Startprobleme

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender noch bis 31.08.2021 möglich! Mehr Info hier.

  • Beim ersten Start (kalt) oder auch nach längerer Standzeit (Motor noch warm) springt mein 2,5er TDI BAC schlecht an, nach circa 40 Sekunden orgeln ist er da und läuft auch einwandfrei.
    Ich habe den Eindruck das der Kraftstoff in der Leitung zurück läuft, ich konnte noch keine Undichtigkeit an der Tandempumpe oder ähnliches finden.


    Meine frage ist hatte das schon jemand und verfügt der Touareg über ein Rückschlagventiel oder ähnliches ?



    -Drosselklappe habe ich schon gereinigt
    -PD Elemente sind neu eingedichtet

  • Ich habe zwar einen anderen Motor (V6 TDI 225PS) aber ich hatte das gleiche Problem, dass er je nach Tageslaune besser oder schlechter angesprungen ist. Im Fehlerspeicher war nichts zu finden.

    Im Endeffekt war das der Motordrehzahlgeber (Kurbelwellensensor).

    Eigentlich ja untypisch, weil er bei einem defekten Kurbelwellensensor den Start sofort wieder abbricht, aber irgendwo hatte ich gelesen dass die Sensoren irgendwann mal thermische Probleme entwickeln können.

    Meiner orgelte nämlich bei warmen Motor manchmal ewig, manchmal gut, bei kaltem Motor mal länger oder mal kürzer...


    Ich hoffe ich konnte helfen.


    Grüße

    Andi