Fahrwerk Problem

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender noch bis 31.08.2021 möglich! Mehr Info hier.

  • Hallo allerseits!


    Habe seit ein paar Wochen ein Problem mit dem Fahrwerk und niemand kann mir sagen, was da los ist... :( Vielleicht kann mir jemand aus der Community helfen!?


    Zum Problem:


    seit ein paar Wochen bekomme ich mit, dass das Fahrwerk, nachdem ich in einer Kreuzung bis zum Anschlag einlenke, das Fahrzeug/die Räder zum rattern beginnt/beginnen. Deutlich am Lenkrad zu spüren. Nachdem Neustart ist alles wieder in Ordnung. Ich denke mir, bzw. es fiel mir auf, dass das Problem immer dann auftritt, wenn ich über eine Starßen-Erhöhung bzw. Speed bumps/Bremsschwelle fahre. (mit angepasster Geschwindigkeit natürlich.)


    Jemand eine Ahnung was die Ursache für das Problem sein kann?


    Danke
    LG aus Wien


    Zum Fahrzeug:


    Bj: 01.2003
    KM-Stand 275 xxx
    V10

  • Hallo Robert,


    Danke für die Antwort.


    Genauso ist es, es ist deutlich am Lenkrad zu spüren. Komisch ist nur, dass es nachdem Neustart wieder verschwindet. Und sobald ich wieder über eine Bremsschwelle fahre (heute mit Absicht getestet), ist das Problem wieder da.


    LG

  • Hey Leute,


    @ Werner: Servoöl, muss ich morgen nachschauen. Dürfte aber nicht fehlen, da erst vor 3 Monaten Service gemacht wurde.



    @ Robert: sobald das "Rattern" auftritt, dann auch im Stand. (Werde das morgen ebenfalls nochmal testen. Bin mir aber ziemlich sicher...)


    LG

  • [...] Servoöl ausreichend und das Ding "Rattert" auch im Stand! [...]


    Servus,


    ok, dann bleibt wohl nur die Lenkung übrig. Tippe am ehesten auf ein Hydraulikproblem, weil ich ähnliches Ungemach wie von dir beschrieben schon am eigenem Fahrzeug (ebenfalls ein 7L) erleben durfte. Nachdem die Pumpe getauscht wurde, der Hydraulikdruck in Ordnung war und das Problem blieb, gab es letztlich ein neues Lenkgetriebe. Da machte wohl irgendein Ventil Zicken. Ist natürlich jetzt nicht zwingend maßgeblich für dein Fahrzeug & Problem, aber recht viel mehr dürfte per Ferndiagnose kaum drin sein...


    Grüße
    Robert

  • Hallo Robert,


    mir ist nur wichtig, dass ich dem Mechaniker einen Tip geben kann, da er anscheinend keine Ahnung hat, wo bzw. was das Problem ist/sein kann. Hatte leider schon die Erfahrung, dass er mir die Hälfte meiner Dampfwalze zerlegt hat, damit er am Ende nur einen Sensor tauscht... Den Sensor hätte man aber in 15 Minuten geschafft...


    LG