Beiträge von Hagen

Neu: Der Touareg-Freunde Fotokalender 2021 ist ab sofort vorbestellbar! Info & Bestellung: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Also, ich mache das so:


    • Kassenbuch mit Excel
    • Rechnungen und RG-Ausgangsbuch mit Lexware faktura
    • UmSt-Voranmeldung macht der Steuerberater


    Das Abholen der Kontendaten (Money99...) spare ich mir schon lange. Viel Aufwand und wenig Nutzen.


    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen. :)

    So, es sieht wie folgt aus.


    Ein Quereinstieg aus einer anderen Versicherung ist möglich. Wichtig zu wissen ist, dass die PerfectCar ein reines Händlerprodukt ist.
    Es ist also keine Versicherung, die ein Endkunde auch so beim VVD bekommen könnte.


    Bedingungen

    • Wenn die letzte Inspektion mehr als zwei Monate her ist, muss ein Prüfprotokoll angefertigt werden. Ähnlich eines Gesundheitschecks für eine private Krankenversicherung. Halt nur fürs Auto.
    • Es gibt eine Karenszeit von 3 Monaten. In dieser Zeit wird kein Schaden reguliert. Auch hier passt ein Vergleich mit der privaten KV. D.h. bei einer Laufzeit von 12 Monaten hast Du im ersten Jahr nur einen Schutz von 9 Monaten.


    Beitrag
    Der Beitrag ist abhängig von den Schadensvorfällen des Autohauses für diese Versicherung. Der Preis kann daher sehr zwischen den AH variieren!


    So, nun seid ihr auch nicht schlauer, hm?! :D

    Hallo Hagen,
    ...
    Nutzt dir dann mein Kennzeichen noch was?


    Gruß, André


    Hi André,


    leider kann ich Dir bei CarGarantie nicht wirklich weiterhelfen.
    Ich versuche mal herauszubekommen, ob solch ein Quereinstieg zum VVD möglich ist und mit welchem Produkt.
    Geht aber erst in der nächsten Woche.


    Hallo Hagen :winken:.

    Wo wart Ihr denn letztes WE? Wir haben Euch vermisst :(

    Sind die von Dir aufgeführten Versicherungen des VVD brauchbar? Und was bringt einem im Fall der Fälle die erweiterte "....Pro"?


    Hallo Jan,


    ob sie brauchbar sind kann ich so nicht beurteilen. Das merkt man immer erst im Schadensfall. :zwinker: Ich selbst habe auch die Neuwagenanschlussgarantie abgeschlossen. Besser als nix.
    Die PRO ist nicht nur eine Baugruppengarantie, sondern versichert auch noch weitere mechanische und elektrische Bauteile. Außerdem darf die Laufleistung 30.000 km (max. 150.000) mehr betragen als bei der PerfectCar. Einschränkend ist allerdings das Fahrzeugalter. PerfectCar max. 12 Jahre, PerfectCar PRO max. 6 Jahre.


    Ja, in diesem Jahr hat es leider mit dem Treffen nicht geklappt. Aber wie ich sehe, hattet ihr alle ordentlich Spaß. :top:

    Bei mir wurden die Klötzer bei ca. 45.000km das erste mal gewechselt.
    Scheiben und das zweite mal Klötzer habe ich jetzt bei 98.000km wechseln müssen.


    Ich fahre aber auch hauptsächlich auf der Autobahn.


    Scheiben bei 27.000km tauschen erscheint mir recht früh.


    Ich denke nicht, dass die Dahrlehensbedingugen Dir vorschreiben, wo Du den Wagen warten läßt. Höchstens die Mobilitätsgarantie bei den Durchsichten sehe ich als gefährdet.
    Das hat ja aber nichts mit dem Wechsel der Bremsen zu tun.

    Mal an alle die, die glauben, man könnte selbst besser bremsen als der Assi.
    Auf ebener, fester Strecke, z.B. Bitumen oder Beton mag das ja vielleicht noch stimmen.


    Wenn ich aber an den Abhang bei letzten TF Treffen denke, der recht steil, unterschiedlich griffig und mit Löchern übersäht war, glaube ich das definitiv nicht mehr!
    Der Assi bremst jedes Rad einzeln. Mit der Bremse kann man nur alle vier gleichzeitig betätigen und würde relativ schnell aus der Spur kommen. Einige haben leider die Erfahrung machen müssen und sind entweder gnadenlos runter gebrettert oder aus der Spur gerutsch. :(
    Bei mir hat der Assi bisher immer sehr gut gearbeitet. :Applause: Man muss die Technik aber auch machen lassen. :denker:

    Ich glaube ich habe auch so um die 450,-€ bezahlt. Müßte ich aber noch einmal genau nachsehen. Ist schon eine Weile her.


    Ich hatte jetzt die 90.000. Inkl. Bremsflüssigkeit, 4x Bremsklötze und 4 Bremsscheiben, Scheibenwischer, Räder tauschen, Waschen gratis :D : 1.950,- €. :eek:

    Ich nehme an, Du meinst den vierstelligen Zahlencode vom Radio/Navi.


    Das sollte er nur machen, wenn die Stromversorgung vom Gerät getrennt worden ist.

    Der Bergabfahrassi funktioniert auch ohne die Schaltgasse. Ich dachte das bisher auch immer. Bin aber durch Zufall am WE durch meinen Wagen eines besseren belehrt worden.


    Schalthebel auf D, kein Gas, keine Bremse. Auch das geht. Allerdings hatte ich die Untersetzung drin.