Klackern/Klopfen im kalten wie warmen Zustand. 2005 V8 4.2

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo zusammen,


    schön, dass auch ein Forum für Touaregler gibt;)


    Habe von zwei Freundinnen einen Touareg V8 4,2 aus dem Baujahr 2005 übernommen und möchte diesen nun als Zugfahrzeug nutzen. Das Fahrzeug wurde 2005 in Deutschland ausgeliefert und hat die ersten Jahre als Abteilungsleiter-Fahrzeug der VW AG gedient. 2008 kauften es meine Freunde und fuhren es bis 2021.


    Ich habe das Auto übernommen und habe folgendes Problem. Beim Starten des Motors dauert es meines Erachtens etwas zu lang, bis er startet. Aus der rechten, sprich der zweiten Bank kommen Klopf und Schlag-Geräusche.


    An der linken Bank ist alles in Ordnung, hier gibt es keine auffälligen Geräusche. Das Testgerät (irgend so ein China Dreck) zeigt mir an, dass es Zündaussetzer am siebten Zylinder geben soll.


    Hierbei muss man erwähnen, dass im Jahre 2020 zu viel Öl in den Motor befüllt wurde. Sie haben das Fahrzeug sofort abgestellt und mit dem ADAC abschleppen lassen. In der Werkstatt hat man das Öl ordnungsgemäß auf die Normalstand abgepumpt.


    Beim Einfüllen ist die zweite Zündspule von vorne komplett mit Öl verschmiert worden. Ich habe diese mit der gegenüberliegenden Zündspule quergetauscht. Der Fehler wandert jedoch nicht mit. Ich hatte noch den Stecker in Verdacht, da dieser auch mit Öl extrem zugesetzt war. Auch ein gefühlt halber Eimer Bremsen-Reiniger brachte keine Besserung.


    Nach einer gewissen Zeit verschwindet urplötzlich das Geräusch, welches sich sehr mechanisch und blecherne anhört. Nach einer gewissen Zeit kommt es wieder. Ich habe nun den Kettenspanner der Kette für die Nockenwellen im Verdacht. Kann mir hier jemand noch weiterhelfen?


    Als Laie habe ich das Geräusch aus dem vorderen Bereich der Bank 2 rechts lokalisiert.


    Ich bedanke mich im Voraus fürs antworten.


    Lg


    Phil