UFS mit Schwellerschutz

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Abstimmung zur Bildauswahl für den TF-Fotokalender 2023 gestartet: Hier kannst du wählen!

  • Hallo wieder mal.
    Bin ja immer noch am Grübeln meinen Disco1 durch nen Touareg R5 zu ersetzen.


    Da der Dick dann auch ins Gelände müsste, wäre natürlich ein UFS wichtig. Jetzt habe ich gelesen (das im Netz aber leider nirgendwo zu kaufen gefunden) dass es von VW Individual (mal?) nen UFS mit Schwellerschutz gab/gibt.
    Haben sowas auch noch andere Anbieter im Programm?
    Kann man den Individual-UFS und Schwellerschutz noch kaufen?


    Vielen Dank schon mal für die Infos!


    Riemus

  • Da der Dick dann auch ins Gelände müsste, wäre natürlich ein UFS wichtig. Jetzt habe ich gelesen (das im Netz aber leider nirgendwo zu kaufen gefunden) dass es von VW Individual (mal?) nen UFS mit Schwellerschutz gab/gibt.
    Haben sowas auch noch andere Anbieter im Programm?
    Kann man den Individual-UFS und Schwellerschutz noch kaufen?


    Den Komplettschutz gab es nur von der Individual. Die letzten sind meines Wissens nach vor gut 1,5 Jahren abverkauft worden. In ebay tauchen aber ab und an welche auf. Achte aber unbedingt darauf, daß alle Befestigungen dabei sind. Der Schutz wurde auch nur als komplettes Paket verkauft, incl. Schwellerschutz (nicht einzeln zu kaufen).


    Alternativ gibt es einen Motor-/und Getriebeschutz z.B. von Antec und SGS. Ich hatte jahrelang SGS verbaut und war sehr zufrieden.


    Dazu konnte man bei Porsche für den Cayenne den Schwellerschutz einzeln kaufen. Dort solltest Du mal nachfragen. Die Teile passen 1:1 an den Touareg (hatte ich auch verbaut).

  • Servus,


    so sieht das dann aus: KLICK


    Meines Erachtens (und ich bin sowohl ohne, mit ANTEC als auch mit Individual unterwegs gewesen) der einzige Unterfahrschutz, den man als KOMPLETT bezeichnen kann. Sicherlich ist der mittig angebrachte Schutz von ANTEC, SGS und Konsorten besser als nichts, aber komplett wird er eben erst durch die Schwellerschützer. Zumindest wenn man das Fahrzeug bestimmungsgemäß ran nimmt :zwinker:


    Allerdings -und da muss ich Arndt beipflichten- ist er schwer zu finden und es ist durchaus ambitioniert, ihn selbst anbauen zu wollen, da es dazu -wie im verlinkten Beitrag erwähnt- Spezialwerkzeug bedarf.


    Grüße,

    Uli
    ________________________________

    Was kann ich tun um Antworten erfolgreich zu unterbinden?
    Nachdem ich die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich das gleiche Thema in mehreren Unterforen, benutze einen aussagekräftigen Titel wie "Hilfe", am Besten noch mit mehreren Ausrufezeichen, und veröffentliche einen Fließtext aus Kleinbuchstaben ohne Punkt und Komma, damit auch der letzte hilfsbereite Nutzer resigniert.

    2 Mal editiert, zuletzt von juma ()