TF Experience 2012 Baltikum

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo zusammen,


    auch diesen Herbst veranstalten wir wieder eine Offroad-Reise mit dem eigenen Fahrzeug gemeinsam mit "Pro+Motion". Nach einigen Vorgesprächen mit potentiellen Mitfahrern und dem Veranstalter wollen wir 2012 mal in den Nord-Osten von Europa - es geht via Helsinki nach Estland, Lettland und Litauen :top:


    Nachdem die "Stammkunden" schon einige Tage Bescheid wissen und es gleich unzählige Reservierungen gegeben hat - auch die Resonanz bei den Teilnehmern des Winterfahrtrainings gestern Abend war durchweg positiv - haben wir gleich noch eine zweite Tour in umgekehrter Fahrtrichtung im Anschluss aufgelegt. Tour 1 ist somit schon voll, daher bitte ich alle weiteren Interessenten sich oben in der Umfrage unter Tour 2 zu registrieren. Ich nehme dann per PN zu demjenigen auf :horn:


    Für beide Reisen gilt folgendes: jeder kann auch selbständig seine An- und/oder Abreise selber planen, d.h. niemand ist gezwungen gemeinsam mit der Gruppe die Fähre(n) zu nutzen. Es bietet sich durchaus an, in Helsinki, Tallinn, Klaipeda oder Rügen zu verlängern - wir sind da sehr flexibel, muss eben nur abgesprochen sein :zwinker:



    Touareg-Freunde Experience 2012
    Baltikum Spezial Tour I


    Mit dem eigenen Fahrzeug durch das Baltikum


    Reiseverlauf der Touareg-Freunde Experience:


    1. Tag: Freitag später Abend, den 21.09.2012


    • Individuelle Anreise nach Travemünde
    • Check – In (ab 20:00) auf die Fähre nach Helsinki / Finnland Boarding (ab 23:00) und Abfahrt der Fähre (03:00 / Samstag)
    • Begrüßung durch die Reiseleiter an Bord

    2. Tag: Samstag, den 22.09.2012


    • Frühstück an Bord der Fähre
    • Vorstellung der einzelnen Teilnehmer und der Route - gemütliches Beisammen sein auf der Fähre
    • Abendessen an Bord der Fähre

    3. Tag: Sonntag, den 23.09.2012 (150 km Fahrstrecke)


    • Ankunft am frühen Morgen um 08:00 Uhr in Helsinki / Finnland
    • Check – Out und Stadtbesichtigung Helsinki.
    • Fahrt zur Fähre von Helsinki nach Tallinn / Estland. Abfahrt der Fähre um 14:00 Uhr und Ankunft in Tallinn / Estland um 16:00 Uhr
    • Weiterfahrt auf Küstenstrassen entlang des baltischen Meeres
    • Am Abend Ankunft in den Soomaa Nationalpark. Das größte Moor in Estland umfasst vier Sümpfe und beheimatet über 180 Vogelarten und 43 Säugetiergattungen, darunter Wölfe, Elche und Braunbären
    • Übernachtung in der näheren Umgebung des Parks

    4. Tag: Montag, den 24.09.2012 (250 km)


    • Weiterfahrt am Morgen in eine der hübschesten Städte Estlands nach Viljandi
    • Fahrt entlang der Grenze zwischen Estland und Lettland und Grenzübertritt nach Lettland bei Valga
    • Fahrt in den ältesten und größten Nationalpark Lettlands, dem Nationalpark Gauja. Der Park wird geprägt durch die herrlichen Kiefernwälder, dem Fluss Gauja und den Burgen und Schlössern der Städte Cesis und Sigulda
    • Hotelübernachtung in Sigulda

    5. Tag: Dienstag, den 25.09.2012 (250 km)


    • Am frühen Morgen Weiterfahrt in Richtung Osten auf kleinen Landstrassen
    • Gegen Mittag erreichen wir die Stadt Rézekne, die Ausgangspunkt ist für eine Fahrt in die Seenlandschaft von Latgale.
    • Die abwechslungsreiche Landschaft gehört zu den schönsten Regionen von Lettland. Stile tiefblaue Seen, verwitterte Burgruinen und jahrhundertealte Kirchen
    • Übernachtung in einem Guesthouse inmitten der Seenlandschaft

    6. Tag: Mittwoch, den 26.09.2012 (350 km)


    • Fahrt in den Wallfahrtsort Aglona und Besuch der Basilika von Aglona
    • Weiterfahrt in Richtung Süden über Daugavpils und Ausreise aus Lettland und Einreise nach Litauen
    • Fahrt in den größten Nationalpark Litauens, den Nationalpark Aukstaitija. Seine größte Attraktion ist ein Labyrinth aus 126 Seen, von denen der Tauragnas mit 60 m der tiefste ist.
    • Weiterfahrt bis nach Kaunas und Hotelübernachtung und gemeinsames Abendessen in der Stadt

    7. Tag: Donnerstag, den 27.09.2012 (350 km)


    • Langer Fahrtag in Richtung Nordwesten
    • Gegen Mittag erreichen wir die Stadt Siaulai und Weiterfahrt zum Berg der Kreuze. Hier ragen Tausende und Abertausende von Kreuzen empor, die zahllose Pilger zurückgelassen haben
    • Weiterfahrt in Richtung Norden bis nach Tukums im Westen von Lettland
    • Hotelübernachtung und Abendessen in der Region rund um Tukums


    8. Tag: Freitag, den 28.09.2012 (250 km)


    • Fahrt zum Kap Kolka und des Nationalsparks Slitere entlang des Rigaischen Meerbusen
    • Entlang der Ostseeküstenstrasse weiterfahrt bis nach Ventspils und Kuldiga
    • Hotelübernachtung und Abendessen in Kuldiga


    9. Tag: Samstag, den 29.09.2012 (270 km)


    • Fahrt in den Süden entlang der Küstenstrasse
    • Am Nachmittag erreichen wir den Nationalpark Zemaitija. Der Park ist ebenso schön wie geheimnisvoll und bietet unzählige Geschichten von Geistern, Dämonen und vergrabenen Schätzen. Besuch einer ehemaligen Raketenabschussbasis der Sowjetära
    • Abendessen in am Rande des Nationalparks in Plunge und Fahrt zum Fährhafen von Klaipeda und Check – In auf die Fähre, Abfahrt 21:00 Uhr (Stand Januar 2012 ohne Gewähr)


    10. Tag: Sonntag, den 30.09.2012


    • Fährfahrt von Klaipeda nach Sassnitz / Rügen
    • Ankunft in Sassnitz um 14:00 Uhr und individuelle Abreise



    Reisepreis:


    1.480,00 € pro Person
    Teilnehmerzahl: 10 – 12 Touareg-Freunde


    Leistungen:


    • 6 Hotelübernachtungen in Estland, Lettland und Litauen
    • Frühstück, Mittagessen/Lunch und Abendessen
    • Alkoholfreie Getränke während der Mahlzeiten
    • Ein Funkgerät wird für jedes Fahrzeug zur Verfügung gestellt
    • Organisation, Betreuung und Begleitung der gesamten Reise
    • Reiseapotheke
    • Bergematerial und Werkzeugkoffer
    • Infomaterial bezüglich der Reise

    Im Reisepreis nicht enthalten:


    • eventuelle Eintrittsgelder
    • Benzin- oder Dieselkosten
    • Kosten für Fähre von Travemünde nach Helsinki (inkl. Übernachtung), Helsinki nach Tallinn und Kalpeida nach Sassnitz (inkl. Übernachtung), (300 € - 500 € pro Person je nach Buchungsklasse)
    • Verpflegung auf der Fähre
    • Straßengebühren
    • Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung (Service: ein 5 Sterne-Sorglos- Paket kann über uns gebucht werden und beinhaltet: Reiserücktritt-, Gepäck-, Reiseabbruch- und Auslandskrankenversicherung)
    • Anfahrts- und Rückreisekosten nach Travemünde und Sassnitz
    • Alkoholische Getränke
    • Fahrzeugreinigung und Reparaturkosten


    Nicht vergessen und Wissenswertes


    • Internationale grüne Versicherungskarte
    • Bei Reisen in das Baltikum wird eine Vollkaskoversicherung empfohlen
    • Nationaler Führerschein
    • Ersatzbirnen für Fahrzeugbeleuchtung
    • Reisepass oder Personalausweis gültig bis 3 Monate über die Reise hinaus
    • Persönliche Medikamente
    • Vollmacht des Fahrzeugeigentümers, falls das Fahrzeug nicht auf den Fahrer zugelassen ist

  • Hallo zusammen,


    und hier der Verlauf der zweiten Offroad-Reise in umgekehrter Richtung durch das Baltikum :zwinker:



    Touareg-Freunde Experience 2012
    Baltikum Spezial Tour II


    Mit dem eigenen Fahrzeug durch das Baltikum


    Reiseverlauf der Touareg Freunde experience:


    1.Tag: Freitag, den 28.09.2012


    • Individuelle Anreise nach Rügen
    • Check-In auf die Fähre nach Klaipeda / Litauen
    • Abfahrt Sassnitz 21:00


    2.Tag: Samstag, den 29.09.2012


    • Ankunft der Fähre in Klaipeda um 16:00 Uhr
    • Begrüßung der Gruppe am Hafen durch den Reiseleiter
    • Hotelübernachtung bei Klapaida


    3.Tag: Sonntag, den 30.09.2012 (270 km)


    • Fahrt durch den Nationalpark Plunge
    • Gegen Mittag erreichen wir den Nationalpark Zemaitija. Der Park ist ebenso schön wie geheimnisvoll und bietet unzählige Geschichten von Geistern, Dämonen und vergrabenen Schätzen. Besuch einer ehemaligen
    Raketenabschussbasis der Sowjetära
    • Weiterfahrt nach Norden entlang der Küstenstrasse
    • Übernachtung und Abendessen Kuldiga


    4. Tag: Montag, den 01.10.2012 (250 km)


    • Fahrt entlang der Ostseeküstenstrasse nach Ventspils
    • Weiterfahrt entlang des Slitere Nationalparks zum Kap Kolka
    • Hotelübernachtung und Abendessen in der Region rund um Tukums


    5.Tag: Dienstag, den 02.10.2012 (370 km)


    • Ein langer Fahrtag liegt vor uns
    • Gegen Mittag Ankunft in der Stadt Siaulai und dem berühmten Berg der Kreuze in der Nähe. Hier ragen tausende und abertausende von Kreuzen empor, die zahllose Pilger zurückgelassen haben
    • Am Abend Hotelübernachtung und Abendessen in Kaunas


    6.Tag: Mittwoch, den 03.10,2012 (350 km)


    • Der Tag beginnt mit der Fahrt durch den größten Nationalpark Litauens, den Aukstaitija Park. Seine größte Attraktion ist ein Labyrinth aus 126 Seen, von denen der Taugagnas mit 60m der tiefste ist.
    • Ausreise aus Litauen und Einreise nach Lettland.
    • Weiterfahrt nach Norden über Daugavpils in den Wallfahrtsort Aglona und Besuch der dortigen Basilika.
    • Übernachtung in einem Guesthouse in diesm wunderschönen Gebiet


    7.Tag: Donnerstag, den 04.10.2012 (250 km)


    • Nach dem Frühstück durchqueren wir die Seenlandschaft von Latgale.
    • Diese abwechselungsreiche Landschaft mit ihren stillen tiefblaue Seen, verwitterten Burgruinen und jahrhundertealten Kirchen gehört zu den schönsten Regionen Lettlands.
    • Nach einem kurzen Besuch der Stadt Rézekne fahren wir über kleine
    Landstrassen weiter nach Westen
    • Hotelübernachtung und Abendessen in der Stadt Sigulda.


    8.Tag: Freitag, den 05.10.2012 (250 km)


    • Fahrt in den ältesten und größten Nationalpark Lettlands, dem Nationalpark Gauja. Der Park wird geprägt durch die herrlichen Kiefernwälder, dem Fluss Gauja und den Burgen und Schlössern der Städte Cesis und Sigulda.
    • Grenzübertritt nach Estland bei Valga.
    • Weiterfahrt entlang der Grenze nach Viljandi einer der hübschesten Städte Estlands
    • Abendessen und Hotelübernachtung bei Viljandi am Rande des Sooma Nationalparks

    9.Tag: Samstag, den 06.10.2012 (150 km)


    • Fahrt durch den Soomaa Nationalpark. Das größte Moor in Estland umfasst vier Sümpfe und beheimatet über 180 Vogelarten und 43 Säugetiergattungen, darunter Wölfe, Elche und Braunbären
    • Weiterfahrt auf Küstenstrassen entlang des baltischen Meeres
    • Fahrt zur Fähre von Tallinn nach Helsinki. Abfahrt der Fähre um 12:00 Uhr und
    Ankunft in Helsinki/Finnland um 17:00 Uhr

    10.Tag: Sonntag, den 07.10.2012


    • Ankunft in Travemünde um 19:30 Uhr

  • Hallo zusammen,


    wie bereits erwähnt, ist Tour 1 schon voll :D


    01.) Skipper
    02.) Trixi
    03.) Grella
    04.) Beatrice
    05.) Trixi2
    06.) LaForge_98
    07.) HTECH
    08.) Ghosti
    09.) FriedrichKeller
    10.) ahinniger
    11.) Léon
    12.) khclp
    13.) Sittingbull


    Grüße von Stephan :winken:

  • Hallo zusammen,


    damit beide Reisen durchgeführt werden können, haben sich zwei Teilnehmer bereit erklärt, in Tour 2 zu wechseln :top:


    01.) Skipper
    02.) Beatrix
    03.) Trixi2
    04.) LaForge_98
    05.) Grella
    06.) Beatrice
    07.) khclp
    08.) Sittingbull
    09.) HTECH
    10.) FriedrichKeller
    11.) Ghosti
    12.) ...



    1.) Fisch
    2.) Doreen
    3.) Léon
    4.) Ahinniger
    5.) Darragh
    6.) ...
    7.) ...
    8.) ...


    Grüße von Stephan :winken:

  • Und zum Appetit holen hier ein paar Bilder vom Baltikum aus Juni 2011.


    von links nach rechts:
    Litauen - Kurische Nehrung
    Lettland - nördlich von Riga einsamer Ostseestrand
    Lettland - Nebenstrasse
    Estland - Tallin die Fähre nach Helsinki


    Gruß Peter

  • Nach ihren Plänen I und II Sie besuchen keine Kurische Nerung. Ich emphäle das besonders. Von Klaipeda mit Fähre(10 min.) und dann bis Nida(50 km).
    Zur Info: Fähren Kiel-Klaipeda-Kiel sind neuer, konfortabler, groesser, schoener im vergleich mit fähren von Sasniz.

  • Hallo Zusammen,


    gut zu Hören, dass die Tour stattfindet. Da ich schon einige Tage vorher in Helsinki / Tallinn sein werde, habe ich mich schon um Unterkünfte umgesehen und gebucht. Falls Interesse an Info's, bitte per PN anfragen.


    Viele Grüsse,


    Gernot

  • Hallo zusammen,


    auf Wunsch gibt es wieder für alle Teilnehmer Aufnäher für € 14,- und Logo (24 cm Durchmesser) bzw. Banner (55 cm lang) als Aufkleber zu je € 3,- das Stück :zwinker:


    Grüße von Stephan :winken: