Innenraumgebläse geht sporadisch nicht

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo liebe Gemeinde,


    ich bin neu bei Euch... Zwar schon seit einigen Jahren Touareg 7P-Fahrer aber nun hats auch mich erwischt mit so einem Weh-Wehchen - welches ich gerne selbst lösen würde ;-)


    Von quietschenden Innenraumgebläsen habe ich hier schon mehrfach gelesen und Dank Eurer Anleitungen konnte ich den gesamten Gebläsemotor sehr gut und einfach ausbauen. Vielen Dank!


    Nun zu meinem Problem. Sporadisch kommt es vor, dass der Gebläsemotor nur kurz anläuft und gleich wieder stehen bleibt. Gelegentlich läuft er aber ganz normal und erzeugt den Luftstrom den er soll, sprich reagiert auch auf die Kommandos "mehr Luft, weniger Luft"... Im normalen Fahrbetrieb führt das dazu, dass der Innenraum nicht warm wird, bzw. die Scheiben beschlagen, da keine Luft transportiert wird.


    Ich habe ein kleines Video davon gemacht, dass man das evtl. besser nachvollziehen kann.

    https://youtu.be/GPMTTELPOD4


    Gebläsemotor wurde freigelegt und geöffnet... Mit der Pressluft mal vorsichtig den Kohlestaub rausgeblasen (war nicht so schlimm dreckig wie bei manch anderen hier) und wieder zusammengebaut und an den Stecker gehängt. Leider keine Besserung.



    Habt ihr eine Idee, wie ich das weiter analysieren kann? Macht es Sinn einen komplett neuen Gebläsemotor zu bestellen oder kommt das Problem ggf. vom Steuergerät, etc.?



    Dankeschön!

    Gruß, Andy

  • Servus zusammen,


    kleine Rückmeldung zum geschilderten Problem. Ich habe auf Verdacht einen neuen Gebläsemotor bestellt und eingebaut.

    Und siehe da... Gebläse, Lüftung, Heizung, etc. funktioniert wieder einwandfrei!

    :thumbup: