Lenkradsperre rastet nicht ein

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender noch bis 31.08.2021 möglich! Mehr Info hier.

  • Hallo, ich habe einen Touareg 7L 3,2 wo die Lenkradsperre überrastet und eben nicht sperrt.
    Dabei bin ich nicht sicher woher das Problem führt.
    Vorstellen könnte ich mir das die Mechanik nicht ok ist, liege ich da richtig?

  • Touareg ist einfach ein geiles Auto. Hoffentlich finde ich bald den Punkt der mich zur Vernunft bringt. Habe das Teil (Bj. 2004, jetzt 250.000 km) seit 3 Jahre und 60.000 km gefahren. Reparaturen nebenbei!! Kupplung und Schwungscheibe neu, Anlasser Lichtmaschine neu, Batterien neu, Turbolader neu, Nockenwelle und Stößel neu, Luftfahrwerk zweimal Totalausfall, Kabelbruch in den Türen, Scheibenwischergestänge ausgeschlagen, Loch im Kolben (Motorschaden), Sammelrohr abgerissen, letzte Woche Abriss Servolenkung u.s.w. Eigentlich fehlt jetzt noch die Klimatechnik - Ah der Ventilator in der Heizung wurde ebenfalls schon erneuert- und die Lenksäule. Ich denke, dass ich langsam mich mit dem Gedanken vertraut machen muss, das was neues her muss ... :adoration:Aber trotzdem vielen Dank für die Antwort.

  • Hallo, nach Totalausfall musste ich Abgeschleppt werden,
    Diagnose ergab Lenksäule samt Steuergerät wurde getaucht ca 2300,00 hab ich Gezahlt.
    Gibt es nur zusammen.



    :wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand::wand:


    _______________________________________________


    Hallo, alle die so ein Problem haben können sich auch an mich wenden,


    es ist richtig das Vw immer das ganze Teil also Lenksäule und Stellmotor tauschen will / kann, da die Stellmotoren zum Wegfahrsperrensystem gehören und ein eigenes Steuergerät haben.
    Diese kann man ( genau wie die kessy Geräte ) laut VW nur einmalig anlernen.


    Es gibt aber Wege auch einen gebrauchten Motor / eine gebrauchte Lenksäule zu vernweden. Genau so wie gebrauchte Kessy Steuergeräte :)


    Ist bei den ELV's aufwendig aber machber und deutlich günstiger als 2300 euro :)


    gruß Lutz

  • Hallo. Grüße Ich bin neu hier. Ich habe das gleiche Problem wie allrad4x4.

    Mein Touareg 3.0 V6 TDI ist stehen geblieben, musste abgeschleppt werden bei VW Werkstatt. Diagnose: Lenksäule samt Steuergerät defekt. Kostenvoranschlag € 1800+MwSt.+Arbeit.

    Frage? Wie ist mit gebrauchte Lenksäulen/Steuergerät die man über Internet günstiger kaufen kann? Kann man Die wieder Programmierer?

    Der VW Meister hat mir gesagt, und Ich auch gelesen in verschiedenen Forum, das Problemen gibt mit den Programmierung von gebrauchte Lenksäulen, weil Die nur einmalig angelernten werden können.

    Ich kommen aus Hannover, aber Ich befinde mich für eine Weile in Italien, und musste Ich, Das Teil aus Deutschland kommen lassen. Deswegen wollte ich wissen ob es sich lohnt ein gebrauchte Teil zu bestellen.

    Verzeihung für meine Deutsche Sprache.

    Grüße PaoloM.

  • Hallo Mrspoc.

    Welche Wege gibt es eine gebrauchte Lenksäulen zu verwenden?

    Kann Die VW Werkstatt mit deren Computer Die Lenksäulen neue Programmierer?

    Grüße Paolo