Beiträge von Turbina

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Ich bin mir nicht sicher ob die Pumpe ohne ausbau der Heizung raus geht, da hatte ich nicht drauf geachtet.

    Muss die Heizung raus, einfach 5 Liter G13 kaufen.

    Vorallen bei 4 Zonen klima, ist es unmöglich abzuklemmen.


    Die Pumpe sitzt direkt unter dem heizgerät. kleines schwarzes Teil mit Stecker.


    In jeden fall vorher mit vcds oä schauen, was die heizung wirklich macht.


    Nach Ersatz der Pumpe oder ausbau des heizgerät, unbedingt Sicherung der Heizung ziehen.

    Dann erst Kühlsystem entlüften, die Pumpe der Heizung über vcds ansteuern und fahren, damit sich wirklich keine Luft darin befindet.

    Sicherung rein und testen.

    Das ist ja das, was mich verwirrt. Der Fehlerspeicher ist leer…

    Aber die Temperatur ging recht schnell rauf, da hast du recht. Aber müsste er mir dann nicht anzeigen, dass die elektrische Wasserpumpe defekt ist? Wo sitzt die denn?

    Dann wird die Pumpe defekt sein. es dauert ewig bis das kühlwasser warm wird, selbst wenn man fährt. In der Stellglied Diagnose war sie meine ich auch drin. Mal hören ob sie läuft.


    Da muss die heizung soweit ich weiß komplett raus, sitzt auf dem Halter der heizung

    Heute 8 Grad - die Pumpe tickte fröhlich, es wurde aber nichts entzündet, der Zuheizer sprang definitiv nicht an, nach kurzer Zeit hörte auch die Pumpe auf - also für mich das Zeichen, dass die Temperatur passend wäre, aber irgendwie will er nicht.

    Seltsam ist nur, dass er über VCDS beim Test funktioniert …

    Was sagt der fehlerspeicher? leer? Da müsste mindestens flammabbruch, verbrennungsöuftgebläse defekt oä drin sein.

    hörst du denn den Lüfter hochdrehen?

    Das Kernproblem sind Steuergerät defekte, die den Lüfter nicht mehr ansteuern.

    Da hilft nur ein generalüberholtes heizgerät. gibst bei ebay recht günstig


    Der zuheizer springt bis +10grad und bis +75° kühlmitteltemp mit ein, tank darf nicht auf Reserve sein.


    achja, les mal mit vcds die Wassertemperatur im zuheizer aus. Sollte die extrem schnell ansteigen wäre die elektrische wasserzusatzpumpe defekt. Somit schaltet er auch ab weil er denkt das Wasser ist warm, ergo kein fehlerspeicher Eintrag.

    Tatsächlich ist bei neueren Wagen viel auf der hinteren Bremse los. aktueller Fall Golf 7 gti aus 2018, HA abgefahren, VA noch über die Hälfte drauf.

    Macht aber kein Unterschied, da sie davor auf der HA einfach weggegammelt sind und auch neu mussten :D


    Der Rest ist auch Fahrstil entscheidend, aber obwohl ich sehr sportlich fahre, hält so eine Bremse wie Coala sagt eigentlich 60tkm.


    coala gerade ACC nutze ich nur im Stau. Es gibt doch nix entspannteres als das Auto fahren zu lassen

    Moin in die Runde,
    Was ist dann an ATE Belägen so schlimm? Ich hab die eigentlich als Erstausrüster-Marke im Kopf.


    jop, leider sind ATE im Vergleich zu anderen wie Stoptech oder Brembo eben schlechter.

    Das geht bei quietschen los, über schwammiges weiches Bremspedal und somit schlechtes bremsen weil sie "schmieren"


    Ich habe an einigen Autos ATE rausgehauen und brembo rein, waren immer deutliche Unterschiede.

    Die passen aber nicht auf einen 7L, da wäre der Tacho völlig falsch. Nicht mal auf einen 7P gehen die, und der darf immerhin 295/35 22

    Also die Testberichte zum syron sind durchweg Katastrophe, das kommt für mich nicht in Frage. Auch finde ich ihn nur zu 140 euro


    hankook evo2 suv und Goodyear assymetric 3 sind oft testsieger, zu 175 Euro in 265/35 22


    michelin ist über jeden Zweifel erhaben, aber der kostet dann gleich mal 250 rum

    Die sind so billig, da Zweifel ich pauschal.


    Im aftermarket setze ich zu 90% auf brembo, billiger als ATE und TRW und noch keine Probleme gehabt.

    Mit ATE hatte ich hingegen schon einige, die würde ich nicht mehr verbauen.

    Also, ich habe heute mal gesucht und nichts gefunden, wo der Fühler hingebaut wurde. Da kann ich leider nicht weiterhelfen.

    Oder kann es sogar sein, dass es am fahrzeugeigenen Temperaturfühler angeschlossen werden kann?

    Viele Grüße

    Chris

    zeigt dir die T100 denn eine Temperatur an? steigt die auch schnell im heizbetrieb?


    Der Kabelsatz ist direkt am Steuergerät links bei den Sicherungen. Der temp Fühler Ist auch riesig.


    Nach 30 min heizen sind auf Lenkrad Höhe immernoch 8 Grad, weil da ja keinerlei warme Luft ist.

    Es gibt viele Öle, die im Zubehör Markt nicht zur Verfügung stehen, da die Nachfrage gering ist und die Spezifikationen speziell. Dies betrifft vorallen Achsen, Sperren und Haldex Systeme etc.

    Getriebe ist kein Thema.


    Am Ende kann man es natürlich testen.

    Ich zahle lieber 10 Euro mehr, als dann doch Schäden zu haben. vorallen mit dem Sperrdiff hinten.

    Und ich habe lange gesucht bei allen gängigen Öl Lieferanten.