräten , die möglicherweise mit anderen Defekten wie abgebrochenen Antennen , fehlenden Knöpfen oder ähnlichem sinnlos herum liegen , diese könnten dann mit meinen Gräten zu einem neuen Leben auferstehen ?
    Einige Mitglieder hatten dort damals ja auch noch welche bestellt , diese spreche ich hiermit eigentlich besonders an .

    - Erick hatte ich vor einigen Jahren schon mal gefragt , er liest sicher mit ...

    - Weitersuchen und Grüße aus Berlin , Kruemelmonstter

  5. #5
    Administrator Guru** Avatar von juma

    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    Walldürn
    Alter
    45
    Beiträge
    9.678

    Standard AW: Funkgeräte Bidatong PMR

    Servus,

    die Vereinsfunken habe ich alle (in Verwahrung). Allerdimngs gehts mir wie dir. Habe sie schon länger nicht mehr im Gebrauch gehabt, da viele Geräte Ausfallerscheinungen zeigen (Akku, Hardware usw.).

    Deine Idee hat natürlich dennoch Charme...

    Aber Eric als Eigentümer muss natürlich bestimmen, wie es mit seinen Geräten weitergeht...


    Grüße,


    Uli
    ________________________________

    Was kann ich tun um Antworten erfolgreich zu unterbinden?
    Nachdem ich die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen aussagekräftigen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen Fließtext aus Kleinbuchstaben ohne Punkt und Komma, damit auch der letzte hilfsbereite Nutzer resigniert.

  6. #6
    Meister Avatar von Kruemelmonstter

    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    277

    Standard AW: Funkgeräte Bidatong PMR

    Hallo Juma ,
    Danke für die Antwort , das mit den Vereinsgeräten hatte mir Eric 2012 mitgeteilt , diese sollten für Veranstaltungen der TF erhalten bleiben , doch auch da hat sich ja - leider einiges verändert ?
    die Geräte sollten und müssen regelmäßig benutz werden , sonst laufen sogar teilweise die Akkus aus , zerstören die Hardware , da diese Geräte noch mit Nickel Cadmium in der ursprünglichen Version ausgeliefert wurden , die derzeitig noch verfügbaren Akkus sind NIMH , es gibt auch schon moderne LION Akkus , diese sind aber nicht mit den alten Ladegeräten aufzuladen !
    Durch Unterspannung oder kratzenden Sendetasten geht auch schon mal die Programmierung verloren , das kann man alles noch mal richten , da hab ich hier nen Amateurfunker , der mir das immer noch mal repariert , die Hard und Software dazu ist auch vorhanden . Von meinen 6 Geräten sind derzeit leider nur noch 3 ohne Einschränkung nutzbar , eins ist weg ? , eins hat Wasser geschluckt , eins hat den Sturzschaden , da ist was mit der Platine ?
    Habe auch schon mal Was anderes , moderneres probiert , ist aber auch nicht so doll ? , daher nehme ich wieder mal nen Anlauf , die alten Geräte Reste aufzusuchen , die möglicherweise mit defekten Akkus oder anderen Schäden wieder instand gesetzt werden könnten , ein oder zwei geistern sicher noch rum , die man möglicherweise für eine Spende fürs Forum bekommen könnte ....

    Grüße Jens

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. suche Funkgerät Bidatong
    Von Kruemelmonstter im Forum Suche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31. Aug. 2012, 21:42
  2. Funkgeräte
    Von dreyer-bande im Forum Multimedia / Navigation / MP3-Player
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15. Nov. 2005, 21:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •