Zerbst Test & Tune September 2020

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Vom Touareg-Freunde Fotokalender 2021 sind nur noch 3 Exemplare verfügbar! Bestellung unter: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Etwas Off Topic, aber mein 2. Hobby neben dem Treg..... 8)

Kommentare 3

  • Oooooh, alter Schwede. Da ich von sowas NULL Ahnung habe, direkt mal die Frage: Was hat so ein Ding an Leistung?

    • Guten Morgen, Silvio. Die Leistung ist Streckenabhängig (geklebt oder ungeklebt) und richtet sich nach eingestelltem Ladedruck. Verbaut ist ein 1000 PS Lader (Garret GT42) an einem Hayabusa Gen. 2 Motor. Der Rahmen und die Felgen sind von König, der Rest, egal ob Plenum, Kupplung etc. ist Eigenbau. Sind jetzt in diesem Jahr die ersten Läufe mit dem Funny Bike, vorher war es ein Street Competition Bike, das nur aus Resten gefertigt wurde, dafür aber jahrelang gehalten hat und uns mehrere Erstplazierungen eingebracht hat. Ich bin übrigens nur der Schrauber und Ersatzfahrer ;-)

    • Moin Michael,

      Vielen Dank für die Einblicke! Sehr interessante Sache!