Ruß am Flansch des Abgaskrümmers

Die letzten 6 Exemplare des 2020er Foto-Wandkalenders gibt es ab sofort zum Sonderpreis von nur EUR 29,99 inklusive Verpackung und Versand! Alle Infos hier: KLICK
  • Hallo Touareg-Gemeinde,

    wir haben uns im Herbst 2018 einen R5 TDI mit nicht einmal 60 Tkm zugelegt. Ich hatte bereits von Anfang an das Gefühl, dass es manchmal im Innenraum nach Abgasen riecht. Besonders nach dem Start des Motors und bei Stopps an der Ampel. Da ich heute mal ein wenig mehr Zeit hatte, bin ich der Sache nachgegangen und habe meine Nase in den Motorraum gehalten. Nachdem ich den Plastikdeckel vom Motor abgezupft hatte, fiel mir recht schnell auf, dass unterhalb des Abgaskrümmers eine Verbindung deutlich mit Ruß behaftet war. Von dem Teil habe ich gleich ein Foto gemacht und es danach etwas gereinigt, um die Teilenummer lesen zu können. Es handelt sich offenbar um die Flanschdichtung am Abgaskrümmer (VW AG 070 253 107). Ich habe die Bilder in diesen Beitrag eingestellt. Vielleicht hat ja einer von euch auch bereits mit dem Problem zu tun gehabt und kann mir sagen, ob hier nur eine Dichtung ausgetauscht werden muss oder ob der Abgaskrümmer an sich betroffen ist. Mit dem Abgaskrümmer soll es beim R5 TDI ja regelmäßig Probleme geben. Natürlich könnte ich das Problem auch gleich beim Freundlichen klären lassen. Aber bevor mir dort gleich da Rundum-Sorglos-Paket für etliche Hundert Euro verschrieben wird, wollte ich doch lieber erst hier fragen, ob vielleicht schon eine Aussage anhand der Bilder möglich ist.