Nebelscheinwerfer / Signalhorn / Hupe wechseln

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

TF-Fotokalender 2023: Wir präsentieren die gewählten Bilder und bitten die Gewinner um ihre Story zum Bild! KLICK

  • Hallo zusammen.


    Seit geraumer Zeit funktionierte die Tiefton Fanfare des Signalhorns/Hupe nicht mehr. Heute habe ich mich ans Werk gemacht, diese auszutauschen.

    Da auch der rechte Nebelscheinwerfer durch Steinschlag zerstört war, konnte ich beides in einem Abwasch erledigen.


    Als erstes wird die Abdeckung um den Nebelscheinwerfer mit einem geeigneten Werkzeug von der Stoßstangenmitte nach außen hin abgehebelt.

    IMG_6557 Large.jpeg



    Rechts neben dem Sensor hat man jetzt direkten Zugriff auf die Hupe. Diese ist mit einer 13er Mutter gesichert. Empfohlenes Werkzeug ist hier eine Ring-Ratsche oder ein gerader Ringschlüssel.


    IMG_6555 Large.jpeg



    Am schwierigsten war es den Stecker abzubekommen. Eventuell vor Beginn des Austauschs einen Ersatzstecker zur Hand haben. Die Nummer steht auf dem Bild.


    IMG_6561 Large.jpg


    Zu guter letzt Hupe wieder anschrauben und fertig.



    Der Nebelscheinwerfer ist nur mit einer Torx Schraube gesichert. Selbsterklärend.


    Hier noch meine Teilenummern: Tieftonfanfare 7P6 951 221 A (Beifahrerseite)

    Nebelscheinwerfer Hella 1N0 009.954-421 (Beifahrerseite)


    Soviel zu meinem Erfahrungsbericht. Austausch erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen. Für Fehler und Beschädigungen bei der Reparatur wird keine Haftung übernommen.


    Viele Grüße

    Jan