Beiträge von T-REG_V8

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Hallo zusammen!


    Ich suche Bilder vom LPG Einbau beim T1!


    Würde gern mal sehen wie das bei euren T1 technisch gelöst wurde, insbesondere die Position des Verdampfers, Verlegung der Leitungen und Durchführung der Kabel und Leitungen von Tank zum Unterboden.


    Vielleicht kann mir ja jemand helfen, ich nehme alle Infos die ich bekommen kann!


    Grüße!

    Guten Tag allerseits!

    Ich rüste grade eine Thermo Top C Standheizung in meinem 7L V8 Benziner VF 2005 nach.

    Dazu müsste ich wissen wo die originale Dosierpumpe angeschlossen ist (Entnahmestelle für Kraftstoff)?

    Durch die Pumpen im Tank kann ich wahrscheinlich nicht über ein T-Stück an die Zulaufleitung gehen.

    In den Explosionszeichnungen von VW habe ich auch keine Infos bekommen. Die V54 taucht nicht auf.


    Angenommen ich würde eine Tankentnahme am Deckel vom Korb der Kraftstoffpumpe nachrüsten (prinzip "Webasto FuelFix") und die Pumpe dann unter dem Wagen und unterhalb des Kraftstoffniveaus anbringen, würde sie es dann schaffen den Kraftstoff anzusaugen? Theoretisch gesehen muss die Pumpe ja eine kleine Steigung überwinden, was ich durch das Rückschlagventil in der Pumpe auch als unproblematisch sehe, ich denke allerings das der Sprit bei längerer Nichtbenutzung zurück fließen kann und die Pumpe dann nicht in der Lage ist erneut anzusaugen. Was meint ihr? Am liebsten wäre mir natürlich die gleiche Entnahmestelle wie in der Erstausrüstung..


    Ich möchte wegen der LPG Anlage ungern eine zweite Batterie nachrüsten, wie verhält sich eine 100Ah Batterie mit SH? Müsste theoretisch auch ohne Zweitbatterie gehen oder?



    Ich bedanke mich im Voraus! :thumbup:


    Grüße

    T-REG_V8

    Guten Tag zusammen!

    Ich möchte mich in diesen Thread ebenfalls vorstellen!

    Ich bin Volker und komme aus dem Sauerland. Seit November habe ich einen 7L V8 von 2005 (US Import). Diesen mache ich mir über den Winter fertig und würde Ihn gern im Frühjahr anmelden.

    So lange fahre ich noch meinen Passat 35I 16V. Ich würde mich als relativ begabten Schrauber bezeichnen. Zur Zeit restauriere ich nebenbei einen W201. Zusammen mit meinem Bruder habe ich bereits einen Audi 80 1,8 20V Turbo umbau gemacht, sowie eine 67er Opel Rekord C Vollrestauration und einen Kramer KA110. Motorradfahrer und -Schrauber bin ich auch. Eine Simson Schwalbe, eine BMW R25/3, eine Yamaha FJ1200 und XJ600 kann ich ebenfalls mein eigen nennen.

    Eigentlich machen wir alles selbst, mein Bruder ist Schlosser und ich Elektroniker, das passt ganz gut! ;)

    Mein Touareg soll über den Winter eine KME NEVO PRO bekommen, die baue ich natürlich auch selber ein. Außerdem ist das Schaltsaugrohr fest, der Lenkwinkelsensor steht im Fehlerspeicher sowie zu wenig Durchsatz im Aktivkohlesystem und ein mechanischer Fehler im Unterdrucksystem. Das habe ich auch alles soweit lokalisiert und behebe es nach und nach. Dazu kommt natürlich relativ schlechter Pflegezustand, eine hart schaltende Automatik und Service fällig. Es wird also Zeit den schönen V8 wieder ordentlich auf die Straße zu bekommen :love:


    Ich verspreche euch mit vielen Fragen zu quälen nachdem ich die SuFu bemüht habe 8)

    Ich habe mir schon viele technische Unterlagen aus dem ErWin gezogen und eine VCDS Vollversion habe ich auch!


    Ich freue mich auf guten Technik-Austausch und wünsche allen ein frohes Neues!


    Volker aus dem Sauerland!:top: