Beiträge von juma

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Servus,


    mitunter kommt es vor, dass man sich nicht so leicht in einem Forum bewegen kann, da man es erst für sich entdeckt und auch keine Erfahrung mitbringt. Trotzdem will man profitieren und am Wissen anderer teilhaben und hierfür muss man Beiträge verfassen ;)


    Aber alles kein Problem.


    Zunächst muss die Frage geklärt werden, ob man einen Beitrag in einem bereits bestehenden Thema (sog. "thread") verfassen will oder ob man (natürlich nachdem man die Suche benutzt hat) ein neues Thema beginnen will.


    Widmen wir uns zunächst dem Antworterstellen in einem bereits bestehenden thread:


    Hierzu kann man sich daran orientieren: KLICK


    Wenn man nun ein neues Thema erstellen will, so suche man sich zunächst die richtige Kategorie aus. Das Forum ist zunächst in die Hauptkategorien Touareg I (7L), II (7P), III (CR) sowie allgemein die Touareg-Freunde betreffende Dinge und die Plattformbrüder aufgeteilt.

    Bei technischen Fragen beginnt man somit mit der Auswahl des Modells und wählt danach folgend die richtige Unterkategorie aus.

    Nun wählt man wie im Bild ein neues Thema aus:

    Die Erstellung sieht dann so aus wie im Bild:

    Und nun: Feuer frei! ;)

    Servus,


    nur, um es nochmals zusammenzufassen:


    Die Klappe lässt sich bei angekuppeltem Anhänger so wie Macko beschrieben hat, elektrisch öffnen, aber eben in keiner Weise elektrisch schließen, weswegen du es manuell machst?


    Dann stimmt tatsächlich etwas nicht. Wenn die Klappe elektrisch geöffnet worden ist, muss sie auch elektrisch schließen.


    Was passiert denn, wenn du sie geöffnet hast, auf den Schließtaster drückst und nichts passiert und du dann den Stecker vom Anhänger ziehst und erneut drückst?

    Servus,

    Servus,


    dieses Problem hatten wir hier bislang noch nicht im Forum. Ich frage mich aber, weshalb das Fahrzeug deshalb nicht ausgeliefert werden kann? Wenn die Notruf-Funktionalität nicht gegeben ist, dann ist sie halt mal die Zeit bis zur Lieferung der Ersatzeinheit nicht da und fertig. Das ist ja nun nicht derartig essentiell, dass man sich deshalb nicht auf die Straße trauen könnte, so was werden wohl mehr als 90 % aller Fahrzeuge eh nicht besitzen - und die fahren auch ;).

    Grüße

    Robert

    da das sog eCall-System seit dem 31.03.18 verpflichtend bei Neuzulassung ist, erlischt bei (wissentlicher) Nichtfunktion die Betriebserlaubnis.


    Somit handelt der Händler schon richtig...

    trotzdem natürlich doof...

    Servus,


    wenn der Postmann zweimal klingelt hat er zumindest einmal Kalender dabei 8)


    Alles wohlbehalten angekommen, vielen Dank für deinen Einsatz! :thumbup:

    Servus,

    Servus Hannes,


    ich würde mal sagen, der Ladeboden liegt bei den PHEVs ca. 2 - 3 cm höher, also nicht so schlimm. [...]

    und schon ist der Hobel raus. Es war von Touareg zu Touareg weniger Platz in der Höhe. Die Hundebox, die im TII noch knapp 3 cm Luft nach oben hatte, muss ich beim TIII bereits press unter der Dichtung reindrücken.


    Wenn dann beim PEHV nochmals welche wegfallen, dann werden wir wohl keine Freunde...:bremse:


    ...und nein, ein kleinerer Fiffy kommt nicht in die Tüte...:hopelessness:

    Servus,


    ommmm....wo ist denn das Problem...foren-technische Frage, foren-technsiche Antwort:

    .. kann ich irgendwo einstellen, das mir DIESER Thread nicht mehr mit "ungelesenen Nachrichten" angezeigt wird?

    nein, das ist technisch nicht möglich. Du kannst die Benachrichtigungen höchstens noch steigern, wenn du dieses Thema abonnierst.


    Lesen brauchst du es aber schlicht nicht, wenn dieses Thema in der Liste der ungelesenen Foren angezeigt wird, dann klickst du da nicht rein, sondern nutzt den Haken oben rechts im Übersichtsfenster und dann gelten die dann noch aufgelisteten Foren als gelesen...fertig :thumbup:

    Servus,


    korrekt, ich habe Torsten allerdings so verstanden, dass sämtliche bisher freigegebenen Rad-/Reifenkombinationen am gleichen Platz geblieben sind.


    Wenn darin vermerkt ist, dass "auch" [Reifengröße] gefahren werden darf, heißt das ja im Umkehrschluss, dass alle Rad-/Reifenkombinationen, die in der EG-Übereinstimmungsbescheinigung unter Nr. 52 abgedruckt sind, ebenfalls moch gefahren werden dürften.


    Bei meinem Amarok habe ich sogar keine Tachoangleichung gebraucht (3% und exakt 100km/h-Anzeige bei gefahrenen tatsächlichen 100km/h) und mir sind trotzdem sämtliche bisherigen Rad-/Reifenkombinationen gestrichen worden durch das Wort "nur" :/:(


    Da war mit dem TÜV auch nicht zu diskutieren, denn es kann dem Karrn ja eigentlich völlig wurscht sein, was auf der Radnabe montiert wird, wenn es keine Tachoangleichung gegeben hat und solnge es sich um eine bisher freigebene Rad-/Reifenkombination handelt...aber ich war froh, dass er die neue eingetragen hatte...nimmt man das halt so hin...:rolleyes:

    Servus,


    dann würde ich mich still verhalten, denn nach Tachometerangleichung müssen die restlichen bzw. bisherigen zugelassenen Reifengrößen quasi gelöscht werden, indem das Wort "nur" zusammen mit der neuen abgenommenen Größe in die Zulassungsbescheinigung Teil I eingedruckt wird.

    Servus,


    auch wenn ich dir nicht direkt weiterhelfen kann:


    Wir hatten vor vielen Jahren eine Benefit-Aktion, bei der wir das W12-Gestühl im Werk für wenig Geld verbaut bekamen. Hierzu war zu vermerken, dass die elktrischen Zuleitungen für das Gestühl bereits auch beim "Kassenmodell" verlegt waren und nur angeschlossen werden mussten.


    Es sollte somit so sein, dass die grundsätzlichen Funktionen per "plug-n-play" funktionieren sollten. Ob alllerdings Memory funktionieren wird, wage ich zu bezweifeln...

    Servus,

    [...]

    Hier gibt es eine ziemlich gute Beschreibung (ich hoffe die Verlinkung ist für die Mods in Ordnung):

    https://www.motor-talk.de/foru…5233809.html#post43103086


    [...]


    Gruß Stefan

    soetwas ist perfekt. Hier hat sich jemand die Mühe gemacht, mit eigenen Worten und Bildern die Problematik anzugehen.

    Nur, wenn im link auf Material verlinkt, das wiederum eineindeutig einem Copyright unterliegt und der Verstoß dagegen offensichtlich ist, darf der link seitens des Betreibers nicht toleriert werden.



    Um aber wieder zur Problematik zu kommen:


    Ich hatte da bei meinem 7L (der ja bis auf einmal nie gewaschen wurde) auch ab und an, wenn zwischen der AHK-Nutzung mehr als ein paar Wochen lagen, dass die Spindel nicht mehr gearbeitet hat vor lauter Dreck. Bei mir half stets ein leichter Schlag mit einem Fäustel auf den schwenkbaren AHK-Kopf...aber beachte das Wort leicht! 8)