Beiträge von vettex

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Vom Touareg-Freunde Fotokalender 2021 sind nur noch 2 Exemplare verfügbar! Bestellung unter: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Hallo Patrick,
    bei meinem V6 TDI von 2013 funktionierte im Januar plötzlich das keyless öffnen und schließen nicht mehr. Nur noch die Heckklappe ging ohne Schlüssel auf. Besuch beim Freundlichen ergab Türgriff hinten links defekt. Repariert und jetzt nach paar Wochen das gleiche Problem. Türgriff hinten rechts defekt.
    Nun bin ich auch etwas genervt von der ganzen Sache. Ein Türgriff ist ja nun nicht das Typische Ersatzteil.


    Vielleicht hat noch jemand anderes hier im Forum
    Einen Ratschlag woran es denn liegt und ob alle 4 Griffe dran glauben.


    Grüße Stefan

    Hallo Stephan,
    in der Ausstattungsliste steht Fahrwerk sportlich abgestimmt. Im heutigem Gespräch mit dem Schrauber des Vertrauens
    nannte er noch die Möglichkeit 4 neue Federn als Ersatzteil beim Teiledienst für das Normalfahrwerk zu bestellen. Konnte mir aber keine Aussage dazu machen wie sich dann die Stoßdämpfer verhalten. Im Vergleich zum Sportfahrwerk wäre es ja schon mal ein Gewinn an Bodenfreiheit.


    Gruss Stefan

    Guten Abend


    der Beitrag ist zwar schon eine Weile alt, aber man kann das Thema ja nochmal aufgreifen.
    Beim durchstöbern des Internet bin ich auf keine käufliche Variante der längeren Federn gestoßen.
    Mein TII 3.0V6 TDI aus dem Baujahr 2013 hat die Werkstieferlegung „Fahrwerk sportlich abgestimmt“ für Stahlfedern.
    Ich würde gern durch andere Federn die Bodenfreiheit des normalen Fahrwerks haben.


    Vielleicht hat jemand dazu schon einmal etwas in Erfahrung gebracht und kann mir weiterhelfen.


    Grüsse Stefan

    Hallo,


    ich weiß nicht ob es 100%ig ins Thema passt, aber ich habe mir vor 3 Tagen die Firmware 5238 aufgespielt. Dabei habe ich ein Ladegerät an die Batterie gehangen. Gestern noch 20Km gefahren und heute die Batterie komplett leer.
    Kann mir jemand weiter helfen wo der Fehler liegen könnte?


    Viele Grüße


    Stefan

    Ich melde mich nochmal zurück. Scheiben und Beläge von ATE sind verbaut. Hat gut gepasst. Wie lange die halten wird sich zeigen. Die Scheiben waren auch mit einer Beschichtung versehen.
    Eine Frage habe ich trotzdem noch. Weis jemand mit wie viel NM man die Bremssattelschrauben der vier Kolben brembo Bremse vorn anzieht? Denn den musste man abbauen um die Scheibe heraus zu bekommen.


    Gruß Stefan

    Bei meinem hat sich jetzt bei 138tkm das Mittellager der Kardanwelle mit einem Ruck verabschiedet.
    Fahren bis 30km/h war noch möglich. Ein Bekannter mit einer freien Werkstatt hat ein neues Lager eingebaut. Mit neuer Auspuffschelle und Kleinmaterial nicht mal 300€. Läuft einwandfrei ohne Vibrationen.
    Ich kann jedem nur empfehlen sich den Gummi des Lagers mal genauer anzuschauen, der ist schon vom bloßen angucken zerbröselt.


    Gruß Stefan

    Hallo donadi,
    Original VW für 800 nur vorn? Das klingt ja fast als wenn die vergoldet wären. Ich hab bis jetzt immer ATE gekauft und hatte damit nur einmal schlechte Erfahrung. (ATE Powerdisk verzogen - problemlos Geld zurück von ATE)
    ATE ist doch Erstausrüster, da sollte die Qualität den originalen eigentlich in Nichts nachstehen.


    Gruß Stefan

    Danke für die schnelle Antwort. Mir geht es da nicht um den Preis. Logischerweise hätte ich links und rechts genommen wenn der Preis gleich wäre. Das hatte mich dann aber etwas stutzig gemacht. Also sind die Scheiben sozusagen laufrichtungsgebunden?
    Habe mir Scheiben, Beläge und Warnkontakte von ATE rausgesucht. Edit: Preis komplett Material Vorderachse 235€


    Gruß Stefan

    Hallo Leute,
    ich stehe vor dem Problem, dass ich mir vorn neue Bremsscheiben und Beläge kaufen muss.
    Eigentlich ist die Teilesuche im Netz kein Problem, aaaber. Bei meinem (V6 TDI Bj. 08 - 0603/AGQ) werden bei den Bremsscheiben einmal links und einmal rechts angeboten. Dazu haben diese jeweils noch einen Preisunterschied von ca3€.
    Meine Frage: Muss ich da links und rechts bestellen oder sind die Scheiben baugleich?


    mfg Stefan

    Hi quattrox.
    Könntest du noch ein Bild des Stabis mit machen?
    Trifft das eigentlich auch bei der Hinterachse zu? Ich habe das poltern mehr hinten. Man kann es aber sowas von schlecht lokalisieren. Ich weis nur es ist sobald ich ein paar km gefahren bin fast nicht mehr zu hören. Hab schon den ganzen Kofferraum leer gemacht und probiert. Auspuff und hitzeblech ebenfalls gecheckt.


    Gruß Stefan

    Hallo Leute.
    Ich hatte gestern genau das selbe Problem, wie der Themenersteller es schreibt.
    Hab auch das Auto ausgemacht und wieder an. Dann war die Meldung nicht mehr da.
    Gibt es inzwischen eine Ursache bzw Lösung dazu?
    Dazu muss ich noch sagen das es gestern unglaublich stark geregnet hat, ich währenddessen aber nur 500m zum Supermarkt gefahren bin.


    Grüße Stefan

    Hallo,
    Hast du die Felgen schon montiert? Welche Einpresstiefe ET haben die?
    Grundsätzlich ist es so, so lange das Profil nicht über den Kotflügel heraus steht, muss auch nichts verbreitert werden.


    MfG Stefan

    Ok, ich habe dieses Steuergerät gefunden: 3C8 035 730. jetzt gibt es die Versionen A; B; C und D?
    In der Bucht gehen diese von 70€ bis 200€.
    Ersteres wäre für mich noch akzeptabel, aber 200€ für etwas bezahlen was ich nicht oft nutze und in jeden anderen PKW problemlos funktioniert, finde ich happig.


    Gruß Stefan

    Guten Abend.


    Ich habe das Problem, das ich mein Iphone 5s nicht mit meinem Touareg von 2008 koppeln kann. Eine Ultra Card zu meinem Vodafone Vertrag wäre einfach gewesen, gibt es aber leider nicht.
    Somit kann ich auch kein älteres Handymodell ins Auto legen. Nach einigem Lesen im Internet hab ich gefunden, das es Neue Steuergeräte gibt, die HFP unterstützen. Kosten aber ~250€.
    Nun zur eigentlich Frage: Kann ich auch ein Steuergerät nehmen, welches aus einem neueren VW stammt?
    zum Bsp.:http://www.ebay.de/itm/Origina…D5%26sd%3D171060644269%26


    Es ist schon eine ärgerliche Angelegenheit das es nicht einfach funktioniert wie bei jedem anderen Auto auch.


    Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.


    Grüße Stefan

    Hallo erstmal.


    Seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines T1 V6 TDI Baujahr 2008.


    Jetzt ist es an der Zeit mich einmal offiziell vorzustellen.
    Ich bin Stefan, 24 aus dem schönen Burgstädt. Der Fahrzeugwechsel kam etwas plötzlich, da mich mein Vater mit dem Touareg Virus angesteckt hat.
    Nun steht der Wagen da, in schwarz metallic, 20" Felgen und einer tollen Ausstattung. Ich hoffe das ich hier weiterhin meine Fragen beantwortet bekomme
    und auch sonst interessante Sachen lesen werde.


    Grüße Stefan
    :top:

    Hallo, ich melde mich nochmal zurück.
    Ich habe beim Durchblättern des Handbuches gelesen, dass es im linken Sicherungskasten eine Sicherung (Nr. 43, 30A) für den Subwoofer gibt.
    Das stiftet jetzt wieder große Verwirrung bei mir.
    Kann mir das jemand genauer erklären?


    mfG Stefan


    Woher hast du die Aussage? Das wäre nämlich von Vorteil, da eine längere Standzeit des Klimakompressors das Austrocknen der Lagerbuchse zur Folge hat. Diese wird nur im Betrieb mit Öl geschmiert.


    Gruß Stefan