Beiträge von coala

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    [...] Meiner Meinung haben alle die Untersetzung und die Sperre am Verteilergetriebe, die Sperre am Diffi haben nicht viele.

    Jedenfalls habe ich noch keinen ohne Übersetzung und Sperre am Verteilergetriebe gesehen :/ [...]

    Das ist/war beim 7L so, beim 7P aber eben nicht. Und den fährt unser "Steuermann" laut seinem Profil als Facelift ;). Dass er damit hier im 7L-Thema eigentlich im falschen Fahrwasser steuert, das steht freilich auf einem anderem Blatt. Und vom Kurs abgewichen ist schon 2013 in Beitrag # 8 User "V8Fahrer".

    Grüße

    Robert

    Die Untersetzung haben ja alle ist die Erste Stufe am Drehregler, die Zweite Untersetzung + Sperre am Verteilergetriebe und seltener auf dem Markt dritte Stufe Untersetzung+Sperre am Verteilergetriebe+ Sperre am Differenzial

    Servus,


    ne, stimmt so nicht. "4XMOTION" war immer schon an das aufpreispflichtige "Terrain-Tech" Paket gekoppelt beim 7P. "Terrain Tech" beinhaltet Geländeuntersetzung sowie Längs- und Querdifferenzialsperre an der Hinterachse. Das serienmäßige "4MOTION" besteht aus "normalem, offenem Allrad" mit Torsen-Differenzial im Verteilergetriebe. Da gibt es weder Untersetzung noch Längs- oder Quersperre.


    Ab dem Facelift mit Mj. 2015 war der 7P nur noch ausschließlich mit dem V6 TDI 193 kW / 262 PS als "Terrain Tech" Variante bestellbar. Und auch der hatte dann immer Längs- und Quersperre.


    Grüße

    Robert

    [...] Falls noch Fragen bestehen: Ich kann gerne mal die entsprechende Passage aus dem Bedienungshandbuch hier posten. [...]

    Servus,


    auch wenn es in dem Fall zweifellos gut gemeint ist. Bitte nicht. Das "Warum" steht (wie praktisch immer und überall bei derartigem Material) auf der letzten Seite: Nachdruck, Vervielfältigung oder Übersetzung, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Genehmigung der Volkswagen AG nicht gestattet. Und ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du diese Genehmigung nicht vor dir auf dem Tisch liegen hast...? ;)


    Mehr zu dieser Thematik aktuell auch beispielsweise hier.


    Danke für dein Verständnis und Grüße

    Robert

    Servus,


    auch hier muss wieder mal drauf hingewiesen werden, dass wir hier keine Tauschbörse für Copyright-geschütztes Material betreiben.


    Wenn derartige Anleitungen nicht frei zugänglich im Service-Bereich des Anbieters (und damit Rechteinhabers = Urheber) zugänglich sind und dieser selbst auf Nachfrage diese nicht (kostenlos) bereitstellen mag, dann sollte auf der Hand liegen, dass es sich hier eben nicht um kostenlose "Shareware" zum munteren Austausch handelt.


    Manch einer vermag sich anscheinend nicht vorstellen, mit welcher Findigkeit (und Härte) bei Verbreitung solcher Informationen durch Hersteller bzw. Rechteinhaber zwischenzeitlich insbesondere gegen Foreninhaber und -Betreiber vorgegangen wird. Insofern haben derartige Aufforderungen und Bitten um urheberrechtlich geschütztes Material hier im Forum nichts verloren, das ist rechtlich betrachtet nicht anders, als öffentlich um eine Kopie kostenpflichtiger Software, Musik oder ähnlichem Material zu bitten.


    Entsprechende Inhalte deshalb entfernt.


    Grüße und mit der Bitte um zukünftige Beachtung
    Robert

    Servus zusammen,


    aus gegebenem Anlass...



    ...nochmals darauf hingewiesen, da scheinbar auch die vorgekaute Syntax-Empfehlung bei den entsprechenden Feldern nicht (immer) fruchtet :hopelessness:.


    Grüße

    Robert

    Servus zusammen,


    da die Frage doch ab und an gestellt wurde, wie und wo man nachschauen kann, wer von den Kollegen hier im Forum gerade seinen Geburtstag feiert, hier eine kleine Anleitung für euch:



    1.) In der blauen Navigationsleiste oben auf "Benutzer" klicken. (In der mobilen Ansicht auf das Menü-Symbol, dann ebenfalls auf "Benutzer" und je nach Endgerät und Ansicht noch auf "Rechte Sidebar").




    2.) Sodann seht ihr in der rechten Sidebar ein Feld mit allen heutigen Geburtstagskindern.




    Zusätzlich haben wir kürzlich noch ein Plugin installiert, welches automatisch einen Geburtstagskuchen in das Benutzerfeld derjenigen User einblendet, die online sind und Geburtstag haben.




    3.) Eure Glückwünsche könnt ihr dann gerne im Geburtstagsthema platzieren!



    Grüße

    Robert

    Hallo,

    ich schaffe es nicht die Kartendaten zu aktualisieren. Mir wird angezeigt, dass neue Daten vorhanden sind, aber sowie ich aktualisieren/weiter anwähle kommt diese Anzeige. [...]


    Servus,


    die Meldung mit "später erneut" versuchen deutet mir eher drauf hin, dass ihr das Update online "over the air" versucht. Man kann ja über zwei Wege in das Update einsteigen, allerdings funktioniert - für Updates via physikalischem Datenträger - nur eine der beiden Herangehensweisen. Mir ist nicht bekannt, dass es in der Hinsicht eine Software-Baustelle bei VW für das Discover Premium gibt und einen Defekt halte ich für eher unwahrscheinlich, zumal dann beide Schnittstellen betroffen wären.

    Bitte prüfe doch mal den "Einstieg" anhand der Beschreibung vom Kollegen hhanusch hier in Beitrag # 2 um sicherzustellen, dass ihr das Pferd auch von der richtigen Seite aufgezäumt habt.


    Grüße

    Robert

    Servus zusammen!


    Kurz zur Info: Den User dreyer-bande haben wir nun endgültig und dauerhaft von der Nutzung unserer Plattform ausgeschlossen. Hiermit parallel ebenso hier zeitlich unbefristetes Hausverbot erteilt. Den Worten von Peter aka pe7e ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen, ein derartiges Verhalten ist - neben seiner jahrelangen einschlägigen Historie hier bei uns - völlig intolerabel.


    Es geht wohl kaum schäbiger, als hier eine, für ihn kostenlose Plattform zu nutzen und dann (wiederholt, der Screenshot hier ist nur ein Beispiel) öffentlich in einer schier unfassbaren Art und Weise in anderen Foren ganz ungeniert über uns herzuziehen. Von den ganzen sinnfreien Beiträgen über die langen Jahre, sowie die laufenden Provokationen bei jeder möglichen und unmöglichen Gelegenheit, sowie die zahlreichen Ermahnungen über all die Jahre, da wollen wir jetzt gar nicht drüber reden.


    Als Betreiber und letztlich rechtlich Verantwortlicher dieses Forums stelle ich ganz klar, dass wir uns hier bei den Touareg-Freunden selbstverständlich an die gesetzlichen Vorgaben halten, dies steht überhaupt nicht zur Diskussion, siehe hierzu auch den Hinweis von Uli aka juma: KLICK

    Wenn einzelne Benutzer meinen, sie müssten sich daran nicht halten, so bitten wir diese, von der Nutzung unserer Community Abstand zu nehmen und ihr Benutzerkonto zu löschen. Das gilt auch und insbesondere für Benutzer, die dies nicht nur penetrant ignorieren, sondern einem dann noch wiederholt und trotz Aufforderung dies zu unterlassen, fortgesetzt PNs schreiben im Stile von "warum so engstirnig" usw. Aus diesem Grunde und (u.a.) der "Empfehlung" eines Users, ich solle doch dann "einfach seine Beiträge nicht lesen" samt ähnlich anmaßender Freundlichkeiten in weiteren PNs, wird dieser hier nun mal 14 Tage "Forumsfrei" als Bedenkzeit bekommen. Bei fortgesetzter Nichtbeachtung gesetzlicher Vorschriften und/oder unserer Forenregeln erfolgt zwangsläufig der dauerhafte Ausschluss und die Löschung des Benutzerkontos.


    Es sollte jedem klar sein, dass unser Forum für alle (freundlichen und die Regeln einhaltenden) Benutzer da ist und diese mit Fug und Recht eine Umgebung erwarten dürfen, in denen es vernünftig, korrekt und angemessen respektvoll zugeht. Die Touareg-Freunde sind indes keine Spielwiese für einzelne gelangweilte Dauernörgler, Trolle und Gesetzgebungsignoranten die meinen, sie müssten bei jeder Gelegenheit nicht nur ständig Ärger anzetteln, sondern ganz nebenbei auch noch das Forum diskreditieren und potentielle Abmahnungen herausfordern.


    Allen anderen, die sich hier vernünftig einbringen und oft mit Mühe und großer Hilfsbereitschaft unsere großartige Gemeinschaft erst ausmachen, danke ich - auch im Namen des gesamten Teams! - für ihr Engagement und den freundschaftlichen Umgang miteinander. Das ist es letztlich, was die Touareg-Freunde seit jeher ausmacht und von vielen anderen Foren unterscheidet. Und das hegen und pflegen wir auch! Und wem das nicht gefällt, dem stehen ja genügend Alternativen zur Verfügung.


    Dank und Grüße

    Robert

    [...] sind diese Hinweise noch aktuell? [...]

    Aber selbstverständlich!


    Und die gelten sogar für Typen wie dich, die unser Forum anderweitig als "Touretten" bezeichnen und den Betreiber, der dir diese Plattform kostenlos zur Verfügung stellt, freundlicherweise als "Bayerischen Problembären".


    Der Problembär samt dem restlichen Team kümmert sich übrigens täglich auch darum, dass wir hier die geltenden gesetzlichen Vorgaben einhalten, die - ganz unabhängig von Begriffsvermögen - für alle gelten. Das ist dir ja völlig und vorsätzlich egal, wie man deinen Beiträgen unschwer erkennen kann. Nicht zu fassen so etwas.


    Wenn du damit nicht umgehen kannst, nach unzähligen entsprechenden Hinweisen und das seit langen Jahren nun schon, dann empfehle ich dir, deine Aktivitäten fortan auf den Rest der zig anderen Foren zu konzentrieren, in denen du deine schier grenzenlose Freizeit verbringst und dort mit deinen geistigen endgültig Ergüssen zu glänzen.


    Hi Leute, bin neu hier und hatte aktuell das Thema g62? Bzw Kühlmitteltemperatursensor, dachte vielleicht kann es helfen ein paar Bilder dazu zu Posten, [...]

    Servus,


    herzlich willkommen bei den Touareg-Freunden! Und dazu auch noch ein konstruktiver erster Beitrag, weiter so :top:.


    Grüße aus der Nachbarschaft

    Robert

    Servus Florian,


    selbst wenn du die sportliche Variante des Luftfahrwerks hättest, wäre die Standhöhe identisch zum "normalen" Luftfahrwerk - aber nur, wenn der Dämpfungsregler auf "Comfort" steht.


    Prüfe doch mal die Standhöhe des Fahrzeugs: Gemessen von Mitte Radnabe bis Unterkante Radlauf (senkrecht nach oben) müssen das vorne 475 +/- 10 mm sein (450), und an der Hinterachse 483 +/- 10 mm (458). Werte in Klammern für Sportfahrwerk wenn das Dämpferstellrad auf "Normal" steht.


    Weichen die Werte ab, dann wäre es natürlich möglich, dass der Vorbesitzer da mittels anderer Koppelstangen, via Vorgabe falscher Messwerte mittels VCDS, oder alternativ mit einer gekauften elektronischen Tieferlegung da nachgeholfen hat.


    Grüße

    Robert

    [...] Bei mir hat Silikonspray geholfen. Nicht geizig damit sein. Klappe auf und von oben in den Kolben reinlaufen lassen. Es hat hier zwar gehießen, daß das nix bringt, aber seitdem ist Ruhe. Wenigstens schon 3 Monate. [...]

    Servus,


    es hat nicht "gehießen", dass es nichts bringt, sondern das ein derartiges Vorgehen keine sonderlich schlaue Idee ist. (Was dir aber egal war, da du ja selber geschrieben hast (Zitat) [...] [...] wegen der Heckklappe? Nun, ich bin da recht schmerzfrei. In einem guten Jahr trennen sich unsere Wege, von daher..... ;-) [...]


    Und deshalb weise ich an der Stelle auch mal drauf hin, dass sich vermutlich nicht alle Benutzer hier im Forum innerhalb 12 Monaten von ihrem Fahrzeug trennen werden. Derartige Attacken in Sachen "ich flute mal alles mögliche mit irgendwelchen Sprays, ob sie dafür geeignet sind oder nicht" ziehen nach einer Weile sehr gerne mal einen Rattenschwanz an Zusatzkosten für damit beschädigte Komponenten nach sich.


    Nicht umsonst rät VW ausdrücklich von diesem Vorgehen bei den Spindelttrieben ab, da die eigentliche Schmierung der Antriebsmechanik nicht betroffen ist und das nur ein akustisches Problem bei Kälte darstellt. Ein "reichliches reinlaufen lassen" von Silikonspray wie von dir hier mehrfach empfohlen, halte ich aus bereits besagten Gründen so ziemlich für das Ungeschickteste, was man nur machen kann.


    Link zum Hauptthema: KLICK


    Grüße

    Robert

    Servus,


    mit dem Thema "Kaufberatung" sind jetzt weniger Teile gemeint, sondern schon Fahrzeuge ;). Und: Ein Thema für ein und dieselbe Sache reicht völlig aus, sonst wird das einfach unübersichtlich. Deshalb mit deinem bereits angelegten Thema zusammengeführt.


    Grüße

    Robert

    Servus eine grafik kann dir hier keiner einstellen copyright und so vielleicht du weiß schon der abgastemperaturgeber wenn du G235 meinst es gibt zwei musst du noch schauen welche sensor ist sonst kann das keiner hier sagen sitzt am turbolader

    Servus André,


    ah ok! Das hatten wir in der Tat noch nicht hier im Forum, letztlich kann das deshalb fast nur ein Montagefehler sein, im Sinne von "Sicherungsring vergessen". Es sei denn, das Mittellager wurde alternativ nicht richtig befestigt.


    Grüße

    Robert