Memory 2 und Ausstiegshilfe

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Mahlzeit, ich mal wieder. Ich hab bei mir an der Lenksäule die Ausstiegshilfe aktiviert, die auch macht, was sie soll, wenn sie an der Reihe ist. Allerdings weigert sich der Sitz strikt, meinen Anweisungen zu folgen. Das einzige, was passiert, das die Lehne sich ein Stück nach vorn neigt. Da ich die Sitzfläche ja neu "bezogen" hab und dafür ausgebaut hatte, wurde der Sitz natürlich danach in alle erdenkbaren Positionen gefahren (Neigung, Lordose, hoch /tief, vor /zurück, Gurthöhe). Hab ich irgendwas vergessen? Muss ich das ungeachtet dessen auch mit dem rechten Sitz machen? Ich muss dazu sagen, der Sitz ist schon in seiner hinteren Position gespeichert, aber er könnte sich mir zuliebe wenigstens etwas absenken zum Aussteigen. Ich hab jetzt den Fehlerspeicher noch nicht gecheckt, sitze auf Arbeit und es fiel mir gerade ein. Oder gibts da im STG noch irgendwo einen Haken zu setzen?


    Danke und schon mal schöne Pfingsten

  • Das hab ich jetzt leider schon x-mal gemacht.

    - Sitz vor /zurück

    - Lehne vor /zurück

    - Sitz hoch /runter

    - Sitzneigung in allen möglichen Positionen der Wippe....


    Daran kann es m.E. nicht mehr liegen, weil ich ja eine abgespeicherte Position über die jeweilige Taste auch abrufen kann. Also scheint das ja mit dem Abfahren korrekt gewesen zu sein, sonst lassen die sich ja nicht speichern. Aber die Ausstiegshilfe hab ich so verstanden, das der Sitz dann nach ganz hinten und unten fährt. Nach hinten kann er bei mir nicht weiter, wohl aber noch etwas nach unten :/

  • [...] Aber die Ausstiegshilfe hab ich so verstanden, das der Sitz dann nach ganz hinten und unten fährt. Nach hinten kann er bei mir nicht weiter, wohl aber noch etwas nach unten :/

    Negativ, der Sitz fährt lediglich ein Stück nach hinten, keineswegs bis ganz in die Endposition(en). Das würde auch zu lange dauern, wenn du danach wieder losfahren willst und eine Sitzposition im vorderen Bereich gespeichert hast. Macht ja auch Sinn so, da ein 160-cm-Mädel recht weit vorne sitzen wird und zum Aus- und Einsteigen den Sitz keineswegs am Endanschlag hinten braucht.


    Grüße

    Robert

  • Hm

    Negativ, der Sitz fährt lediglich ein Stück nach hinten

    Hm, dann kann er ja bei mir nicht weiter 8| Aber sich absenken wäre schön, da ich ihn relativ hoch eingestellt hab und fast immer nen Spagat mache, um mich nicht jedes Mal über die frisch "reparierte" linke Sitzwange zu schieben. Aber gut, dann haben wir das ja geklärt :thumbup: