Beiträge von bella_b33

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Moin Martin,

    Sorry, das habe ich noch nicht gesehen. Ich kenne nur solche Schnellverbinder für Ladegeräte, wie man sie bei Cetek und Konsorten findet. Einen automatischen Kabelaufroller finde ich auf die Schnelle auch nur in Groß. Man könnte jetzt einen alten Staubstauger zerlegen und seinen Wünschen freien Lauf lassen ;)


    Gruß

    Silvio

    Moin Hannes,

    Hiess es nich irgendwann einmal, dass ein Tach voreilen kann aber niemals nachgehen(also zu wenig anzeigen) darf. Es sind 2,4% Unterschied im Abrollumfang, also keine Welten IMHO. Da eilt manch Serientacho in anderen Marken schon mehr vor.


    Gruss

    Silvio

    Moin Silvio. Und auch schon mal mit Spikes übers Eis? ;)

    Mahlzeit Micha,

    Vereiste Straßen natürlich schon, genau deswegen fährt man ja mit Spikes hier. Ich hab die Tage beim Wechsel auch den Unterschied wieder direkt bemerkt. Da können Hersteller noch so viel Werbung machen, daß aktuelle "Haft-Winterreifen" genauso gut seien wie Spikes.

    Aber auf nen zugefrorenen See trau ich mich, trotz nettem Wetter nicht.


    Gruß

    Silvio

    Hallo, warum kauft man einen SUV und legt ihn dann 40mm tiefer? :confused: :confused:

    Moin Micha,

    Geschmäcker sind verschieden. Meins ist es auch nicht. Ich fahre SUV, damit ich bei schlechten Straßen und Witterungsbedingungen(Winter) weniger Probleme hab. Mittlerweile hab ich auch schon ein paar Runden über Verschneite Feldwege gedreht und bin begeistert.


    Gruß

    Silvio

    Moin,

    Dummer Tip(ich würde ihn nicht geben, wenn es mir nicht mit meinen Winterfelgen passiert wäre letztens)

    Schau mal, ob Deine Winterfelgen nicht ein wenig Luft auf der Nabe haben. Also mal Lockern und prüfen.

    Meine Winterfelgen sind, trotz angeblich dem richtigen Nabendurchmesser. Felgen gewuchtet, alles gut.....kein Höhenschlag erkennbar. Felgen drauf, bis 100km/h alles gut, darüber vibrierte alles spürbar. Leider musste ich einige Tausend Kilometer so zurücklegen, da ich die Räder exakt vor einer langen Dienstreise draufstecken musste. Hab sogar am Zielort einmal neu wuchten lassen, mit wenig Besserung. Zuhause meinen Reifenhändler nochmals konfrontiert und er hat das Problem dann gefunden. Abhilfe war jetzt ein hauchdünner Zentrierring, den er eingesetzt hat und nun fährt es sich absolut ruhig.


    Gruß

    Silvio

    Moin Ihr Zwei,

    Das sind Fragen, die ich mir bei meinem kleinen 4 Zylinder TSI mehr stellen sollte :D.

    Ich selber sehe die 5 Zyl TDI irgendwo als ruhige Dauerläufer.

    Ein guter Bekannter von mir sagte, daß bei den 5 Zylindern auch gelegentlich mal irgendwo Risse im Zylinder/Zylinderkopf(ich weiß es nicht mehr genau wo) entstehen können.


    Gruß

    Silvio

    es ist kein Zuschaltallrad, das System ist sehr intelligent, sodass es die Kupplung schon vor dem Anfahren schließt

    Moin Hannes,

    Das macht ein Haldex 4 Motion von VW z.B. auch(ich hatte ja 2 Tiguane). Jemand hatte mal den Haldexdruck in Abhängigkeit von gefahrener Geschwindigkeit aufgezeichnet, da sah man das recht gut. Wenn man mit Spikes auf nassem Asphalt etwas forscher anfährt hört man das auch prima. Unser Opel und der Kia sind/waren dagegen anders und müssen erst vorne Schlupf haben, dann geht es hinten auch los ;)


    Gruß

    Silvio

    Moin Hannes,

    Aber vom Prinzip her sprechen wir von einem Zuschalt-Allrad. Natürlich nicht genauso wie bei Fronttrieblern wo die Hinterachse zugeschaltet wird, einfach umgekehrt. Das die X Drive verschiedene Systeme sind, weiss ich. Aber nen richtiges Mittelldiff hab ich jetzt nicht unter der Bezeichnung gefunden.


    Gruss

    Silvio

    Die erste Frage, die sich mir bei dem Video stellte ist: warum bloß, fahren die zuerst in der normalen Straßenkonfiguration da hoch?

    Moin Robert,

    Ich hab mich zuerst gefragt, ob es nur Unkenntnis ist, aber mich dann umso mehr erfreut, daß sie beide Modi verglichen haben. Viel Unterschied war da beim Touareg eigentlich nicht. Bei dem einen Mercedes war es deutlich.


    Gruß

    Silvio

    der Nissan hat eine Kupplung zwischen den Achsen. Die sollte man bei sowas schliessen, dafür gibt die Lock-Taste.

    Wenn die Kupplung reibt wird es warm

    Moin Volker,

    Wir haben auch ein solches System in unserem Kia Sorento verbaut und unsere Vorgängerfahrzeuge(VW Tiguan und Opel Mokka) sind ja auch so unterwegs. Selbst BMWs Xdrive System besteht AFAIK aus einer Haldexkupplung.


    Gruß

    Silvio

    Aktuell steht er auf 17 Zoll Sommerreifen, was einfach schlecht aussieht.

    Mahlzeit,

    Ich fahre auch Sommer wie Winter, alle meine 3 Sätze auf Minimalbereifung...kein Problem! Sieht etwas mehr nach Offroad aus und zeigt irgendwo: "Okay, ich mach mir doch auch mal gern die Hände(Reifen) dreckig" ;)


    Gruß

    Silvio

    Moin,

    Ich habe heut in der "Tube" nen kurzen SUV/Offroader Vergleich gesehen und fand die Ergebnisse recht interessant. Sprache ist englisch, man kann sicher aber Untertitel einschalten.

    Und ja, ich hab eigentlich schon vor der End-Bekanntgabe, die Platzierung des Touareg so gesehen 8):thumbup:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Gruß

    Silvio

    Moin,

    Ich hätte jetzt gesagt auf allen Vieren...aber warten wir einmal ab, bis sich jemand mit richtig Ahnung meldet.


    Edit: Hier hab ich diese Aussage gefunden:

    Zitat

    Die meisten Experten sind sich einig, dass Ihr Auto mit Allradantrieb am besten mit Schneeketten auf allen vier Reifen vorankäme. Die Antriebskraft ist bei einem Allrad-Wagen auf alle vier Räder gleichmäßig verteilt. Daher ließe sich mit vier Schneeketten der maximale Effekt erzielen.

    In der Praxis begnügen sich die meisten Fahrer von Autos mit Allradantrieb jedoch mit zwei Schneeketten. Sie können entweder auf der Vorder- oder auf der Hinterachse montiert werden. Beide Varianten bieten Vor- und Nachteile. Wer die Ketten vorne aufzieht, bringt wegen des Gewichts des Motors mehr Kraft auf die Straße.

    Einen besseren Schutz gegen das Ausscheren des Hecks auf glatten Untergründen bieten hingegen Schneeketten auf der Hinterachse. Eindeutige Vorschriften gibt es nicht. Beachten Sie deshalb die Hinweise in der Bedienungsanleitung Ihres Autos.


    Gruß

    Silvio

    Also das hab ich bei meinem Touareg schon auch im Sommer, dass wenn man auf econ schaltet auch die Drehzahl kurz rauf geht und der Verbrauch dann merklich sinkt.

    Moin Basti,

    Diese Erhöhung der Leerlaufdrehzahl ist im Prinzip nur ein Überschwinger, wenn Du den Klimakompressor abschaltest. Denn wenn Du den Klimakompressor einschaltest, bekommt der Motor ein wenig mehr Sprit, damit die Leerlaufdrehzahl auf ihrem normalen Wert bleibt und nicht weiter absackt. Wenn Du nun den Kompressor abschaltest, kann es sein, daß der Motor noch für einen Sekundenbruchteil länger ein wenig mehr Sprit bekommt und es dadurch zu diesem Phänomen kommt.


    Gruß

    Silvio