Beiträge von Bergheimer

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Wichtig: Update der Forensoftware am Sonntag den 1. Mai, bitte Info hier lesen!

Ab sofort sind Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender 2023 möglich: Alle Infos hier im Thema.

    Beim CR mit den LED-SW ist das ja mittlerweile egal, die Gasentladungslampen nehmen das aber relativ übel und rächen sich nach Kräften :zwinker:.


    Grüße

    Robert

    Moin,


    Deswegen habe ich die CH Funktion auf die Nebler gelegt. Ich hab echt keine Lust, die Brenner

    beim Touareg zu wechseln, scheint ja ein Akt zu sein, wenn man sich die YouTube Videos dazu

    ansieht. Bei meinem Audi A8 brauche ich für eine Seite keine Minute, Bajonettverschluss.


    VG

    didi

    Moin,


    vielleicht kommt das "Hängen" von einem anderen defekten Teil....


    Wenn ich mir die Explosions Zeichnung von der Pedalerie ansehe (Audi A8), jede Menge Hülsen, Bolzen

    Sicherungsstifte,Spannhülsen und Splite.... und jetzt nicht lachen... Eine Rückzugsfeder !!



    Gibt es die beim Touareg auch ? Was wäre, wenn diese ausgehangen oder gebrochen wäre ?


    Ist diese Feder , wenn vorhanden, so stark ausgelegt, das die Bremsdruckstange in 0-Stellung

    zurückgezogen wird?


    VG

    didi

    Moin,


    Bremskraftverstärker gewechselt?


    vielleicht sagt ERWIN da mehr, ich würde speziell nach dem Einstellen der Bremsdruckstange suchen.


    Beim meinem Audi A8 : "Bremsdruckstange vor Einbau des Lagerblocks mit Bremskraftverstärker

    und Bremspedal auf die Länge A: xxx ,mm einstellen.


    Such mal in ERWIN...


    VG

    didi

    Moin,


    in der Tat hat sich da was nach 6 Jahren getan. Hab die untenstehenden

    verbaut gehabt, funktionierten tadellos ohne Fehlermeldungen. Leider

    zu spät festgestellt, da diese keine EU Zulassung haben, und wieder

    ausgebaut.

    Das Gleiche ist mir auch mit den LED Blinkern passiert, Vorne

    Hinten.... :saint: :saint:


    VG

    didi





    ------------------------------------

    *** edit coala: Link zu nicht zugelassenen Leuchtmitteln entfernt ***

    Wie überprüft man den korrekten Füllstand denn? Im Amiforum lese ich was von laufendem Motor bei ca. 40C° Öltemperatur..


    Gruss Denis


    Moin,


    das ist eine Anleitung aus meinem Audi A8 Forum, betrifft das ZF Getriebe

    5HP24, ich denke das passt zu anderen Getrieben auch :


    -Getriebe darf nicht im Notlauf sein
    - Fahrzeug in waagrechter Stellung
    - Motor im Leerlauf, Automatikhebel auf P
    - Klimaanlage und Heizung ausgeschaltet
    - ATF-Temperatur darf anfangs nicht höher als 30° C sein
    -> VCDS : Getreibe-STG Gruppe 004, Feld 1 zeigt die ATF-Temperatur
    - Die Kontrollöffnung an der Ölwanne (große Schraube, nicht die kleine Ablßschraube) herausdrehen, wenn die ATF-Temperatur 30° C erreicht.
    - Ggf. überschüssiges ATF herauslaufen lassen
    - Tritt etwas ATF aus der Öffnung aus, bevor das ATF 40° C erreicht hat, ist der Ölstand in Ordnung
    - Spätestens bei 45° C (bei Heißländern 50° C) muß die Kontrollöffnung wieder verschlossen sein!

    - Tritt bis 40° C kein ATF aus, muß nachgefüllt werden, dazu braucht man eine hakenähnliche Spitze am Schlauch, welche man seitlich über den Steg der Kontrollöffnung hängt und das ATF dann in die Ölwanne pumpt. Pratikscherweise hängt man einen Ölbehälter an eine höhere Stelle, als die Ölwanne, dann läuft das Öl automatisch rein.


    ----------------------------


    VG didi

    Vorher war der Druckpunkt beim Bremsen im ersten Drittel vom Pedalweg, jetzt ist er eher im letzten Drittel.

    Moin,


    sicher im 1. Drittel ?


    Habe noch nie so eine "giftige" Bremse erlebt wie im Touareg, das sind bei mir 3-6 Millimeter Pedalweg, und

    dann packt sie zu.

    Hast ja das gleiche Auto und Baujahr wie ich, sollte dann auch so sein.


    Und jetzt im letzten Drittel ? Lebensgefährlich !


    VG

    didi

    Hallo Matthias,


    angeblich sollen die ja passen, ist aber nicht so. Die Einlässe bei dem originalen

    Stossfänger R-Line ist fast doppelt so groß, dementsprechend auch der Einsatz.


    Schau Dir mal in Goggle Bilder der R-Line Stossfänger an....


    Und leider nein... noch nicht dazu gekommen, hab nen fiesen Fehler im Moment,

    mal sehen, wie ich das lösen kann.

    -----------------------------------------------------


    0414 - Stellmotor für Frischluft/Umluft-Staudruckklappe

    B108B 07 [008] - Mechanischer Fehler

    Sporadisch - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

    Umgebungsbedingungen:

    Fehlerstatus: 00000001

    Fehlerpriorität: 3

    Fehlerhäufigkeit: 12

    Verlernzähler: 173

    Kilometerstand: 140770 km

    Datum: 2022.01.18

    Zeit: 15:09:20

    ---------------------------------------------------------------


    VG

    didi