Zukünftiger Touareg Fahrer (?) mit Fragen....

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo,


    dann stelle ich mich auch einmal kurz vor. Ich bin der Armin aus Osnabrück und fahre bislang noch keinen Touareg, ja noch nicht einmal ein geländegängiges Auto. Das soll sich hoffentlich bald ändern. Der Grund ist der Urlaub im nächsten Jahr. Ich möchte gerne nach Island und dort auch ein paar Hochlandstraßen benutzen. Vielleicht war ja schon mal jemand von euch mit dem Touareg dort und kann berichten... :) . Ein Leihwagen kommt bei den Preisen eher nicht in betracht, zumal ich wahrscheinlich 3-4 Wochen dort sein werden. Ich habe mir schon ein paar Fahrzeuge im Netz angesehen und war zunächst bei Jeep oder Land Rover. Den Touareg hatte ich irgendwie gar nicht auf dem Radar. Vielleicht weil es nicht der typische Geländewagen ist, wer weiß. Aber ich mag ihn und das was ich hier bisher gelesen habe, ist er auch wohl für die Hochlandstraßen tauglich.


    Nun habe ich aber auch noch viele Fragen, da der Touareg, wie gesagt, neu auf meiner Liste steht.

    Mein Favorit ist der V6 Tdi mit 224 PS. Baujahr soll irgendwas um 2007/2008/2009 sein. Kilometerleistung um 150000.

    Auf was würdet ihr beim Gebrauchtwagenkauf achten? Der Motor soll, wenn ich hier mitlese, ja recht zuverlässig sein und auch viele km abspulen können. Oder würdet ihr vielleicht eine ganz andere Motorisierung empfehlen? Wichtig ist eine gute Standfestigkeit und Zuverlässigkeit des Motors.

    Mir ist klar, dass vieles davon abhängt wie der Wagen gewartet bzw. gefahren wurde und das ohne konkretes Fahrzeug hier ich auch nur allgemeine Antworten erwarten kann. Aber trotzdem würde es mir unheimlich weiterhelfen. Vielleicht steht dann zukünftig auch ein "Dicker" auf meinem Hof ;)...


    Viele Grüße

    Avos

  • Hallo Armin,


    herzlich willkommen hier im Forum. Mit der Motorisierung liegst du absolut richtig. Wenn möglich, würde ich für Island einen Touareg mit Luftfederung oder besser noch, einen mit höher gelegtem Stahlfahrwerk nehmen. Da hast du einfach mehr Spielraum bzgl. Wattiefe. Wir waren 2009 als Experience in Island und das war sehr beeindruckend - ich meine nicht nur die Fahrleistungen vom Dicken :zwinker:


    Grüße von Stephan :winken: