Fehlermeldung Ölstand reduzieren

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Abstimmung zur Bildauswahl für den TF-Fotokalender 2023 gestartet: Hier kannst du wählen!

  • Hallo in die Runde,


    hatte heute zum mittlerweile zweiten mal, diese wunderbare Fehlermeldung in Display.


    Ölwechsel und Service war vor 6 Monaten. Dannach kein Öl nachgefüllt. Beim letzten mal war ich beim Freundlichen, die meinten minimal was abgelassen zu haben und keine Fehler gefunden.


    Langsam beunruhigt mich das aber. Entweder spinnt der Sensor oder irgendwas ist nicht korrekt. Öl verbrennt maximal und wird nicht einfach mehr...


    Kennt wer das Problem oder hatte das schon mal?


    Danke für euer Feedback :thumbup:


    VG Jens

  • Wie schaut dein Fahrprofil aus? Fährst du ganz viel Kurzstrecke? Das Thema Ölvermehrung hat oft mit vielen abgebrochenen DPF Regenerationen zu tun (dann sollte mal das Öl angesehen werden ob da nicht Diesel dabei ist).

  • Hallo Hannes,


    prinzipiell schon viel Kurzstrecke, allerdings lege ich deswegen extra immer mal AB Strecke ein. Das Thema DPF Regeneration war beim letzten mal die Begründung. Nur kenne ich das von allen T I/II davor so nicht. Meine Strecken und Fahrweise hat sich auch nicht geändert. Bzgl. DPF Regeneration wäre es natürlich schön, wenn das angezeigt würde... :hopelessness:


    VG Jens

  • Hallöchen Zusammen 😊


    Tja ich habe nun das gleiche Problem🙈


    Letzte Woche erstmalig während der Fahrt aufgetreten, nach einem Neustart war der Fehler weg. Heute morgen dann bei Start wieder angegangen. Direkt die Werkstatt kontaktiert und vorbei gefahren. Zwischenzeitlich war der Fehler weg, jedoch wurde mir der Ölstand nicht angezeigt... Der Fehler ließ sich logischerweise so lange reproduzieren bis der Meister mit im Auto saß... Ha ha ha... Werkstatt Termin bekommen für nächste Woche.


    Tja, was soll ich sagen. Ich starte das Auto und fahre vom Hof, seitdem ist der Fehler dauerhaft.


    Zum Fahrerprofil, meine Arbeitsstrecke beträgt 35km, also kann man nicht wirklich von Kurzstrecke sprechen. Auto kommt immer auf Betriebstemperatur, nur Autobahn habe ich mittlerweile nicht mehr wirklich oft.

  • Hallöchen crasy85


    Nur weil Deine Temperaturschätzanzeige 90° anzeigt, heisst das noch lange nicht, dass der Motor auch Betriebstemperatur hat.

    Und 35km ist weder Fisch noch Fleisch, wenn man Dein "Problem" mal in Betracht zieht.

    Den Panzer am besten mal eine halbe Stunde über die Bahn scheuchen, damit das Öl und Wasser richtig heiss werden. Betriebstemperatur hat der Motor, wenn es bei geöffneter Motorhaube schön warm überm Motor wird.

    Ich weiss, ist bei den momentanen Spritpreisen schmerzhaft, aber das sollte einen bei diesen Autos eigentlich nicht so stören.


    Viel Erfolg

    Martin



    Fahrzeug:

    Touareg 1; 7L V6 3.0TDI GP BJ2008; 176kW; MKB: CASA; GKB: KMB; Laufleistung: 217360km steigend