Beiträge von biker36

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Hallo Zusammen,


    bin gerade über diesen Beitrag gestolpert. Hatte das gleiche Problem. Wasser läuft über den Himmel, an der A-Säule runter und über den Sicherungskasten in den Boden. Nach längerem hin und her tüfteln bin ich drauf gekommen das es gerne mal durch wärme und kälte Haarisse gibt. Dort wo der Keder vom Windabweiser drinsteckt kommt es in der Regel dann raus und läuft auf den Himmer. Ich hab dann Captain Trolley´s Creeping Crack Cure (ein Dichtmittel für den Bootsbau) in sämtlich Stege laufen lassen. Und das mehr mal. Das Zeug ist dünnflüssiger wie Wasser und wird nach 24 Stunden ähnlich wie Silikon. Die Innenseite wo der Keder drinsteckt hab ich mit etwas Dichtmittel, welches man für Hubdächer von VW Bussen verwendet, etwas zugeschmiert und den Keder wieder reingesteckt. Siehe da, dicht und über 2500€ gespart.