Beiträge von sparxx

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender noch bis 31.08.2021 möglich! Mehr Info hier.

    Über Most Adapter habe ich noch nichts gehört.


    Es gibt aber Plug & Play Verstärker von Isotec und Audiotec Fischer die den Serienlautsprechern mehr Leben einhauchen. Subwoofer können dort auch mit angeschlossen werden.

    So, ich habe meinen T-reg jetzt abgeholt.
    Das Schiebedach ist nun flüsterleise...so wie es sein soll :-)


    Angeblich haben sie in der Werkstatt ein neues Sofwareupdate für den Zuheizer aufgespielt, dadurch soll das Qualmen und Stinken minimiert werden.
    Ich glaub da ehlich gesagt nicht so wirklich dran. Ich konnte auf dem Rückweg von der Werkstatt bis zur Garage keine sonderliche Besserung feststellen.
    Nach 20 km Fahrt, qualmt und stinkt er trotzdem noch nach dem Abstellen.
    Morgen geht es in den Skiurlaub, vielleicht kann sich auf der langen Fahrt da mal was ordentlich freibrennen, dass es danach besser ist.




    @ Barbarosbabs
    Mit 245PS hast du sicher mehr Spaß
    Ich würde mir die Reifen und Bremsanlage genau angucken, ob allles noch okay ist. Ich kenne jetzt keine speziellen T-reg Macken auf die man achten muss, daher kann ich leider keine guten Tipps geben.


    Gruß


    Alex

    Hallo Robert,
    Danke für den Hinweis und die Tips.


    Ich hatte auch schon davon gelesen, dass eine gewisse Qualm- und Geruchsbildung wohl "normal" sei. Bisher habe ich immer nur Aral Ultimate oder V-Power Diesel getankt. Was der Vorbesitzer getankt hat, weiß ich natürlich nicht.
    Wenn ich an der Ampel stehe oder bei Stop and Go auf der Autobahn unterwegs bin, zieht der Gestank schon ordentlich ins Wageninnere und das möchte ich nicht unbedingt so hinnehmen.
    Falls die Werkstatt irgendeinen Defekt finden sollte oder eine andere Erklärung hat, werde ich auf jeden Fall berichten.



    Gruß


    Alex

    Hallo Barbarosbabs.


    Ja, ich habe einen T2 3 Liter TDI mit 245PS gebraucht gekauft.
    Luftfederung hat er auch verbaut.


    Mit der Leistung des Motor´s bin ich ganz zufrieden, ein paar PS mehr wären für mein Empfinden noch besser :-)
    Einen mit 204 PS bin ich nie Probe gefahren.


    Soweit bin ich mit dem Wagen auch glücklich .
    Zwei Probleme gibst es allerdings. Das Schiebedach knarzt immer noch beim Öffnen und Schließen und er Qualmt und stinkt jetzt bei den kälteren Temperatuten aus dem Unterboden (Zuheizer) heraus.
    Deswegen ist er jetzt auch beim Händler in der Werkstatt.


    Gruß


    Alex

    Hallo Daniel,


    ich hatte in meinem GTI, den ich letzten Monat verkauft habe, auch das Update 5238 von Josi gemacht.


    Mein Dynaudio lief ohne Probleme danach. Was ich dir empfehlen könnte, mal einen Neustart vom RNS über die <>* Tasten zu machen oder mal für 10 Min. die Batterie abklemmen.


    Beim Naustart vom RNS mal drauf achten ob das Dynaudio Logo beim hochfahren erschient.


    Gruß


    Alex

    Hallo zusammen,


    ich war letzte Woche mit meinem T2 (BJ. 2012) bei I-Sotec in Unna.
    Ich würde gerne den Sound der Dynaudio Anlage von I-Sotec etwas aufpeppen lassen.
    Leider hatte ich nicht viel Zeit vor Ort, so dass wir den Dynaudio Verstärker in der Kofferraumverkleidung nicht auf Anhieb finden konnten.


    In der rechten Seite ist zwar die Radio Unit verbaut, aber vom Verstärker ist nichts zu sehen.


    Für ein Soundupdate vom Dynaudio muss I-Sotec wohl erst mal an den Verstärker, um zu gucken, ob es mit deren Kabeladaptern klappen könnte.


    Vielleicht hat jemand eine Ahnung wo der Verstärker verbaut sein könnte?


    Gruß Alex

    Nach ein bisschen Recherche, scheint sich das Dynaudio im TII generell schlecht anzuhören. Ob ein Händler mit einem knarzenden Panoramadach andere Mängel vertuschen will, lass ich jetzt mal dahingestellt.
    Sollten sich widererwarten doch noch weitere Mängel feststellen, greife ich gerne auf 12 Monate Gebrauchtwagengarantie zurück.
    Das Panoramadach wird nach Auskunft des VW Händlers in der Werkstatt geprüft und repariert.

    Die Besichtigung gestern hat sich gelohnt. Der Touareg ist in einem guten Zustand, technisch wie optisch. Die Probefahrt hat auch viel Spaß bereitet.
    Nächsten Freitag kann ich ihn abholen :-)
    Preislich kam man mir leider nicht mehr entgegen. Dafür wird Tüv neu gemacht und ich habe drum gebeten, das Schiebedach und das Soundsystem mal zu prüfen.
    Das Dach knarz nämlich fürchterlich beim öffnen und schließen. Das Dynaudio System hört sich auch erschreckend schlecht an, als wären keine Tieftöner vorhanden. Das kann glaub ich nicht im Sinne der Erfinders gewesen sein.
    In meinem GTI hört sich das Dynaudio um Welten besser an.


    Gruß


    sparxx

    Ja, werd heute Nachmittag mal vorbei fahren :-)


    Danke für den Tipp!


    Ich habe dort meinen A3 Sportback 2006 gekauft und war auch ganz zufrieden.
    Den Touareg wollte ich schon kaufen. Ich kann mir schon vorstellen das einige bei Rückgabe der Leasingfahrzeuge Probleme hatten. Ich glaube das ist aber ein generelles Problem.

    Hallo zusammen,


    ich würde gerne meinen Golf 6 GTI ED 35 verkaufen und mir einen 3.0 TDI Touareg ab Bj. 2012 kaufen.


    Ich liebäugel nun schon 5 Jahr mit einem Touareg und habe Austattungsmäßig schon genaue Vorstellungen.


    Nun hab ich bei mir in der Nähe ein fast passendes Modell gefunden, den ich mir gerne anschauen möchte.


    http://suchen.mobile.de/fahrze….modelId=36&pageNumber=1#



    Was sagt ihr zu dem Preis, ist der soweit in ordnung?
    Auf welche Details, Verschleißteile sollte ich achten, die bekanntlich gerne bei der Modellreihe schnell mal in Mitleidenschaft gezogen werden?



    Vielen Dank schon einmal für eure Tipps.