Touareg 7L V8: Blockierung einiger Steuergeräte - Reset der Blockierung ABS/Bremse/Getriebe scheitert_Fehlersuche?

Vom Touareg-Freunde Fotokalender 2021 sind nur noch 13 Exemplare verfügbar! Rasch informieren und bestellen: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Touareg 4,2 V8 BJ 2005:


    - 1. Fehler: Nach porösen Unterdruckschläuchen und Fehleranzeige im Bremssystem wurde die Weiterfahrt/Getriebe blockiert: ABS / Motorkontoll-Leuchte, ABS-Leuchte, Bremsen-Fehler wird angezeigt.

    Luftfahrwerk liess sich ebenso nicht mehr verstellen.

    hängt wohl alles zusammen, Fahrzeug war zuvor ok.


    - Fehlerhafte U-Schläuche sind behoben, aber trotz VCDS lassen sich die Fehler nicht resetten, wie in einem vorausgehenden Fall, da der Zugang zu mehreren Steuergeräten blockiert ist.


    - 1-=2. Fehler? Durch zugesetzte Ablaufkanäle stand der Fahrer-Beifahrer-Innenraum-Boden einige Zeit 2cm unter Wasser, dies ist nun restlos getrocknet..

    Ein KFZ-techniker vermutet einen zentralen Fehler im Canbus, da der Zugang zu mehreren Steuergeräten blockiert ist - ggf durch Feuchtigkeit-Schaden.


    Kann jemand helfen, wie wir vorgehen sollen, wo sich der Can-Bus Verteiler befindet?

    Kennt jemand im Raum Berlin einen mobilen KFZ-mechatroniker, der bezahlbar ist?


    Danke vorab

  • allradschleuder

    Hat den Titel des Themas von „Touareg 7L V8: blockierung eineiger Steuergeräte - Reset der Blockierung ABS/Bremse/Getriebe scheitert_Fehlersuche?“ zu „Touareg 7L V8: Blockierung einiger Steuergeräte - Reset der Blockierung ABS/Bremse/Getriebe scheitert_Fehlersuche?“ geändert.