Sporadische Verstellung des Fahrersitzes und dem Lenkrad nach dem öffnen der Fahrertüre

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo Touareg-Freunde,


    vielleicht hat jemand von Euch einen Tipp für mich, bevor ich jetzt lange die Stromlaufpläne meines Touaregs „studiere“.


    Wie schon in der Überschrift beschrieben, passiert es immer wieder, dass sich der Fahrersitz nach dem öffnen der Fahrertüre verstellt, sprich komplett nach hinten und runter fährt, sowie das Lenkrad „wegfährt“.


    Mein T. hat Keyless Go, elektrisch verstellbare Sitze und Lenkradverstellung elektrisch verbaut.

    Auf den verwendeten Schlüssel ist die Sitzposition 1 gespeichert. Das funktioniert auch soweit prima.

    Der Schalter seitlich am lenkstock für die automatische Ausstiegshilfe ist nicht gedrückt.


    Das Problem tritt nur sporadisch auf. Es gibt keine feuchten Stellen im Innenraum von einem eventuell undichtem Schiebedach.
    Das Problem tritt sowohl bei heißem Wetter, wie auch nassen oder kalten Wetter sporadisch auf.


    Per VCDS habe ich alle Fehlerspeicher ausgelesen -> nichts drin.

    Wo könnte ich suchen?


    Grüße und danke vorab


    Marcus

  • Hallo Hannes,


    danke für Deine schnelle Antwort.

    Nein, die ist eben nicht eingeschaltet. Das ist doch der kleine runde Schalter seitlich am Lenkrad, dort wo man die Lenkrad-Position einstellen kann?


    Der ist definitiv nicht gedrückt.


    Grüße