Beiträge von RalfH

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Vom Touareg-Freunde Fotokalender 2021 sind nur noch 2 Exemplare verfügbar! Bestellung unter: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Hallo Zusammen,

    vor zwei Wochen trat an meinem Touareg genau der selbe Schaden auf.
    Zuerst sporadische Fehlermeldung "Stop-Fahrwerksfehler". Nach einem Neustart war die Fehlermeldung wieder verschwunden.
    Kurz darauf die Ernüchterung als ich morgens in die Garage stand, plötzlich ein lautes Zischen und mein Dicker knickte vorne links total ein. Der Luftbalg war innerhalb von wenigen Sekunden Luftleer.
    Diagnose: Anschlußnippel elektrisch korrodiert.
    Eine Überprüfung vorne rechts ergab, dass ich auch hier in allernächster Zeit mit dem selben Schaden rechnen muss, da auch rechts der Anschlussnippel schon völlig "zerfressen" ist.
    Mein :) hat mir nahe gelegt schon aus Kostengründen (einmalige Achsvermessung, Befüllung, div. Arbeitsaufwand) sofort beide Seiten reparieren zu lassen.
    Diese Reparatur zog sich letztendlich 4 Tage hin, da ein Ersatzteil nicht lieferbar war (tritt dieser Schaden eigentl. so oft auf??).

    Ein Kulanzantrage wurde gestellt. Bislang habe ich weder eine Rechnung noch eine Antwort von VW erhalten.
    Ich bin aber mal gepannt, wie sich VW zu dem Problem äußert.

    Ich stelle mir nämlich auch die Fragen:

    - Wie kann es sein, dass bei einem Fahrzeug (Laufleistung 75.000km) dieser Preisklasse, offensichtlich doch vermehrt, solch ein massiver Schaden mit ensprechenden Kosten auftritt??

    - Noch wichtiger, was wäre passiert, wenn dieser Fehler während der Fahrt bei entsprechender Geschwindigkeit auftritt?


    Gruß
    Ralf

    Hallo Zusammen,

    ich bin z.Z. auf der Suche nach einer neueren DVD für mein Navi RNS 2.
    Da mir die neueste V5-Version einfach noch zu teuer ist, wollte ich auf die V4 aufrüsten.
    Im Ebay werden ja einige V4-Versionen zu annehmbaren Preisen angeboten. Leider musste ich feststellen, dass hier unterschiedliche Teilenummern angegeben werden.

    Nun zu meiner Frage:

    Kann mir jemand die richtige Teilenummer einer original V4 DVD nennen?
    Ich habe bereits auf der VW-Homepage gesucht. Dort werden jedoch (natürlich) nur noch die V5-Versionen angeboten udn Teilenummern genannt.

    Hallo Zusammen,

    kurze Vorstellung meinerseits: Mein Name ist Ralf, ich komme aus Villingen-Schwenningen und bin seit kurzem auch endlich stolzer Besitzer eines V6 TDI. Vorab konnte ich mich hier bei Euch im Forum über das Fzg. informieren und bin überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu habe. Das Auto ist einfach klasse.

    Nun zu meinen Fragen:
    Ich möchte an den Scheiben der Fahrer-und Beifahrertür gerne Windabweiser montieren.
    Diese gibt es aber offensichtlich nicht als original VW-Zubehör.
    Hat von Euch jemand Windabweiser montiert und hat kann mir seine Erfahrungen (negative/positive) mitteilen?
    Gab es nach dem Einbau Probleme mit dem Einklemmschutz (hatte ich teilweise an meinen Vorgängerfahrzeugen)?
    Könnt Ihr mir Hersteller bzw. Bezugsadressen von "guten" Windabweisern nennen?

    Vorab vielen DANK für Eure Hilfe!!!!