PDE - generalüberholte PDE und korrekte Teilenummer ermitteln

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo zusammen,

    mal wieder das leidige Thema PDEs, bei mir sind wohl die PDEs hinüber und ich denke über einen kompletten Austausch nach, als nur die Dichtungen zu tauschen.


    Jetzt bieten einige Firmen generalüberholte PDE mit Garantie an und das für ~90 € das Stück. Ich überlege daher, eine kompletten Satz zu nehmen und diese einfach zu tauschen statt abzulichten, denn der Satz kostet so viel wie normal ein neues PDE. Hat jemand Erfahrung mit solch generalüberholten Elementen?


    Des Weiteren, wie kann ich im Vorfeld ermitteln, welche PDE bei mir verbaut sind? Den Motorcode BAC konnte ich ermitteln aber die Teilenummer sieht man ja erst beim Ausbau. Ich hätte halt gerne schon alles zu Hause gehabt, bevor man mit dem Tausch beginnt.


    Hat ihr jemand von Euch schon seine Erfahrungen gemacht?


    Danke und Grüße

    Mike