Lösung: Wenn sich der Fahrersitz absenkt

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Servus,


    Huhu ....


    hat keiner Infos für mich ????



    die Teilenummer findet sich in diesem thread. Mit der gehst du zum :) und fragst ihn!?
    Das geht doch viel schneller...


    Grüße,

    Uli
    ________________________________

    Was kann ich tun um Antworten erfolgreich zu unterbinden?
    Nachdem ich die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen aussagekräftigen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen Fließtext aus Kleinbuchstaben ohne Punkt und Komma, damit auch der letzte hilfsbereite Nutzer resigniert.

  • Huhu ....


    hat keiner Infos für mich ????



    Mach dir mal die Mühe und lies diesen Thread durch. Da findest du alles, Anleitung, Teilenummern und Bilder dazu. Lieferbarkeit kannst du bei deinem Händler erfragen.


    Foren lesen bildet. Aber man muss halt noch lesen und/oder die Suchfunktion benutzen. Kann doch nicht so schwer sein.


    Edit: Ups, Juma war mal wieder schneller......

  • Lesen hilft - das ist richtig.
    Und wenn Du richtig gelesen hättest, hättest Du erfahren, dass ich diesen Thread wohl sehr aufmerksam gelesen habe.
    Nur meckern ohne richtig zu gucken, ist auch nicht immer der richjtige Weg.


    Nach vielen Jahren, die nach Auftreten dieses Problems ins Land gegangen sind, hätte ja sein können,
    dass hier einer der (fast) alles Wissenden zufällig davon gehört hat, ob die Böckchen noch zu haben sind
    oder die Produktion eingestellt worden ist. Es werden sich damals ja fast nur Neuwagenbesitzer mit dem Thema
    auseinandergesetzt haben. Der Vorbesitzer meines T anscheinend nicht.


    Viel interessanter ist allerdings, ob der neue ausziehbare Griff kompatibel wäre.


    Und ganz ehrlich - wieviel :) , die von solchen Themen Ahnung haben, gibt es denn in diesem Land???
    Wenn man hier im Forum nämlich mal aufmerksam liest, bleiben da anscheinend nicht so viele übrig .....

    -----------------------------------------
    Beste Grüße --- tom

  • Lesen hilft - das ist richtig.
    Und wenn Du richtig gelesen hättest, hättest Du erfahren, dass ich diesen Thread wohl sehr aufmerksam gelesen habe..



    Naja, wohl doch nicht so aufmerksam, gelle? Wie ich schon sagte: weiter obenfindest du Fotos, Beschreibung, und was am wichtigsten ist: Teilenummern. Damit kann dir jeder Händler nicht nur sofort Auskunft geben, ob diese Teile noch lieferbar sind, er kann sie dann sogar für dich bestellen!:cool:


    P.S.: ...und falls es deiner geschätzten Aufmerksamkeit entgangen sein sollte: weiter oben werden auch deine Fragen zur Nachrüstung beantwortet. Weitere Kommentare spare ich mir jetzt mal. Hast dich ja schon selber geoutet.

  • noch viel aufmerksamer ... ;-)


    Bilder und Teilenummern sind schon lange runtergeladen und werden, da ich wohl doch zum :) gehen muss, dann auch Verwendung finden.
    Und wenn eine Antwort lautet, dass der neue Griff wahrscheinlich nicht passt, und das vor ein paar Jahren, hätte es ja durchaus sein können, dass es inzwischen neue Erkenntnisse gibt.
    Darum ging es mir - falls Du aufmerksam gelesen haben solltest.


    Womit ich mich geoutet haben soll - keine Ahnung.
    Du jedenfalls verurteilst aufgrund Deiner Vermutungen oder meinetwegen auch schlechter Erfahrungen. Aber man sollte nicht alles über einen Kamm scheren.


    Vielen Dank für die hilfreichen Infos.

    -----------------------------------------
    Beste Grüße --- tom

  • noch viel aufmerksamer ... ;-)


    Wohl doch nicht????



    Und wenn eine Antwort lautet, dass der neue Griff wahrscheinlich nicht passt, und das vor ein paar Jahren, hätte es ja durchaus sein können, dass es inzwischen neue Erkenntnisse gibt.


    Ich sag nur: lies das Posting von Uli mit der Nummer 269 in diesem Thread


    Darum ging es mir - falls Du aufmerksam gelesen haben solltest.


    ICH habe aufmerksam gelesen!


    Womit ich mich geoutet haben soll - keine Ahnung.


    siehe oben....


    Du jedenfalls verurteilst aufgrund Deiner Vermutungen oder meinetwegen auch schlechter Erfahrungen. Aber man sollte nicht alles über einen Kamm scheren.


    Vielen Dank für die hilfreichen Infos.


    Ich "verurteile" nicht, mir geht es nur gegen den Strich, wenn jemand Fragen stellt, die schon mehrfach beantwortet worden sind und sich nicht die Mühe macht, zugehörige Threads auch nur annähernd durchzulesen und erwartet, dass man ihm die Lösung auf dem Silbertablett serviert.


    So, mehr sage ich dazu nicht mehr. Ich denke, das spricht für sich.

  • Lieber Arndt,


    das verstehe ich ja, aber dann musst Du dir bitte auch die Mühe machen, die Threads richtig zu lesen, bevor Du meckerst.
    Lies bitte ab Post #269 weiter bis Post #278. In Post #277 von Uli klärt sich nämlich auf, dass er und der Fragensteller aneinander
    vorbei geredet haben und sich herausstellt, dass Uli niemanden kennt, der den Hebel schon ausgetauscht hat und somit nicht weiß,
    ob der Hebel passen könnte.
    Da das ganze im März 2010 war, hätte ja sein können, dass inzwischen jemand Erfahrung mit dem Thema gemacht hat - oder etwa nicht ... ???


    Weißt Du - es ist ärgerlich, wenn jemand nur Antworten erwartet, ohne vorher zu versuchen, sich durch die Threads zu wühlen und
    Informationen zu finden - richtig.
    Aber es ist genauso ärgerlich, wenn sich jemand als Oberlehrer hinstellt, andere Teilnehmer damit wie zuvor Beschriebene hinstellt ohne
    sich aber wirklich selbst informiert oder richtig gelesen zu haben.


    Die Oberlehrer - wie auch die ganz Faulen - mindern die Qualität eines Forums sichtlich.
    Es sollte doch darum gehen, Informationen auszutauschen - nicht zu streiten .....


    jetzt sag ich auch nix mehr dazu. Denn das sollte jetzt wirklich für sich sprechen.

    -----------------------------------------
    Beste Grüße --- tom

  • Die mechanische Höhenverstellung meines Fahrersitzes macht sich selbstständig.
    Die eingestellte Höhe bleibt nicht, sie verstellt sich ohne zutun nach unten.
    Zuerst dachte ich, es sei Einbildung, aber es ist tatsächlich so.
    Als ich den T vor etwas mehr als einem Jahr bekam, schaute aus dem Spalt des Hebels ein Stück Schaumgummi.
    Dies ist nun herausgefallen, und seit dem verstellt sie sich allein.
    Hatte das schon mal jemand auseinander, und wenn ja, wo genau gehört das Schaumgummi hin, wen es überhaupt nötig ist?

  • Nachdem lesen der 15!! Seiten weiss ich zumindest jetzt wofür das Schaumgummiteil wohl da war...
    :wut: Mal gucken, ob ichs wieder rein gefummelt bekomme, oder beim Händler nach diesen kleinen Böcken fragen muss.
    Ob der neue Hebel auch beim vor FL passt ist ja scheinbar noch nicht geklärt.

  • Ich hol mal den Beitrag aus der Versenkung. Ich möchte mir den Block zum Blockieren des Verstellhebels beim Fahrersitz bzw Beifahrersitz via 3D Druck herstellen.

    Jetzt wollte ich fragen ob das schon mal jemand gemacht hat oder ob mir da jemand eine Vorlage zur Verfügung stellen kann?!


    Danke & LG, Michael

  • Servus Michael,


    der „Sitzkeil“ besteht aus etwas flexiblem Material. Dies, um einen sicheren Sitz durch die hierdurch entstehende Haftreibung sicherzustellen und die Oberflächen nicht zu beschädigen, Soweit mir bekannt ist, härten die Filamente der regulären 3D-Drucker aber zu harten Kunststoffen aus, was der Funktionalität mit Sicherheit Abbruch tun wird.


    Grüße

    Robert

  • Danke dir für die Info. Ich finde allerdings die Teilenummer nicht in den Beiträgen. Entweder blind oder sonst was. :-(