Beiträge von buddyholly

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Vom Touareg-Freunde Fotokalender 2021 sind nur noch 3 Exemplare verfügbar! Bestellung unter: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Hallo Robert,
    vielen Dank für deinen Tip.
    Ich mußte allerdings zunächst das Mißtrauen (besser: fehlendes Fachwissen) meiner VW-Werkstatt überwinden. ("geht nicht"; "ist verboten" u.ä.)
    Sie haben das dann schließlich doch so um-codiert, wie von dir vorgeschlagen.
    Es klappt alles. Endlich kann ich losfahren, ohne erst diverse Knöpfe zu drücken, bzw. mit dem Finger auf dem Touchscreen zu tanzen.
    Merci vielmals!!!


    Manfred


    Vielen Dank für deine Bemühungen. Vermutlich ist es so, wie von dir beschrieben: es handelt sich um eine Lücke zwischen dem Inhalt der - ohnehin katastrophalen - BA und der "Wirklichkeit". Damit werde ich "leben" müssen, zumal es wichtigere Dinge bei einem solchen Fahrzeug gibt, als diese Voreinstellung.


    Also nochmals vielen Dank.



    Manfred

    Die Btriebsanleitung verweist auf ein Untermenu "Voreinstellungen", mit dem - u.a. - der manuelle Betrieb der Klimaanlage einstellbar sein soll.
    Dieses Untermenu ist bei meinem III-er nicht vorhanden. Nach dem Wechsel von "Automatik" zum manuellen Betrieb der Klimaanlage muß ich daher
    alle Einstellungen, außer der Temperatur, jedesmal neu eingeben. Das ist umständlich und nervt, zumal man wegen der Vielzahl der Befehle besser anhalten sollte, um die Einstellungen vorzunehmen.
    Eine Anfrage an VW wurde nach 4 Monaten damit beantwortet, man könne mir nicht weiterhelfen.
    Deshalb mein Hilferuf an Euch:
    Habt Ihr das gleiche Problem?
    Gegebenenfalls - wie habt ihr es behoben?

    Hallo, ich bin ein Neuer.
    Meinen III-er habe ich seit August - und genieße jede Fahrt.
    Ein paar Kleinigkeiten, die ich als Fehler oder Defekt eingestuft hatte, entpuppten sich als "Serie" - dank verschiedener Beiträge, die ich im Forum gelesen habe. Für diese Informationsquelle bin ich sehr dankbar; denn mein VW-Händler konnte mir nicht weiterhelfen, und meine Anfragen direkt bei VW blieben unbeantwortet. (Das versteht man dort unter "Kundenpflege")