Touareg R50 mit Elektrik Problemen

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Vom Touareg-Freunde Fotokalender 2021 sind nur noch 3 Exemplare verfügbar! Bestellung unter: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Schönen Guten Tag an Alle.


    Ich bin stolzer Besitzer eines Touareg R50 5.0 V10 mit sage und schreibe 93.000km gelaufen. Komme aus Niedersachsen bin 25 Jahre alt.

    Und benötige ihn für etwas Tragkraft an der AHK.


    Ich lese schon seid einiger Zeit hier im Forum mit und habe schon ordentlich was am Dicken erledigt. Danke dafür an alle ! :):) Das Organversagen alla Oxidation unterm Teppich war absolut der richtige Tipp.


    Nun habe ich noch einige Fehlermeldungen in den Steuergeräten stehen. Unter anderen Warnblinker, Scheibenwischer, Lichtschalter, elek. Heckklappe, Luftfahrwerk.


    Den VCDS Ausdruck füge ich später an.


    Mit freundlichen Grüßen euerdj




    Edit* 23:33 uhr - 05.03



    Lenkwinkelsensor sollte sich anlernen -> Batterie war ab.

    Tanken müsste ich.

    Fahrwerk zeigt neuerdings einen Fehler (rot). Schätzungsweise Vorderachse Bälge. Sackt nach etwas Standzeit ab.

    STG.37 Lässt sich löschen.

    STG.56 Lässt sich ebenfalls löschen.

    STG.57 Bleibt.

    Heckklappte Grundstellung hat vorhin nicht funktioniert.

    STG.52 Ist nicht erreichbar.


    Nach einer Probefahrt hat er vorne Beifahrerseite Gequalmt. Öl hat sich etwas rausgedrückt und ist am Krümmer verbrannt.

    Tandempumpe, Ventildeckel oder evtl. Turboleitung.


    Es bleibt spannend.

  • Okay. Sehr gute Idee. Ich habe mich für die Überholung der Bälge entschieden. Habe jetzt 165€ für 2 Stück bezahlt. Werde ich sobald sie da sind Umbauen. Bei dem Satz sind die Rückschlagventil dabei.


    Der Scheibenwischer tut es wieder, 😅 ich denke er tat es die ganze Zeit, nur leider erkennt das Haubenschloss das die Motorhaube offen ist. Somit funktioniert er nur während der Fahrt.
    Wusste ich nicht. Bin leider nicht bei VW groß geworden. Aber mit dem Schloss ist es egal ob der microschalter gedrückt ist oder offen. Egal ob abgeschnitten oder verdrahtet. Keine Ahnung.


    Rechte Zylinderbank ist etwas Ölfeucht am Turbo. Es drückt aber nicht übermäßig viel raus. Weiter beobachten.


    Elektrik komme ich nicht unbedingt weiter. Spiegelverstellung tut es nicht.


    Mit freundlichen Grüßen euerdj