Beiträge von Sierrakiller

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Hi "Krieger"


    Die einzelnen Funktionen des Infotainmentsystems müssen freigeschaltet werden und ich bin mir nicht sicher, ob DAB+ dazugehört. Es kann nur das freigeschaltet werden, was auch ab Werk verbaut war.

    Eine offizielle Nachrüstungsfreigabe gibt es nicht.

    Genau das meine ich. VW und auch andere Hersteller lassen es mittlerweile nicht mehr zu, originale optionale Sonderausstattungen nachzurüsten. Zumindest wenn es um elektronische geht. Da sämtliche Steuergeräteabfragen mittlerweile OTA (over the Air) also live online vonstatten gehen, werden die Codierungen mit dem Auslieferungszustand verglichen und dementsprechend genehmigt oder abgelehnt.

    Der Händler kann Dir alles mögliche originale DAB+ nachrüsten, aber es wird Dir von VW nicht freigeschalten, da das Fahrzeug so nicht ausgeliefert wurde.


    Und da kommt dann eben die Frage, ob ich tatsächlich in einem nigelnagelneuen Fahrzeug ein "Bastellösung" haben möchte.

    Aber original wirds nicht.


    Schöne Grüsse

    Hi ?Du?


    Ein Auslesen des Fehlerspeichers und das posten des Fehlercodes scheint als erstes sinnvoll zu sein.

    Sonst müsste ich erst meine Glaskugel aus dem Keller holen. ;)

    Spass beiseite. Die Infos sind ein wenig dürftig. Hast Du den ausser der Information im Kombiinstrument noch weitere Probleme?

    Hast Du mal das ABS in einer sicheren Umgebung ausprobiert?


    Schöne Grüsse

    Hi

    Hab ich das jetzt richtig verstanden:

    Du hast zwar DAB+ angekreuzt, aber Dein Händler hat es nicht mitbestellt?

    Hm, dann wirds wahrscheinlich echt kompliziert, da VW ja mittlerweile, wie schon öfter angesprochen, die Schiene fährt, dass nur die Dinge im Auto funktionieren, mit denen das Fahrzeug ausgeliefert wurde.


    Viel Erfolg und lass uns teilhaben.


    Gruss

    Hi

    Vielleicht stand der T zu fest in der Sperre, dass diese sich nicht gelöst hatte, als Du aus P raus bist.

    Ich weiss zwar nicht, ob das überhaupt geht, aber das kam mir eben so in dem Zusammenhang in den Sinn.

    Meiner steht auch immer hangabwärts und manchmal ist es mehr, manchmal weniger spürbar, wenn die Parksperre raus geht.


    Gruss

    Hi ?Du?

    Also wenn es wirklich im Takt der Bremsbetätigung klackt, dann ist alles in Ordnung. Dann macht die erwähnte elektromagnetische Sperrklinke den Weg frei.

    Es hört sich allerdings schon relativ laut an. Hattest Du vorher irgendwas am Fahrzeug gemacht?

    Gruss

    Hi Yvonne


    Ich weiss nicht, was die Herren von der Werkstatt mit Bi- Metall meinen. Ich kenne Bi- Metallstreifen nur aus Thermostaten, welche sich je nach Temperatur verbiegen.

    In unserer Heckklappe ist eine Art Microschalter oder Softtouch- Schalter ähnlich der Tastaturen auf den alten Nokia 3210 oder den Fernbedienungen verbaut.

    (Fühlt sich zumindest so an!)

    Ist es denn tatsächlich der Schliessmechanismus der Klappe oder nur der der Scheibe? Wobei, wenn es die Scheibe wäre, die hat ja keine Zuziehhilfe ...

    Aber es wäre zumindest mal ein Versuch wert, das zu beobachten. Vielleicht sieht man ja auch, wer sich da ständig öffnet und schliesst.

    Wenn es die Heckklappe ist, könnte man vielleicht auch mal das Schloss unten kontrollieren, ob sich da irgendeine Kleinigkeit drin versteckt, die das Zuziehen leicht blockiert.


    Viel Erfolg und schöne Grüsse

    Hi ?Du?


    Ich hatte das auch mal.

    Hatte dann das MStG ausgebaut und zu einem Reparateur geschickt. Hat glaub 50€ gekostet mit dem Hinweis "nicht reparierbar, da Wasserschaden"

    Also wenn Du das MStG nicht geflutet hast, sollte eine Reparatur möglich sein. Aber ich weiss leider nicht mehr, wo ich es hingeschickt hatte. Hatte damals zwei zur Auswahl.

    Musste mir letztendlich ein neues kaufen und anschliessend bei VW die WFS freischalten lassen.


    Schöne Grüsse

    Hi Basti


    Evtl. geht es nicht nur mir so, aber was meinst Du mit aktivierter automatischer Umluft?

    Ich weiss, dass die Lüftung auf Umluft umschaltet, wenn man den Rückwärtsgang einlegt. Aber mir ist das ehrlich gesagt noch nie aufgefallen.


    Schönen Abend noch

    Guten Morgen Peter

    Stimmt, jetzt weiss ich, warum ich das ursprünglich nicht nachrüsten wollte. :wand:

    Aber meine neue Sonnenbrille passt da nicht mehr rein, weil die mehr gebogen ist. :wut:

    Deswegen ist das Fach ungenutzt und die Brille liegt in nem Etui in der Tür.

    Mal schaun, ob der Stecker da ist und dann wird (vielleicht) entschieden.


    Schöne Grüsse

    Danke für den Link, den hatte ich noch nicht gefunden.

    Da ist dann allerdings der 71N Farbcode als anthrazit bezeichnet.

    In meiner Ausstattungsliste steht als Farbe Innenraum auch anthrazit drin, aber mit FarbCode QH.

    Haben sich die Farbcodes über die Baujahre geändert oder sind das dann tatsächlich andere Nuancen bei anderem Farbcode?

    (Ich habs gefunden: im ETKA steht der Index 71N für Anthrazit, QH steht bei den Anmerkungen, ich denke das hat was mit den PR- Nummern zu tun.)


    Hach, Fragen über Fragen. Aber wenn man den Einbau nicht sehen würde, bzw. nur von hinten sieht, würde ich auch einen 71N nehmen.

    Immer diese Luxusprobleme! :saint:


    Schöne Grüsse

    Servus Robert


    Danke für die Antwort.

    Ich dachte nur, weil macko in seiner EBA die Teilenummer aufführt mit Farbcode, würde man da irgendwas von dem Ding (Einbaurahmen oder ähnliches) sehen.

    Dass der Sack an sich schwarz bzw. dunkelgrau ist, hatte ich bereits bei ebay gesehen.