offene Ausschnitte in der linken Seitenverkleidung im Kofferaum

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Abstimmung zur Bildauswahl für den TF-Fotokalender 2023 gestartet: Hier kannst du wählen!

  • Servus in die Runde

    Kann mir einer erklären warum bei einem 120K PKW in der Seitenverkleidung links im Kofferraum 2 offene Ausschnitte sind?

    Ist bei anderen das auch so?

    IMG_3073.jpg


    Und wieso gibt es für diesen Bereich von VW kein festes Netz ... das hat ja sogar von Mercedes der GLE

    IMG_3075.jpg

  • Servus,


    die Löcher in der Seitenverkleidung erhöhen den Querschnitt der Abluftöffnungen, sind also als Ergänzung zur lichten Öffnung hinter dem darüber befindlichen Lüftungsgitter zu sehen. Um es genau auszuführen: Das dient nicht dem Luftaustausch, also der Abfuhr der von der Lüftung eingeblasenen Zuluft, sondern für den Fall einer Airbag-Auslösung.


    Das gibt dann für die Fahrzeuginsassen weniger schädlichen Überdruck im Fahrzeug. Aus diesem Grunde werden bei vorausschauender Erkennung eines mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr zu vermeidenden Unfalls auch etwaig geöffnete Fenster nicht zur Gänze, sondern nur bis auf einen Spalt automatisch geschlossen. Das macht die Zündung eines oder mehrerer Airbags nochmals erträglicher.


    Man hat sich da seinerzeit beim Querschnitt des Entlüftungsgitters etwas verrechnet und dann die fehlende Fläche in die Seitenverkleidung an unauffälliger Stelle gestanzt, da es für eine Designänderung bereits zu spät war. Das ist vielleicht nicht ganz perfekt, aber auch nicht unbedingt ein Beinbruch, denn normalerweise fällt das aus üblichen Blickwinken nicht auf.


    Zum "fehlenden" Netz: Man kann überall was finden, das einem persönlich nicht passt. Bei anderen Fahrzeugen fehlen dafür wieder Dinge, die beim Touareg gut umgesetzt wurden. Das sind eben Kleinigkeiten und kein Auto kann es allen zu 100 % recht machen, zumal eben die individuellen Ansichten durchaus variabel ausfallen :zwinker:.


    Grüße

    Robert