Beiträge von ThomasV6tdi

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Ich kann nur das schreiben was mir erzählt wird.

    Betriebsinterne Abläufe sind mir nicht bekannt.

    Des weiteren steht groß VW an der Werkstatt und auch wird sich mit Volkswagen Vertragswerksstatt beworben, somit war ich in der Annahme auch VW schreiben zu dürfen.

    Das Herr Diess, nicht selbst an meinem T2 schraubt, war mir klar.


    Angeblich kann man das ACC nicht einstellen wenn die Fahrzeughöhe nicht stimmt,

    was mir auch schlüssig ist.

    Macht ja keinen Sinn das ACC einzustellen wenn der "Arsch" zu hoch steht.

    Angeblich lassen sich somit die Abläufe nicht im Programm "Weiterklicken".

    Es sind also die Voraussetzungen zum ACC einstellen nicht erfüllt.

    Hallo 7P Freunde,


    Mein Dicker steht seit 5 Tagen beim Freundlichen, eigentlich sollte nur das ACC Kalibriert werden, leider klappt das nicht da er auf der Hinterachse angeblich 15mm zu hoch steht,

    Der 7P hat Luftfahrwerk verbaut, angeblich ist ein Speichern der neuen Werte nicht möglich.

    Der Freundlich weiß nicht mehr weiter.

    Habe das Fahrzeug nun wieder abgeholt, sehe es nicht mehr ein weiter Geld zu verbrennen.

    Es wurden bereits durch VW alle Sensoren und Regelstangen gereinigt und für gut befunden.


    VCDS habe ich, gibt es eine Möglichkeit die Hinterachse um 15mm abzusenken mit VCDS?

    Würde das gerne selbst testen.


    Laut diesem Link, sollte das möglich sein


    https://forum.vcdspro.de/index…federung-touareg-7p-r113/


    Danke euch

    Hallo 7P Freunde, ich bin der neue im Forum. Habe leider auch direkt ein Problem.


    Mein V8 TDI hat eine Tropfende Wasserpumpe (es tropft aus der kleinen Bohrung).

    Habe mir nun eine Originale Wasserpumpe bestellt.

    Diese wurde heute auch geliefert.

    Allerdings klappert etwas in der Pumpe, ich würde sagen das Thermostat.


    Hat jemand schonmal eine Wasserpumpe am V8 TDI gewechselt und kann mich beruhigen das das so normal ist? Oder muss ich reklamieren?

    Wollte eigentlich am Montag mit dem Einbau anfangen, das sehe ich nun leicht als Gefährdet an.


    Ich danke euch


    Gruß Thomas