Fehler nach Sicherungswechsel Zigarettenanzünder; Sicherungsbelegungsplan

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Wichtig: Update der Forensoftware am Sonntag den 1. Mai, bitte Info hier lesen!

Ab sofort sind Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender 2023 möglich: Alle Infos hier im Thema.

  • Hallo Touareg-Gemeinde,


    ich bräuchte Euren Rat. Die beiden Zigarettenanzünder und die 12-V-Dose im Gepäckraum hatten keine Spannung. Daraufhin habe ich gestern im Fußraum meines CR7 (Bj 2018, 3.0 TDI, 286 PS) eine defekte (20-A) Sicherung (Steckplatz C3) ausgetauscht. Danach funktionierten die beiden Zigarettenanzünder auch. Jedoch kamen danach mehrere Fehlermeldungen: Türkontakt wird nicht erkannt auf der Fahrerseite, Start-Stopp-Fehler und die el. Parkbremse hätte wohl auch einen Fehler. Das Auto lässt sich seitdem nicht mehr schließen.

    Leider scheinen im Bordbuch die Belegungen nicht korrekt zu sein. Z.B müsste laut Handbuch die Sicherung C-6 für die Steckdose gewechselt werden, die war jedoch nicht defekt. Auch ist der Steckplatz für die Sicherung der Start-Stopp-Automatik nicht angegeben.

    Ich würde nun hingehen und alle anderen Sicherungen prüfen wollen, kann mich aber nicht auf die Beschreibung im Handbuch verlassen.

    Hat jemand zufällig die Sicherungsbelegung zum Abgleich?


    Vielen Dank im Voraus für eine kurze Rückmeldung.


    VG

    Ioseph

  • Hallo guten Abend, habe eine ähnliche Herausforderung bei dem gleichen Fahrzeug. Hast du einen Belegungsplan gefunden? Meine beiden 12V Steckdosen vorn und im Kofferraum sind auch ohne Spannung.