Beiträge von ratte321

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

    Differential ist so ein Problem beim Dicken. Letztendlich sind es die beiden Lager am differential selbst die etwas schwach ausgelegt sind. Die von der Eingangswelle halten. Ausbauen etwa 1 Stunde. Habe 200 € Material gebraucht für alle Lager und Dichtringe von FAG. Reibewert habe ich bei einem Getriebeinstandsetzer einstellen lassen da der Spezialschlüssel 300 Euronen kostet und der es für 100 eingestellt hat. Beim Instandsetzer kostet die Reparatur etwa 1200 ohne Ein und Ausbau. Bei VW kostet das Differential 3500 Euronen.

    .

    Hast du durch Zufall mitbekommen auf was für einen Reibwert er es eingestellt hat :/

    Es geht ohne den Motor auszubauen aber nicht 100% sauber.

    Das Einstellrad bekommt man noch hin, die Nockenwelle sauber anzuziehen mit dem passenden Drehmoment plus den Winkel ist schon schwieriger bzw fast unmöglich.

    Tandempumpe wieder anfädeln naja geht aber, man braucht gute Nerven und Geduld.


    Du musst definitiv fit sein was das Schrauben an Autos betrifft.

    Das Einstellwerkzeug musst du dir kaufen oder bei VW borgen, ich habe es mir gekauft auf ebay.

    Ich empfehle dir den Nockenwellensatz von Kolbenschmidt, das passt der Rumpf wurde übrigens auch von Kolbenschmidt hergestellt.


    Nockenwellensatz VW Transporter Touareg 2,5 TDI PD Stahl 070109101P | eBay


    Neue Diamantscheibe und neue Schraube verwenden, auch die Schraube beim Einstellrad.


    Schaue die bevor du anfängst unbedingt mit VCDS oder mit einer anderen Software zur Fehlerauslese deine Werte von den Pumpedüse Elementen an. Nicht das du 3 Tage später wieder die Kipphebelwelle abbauen musst. Alle Werte über 1,00 sind schon auffällig und werden über kurz oder lang zu Problemen führen.


    Desweiteren wirst du bei dieser Maßnahme alle Druckschrauben und Druckstücke von den Pumpedüse Elementen wechseln müssen da die auch verschlissen sind, und diese müssen dann neu eingestellt werden.

    Falls du die PD ausbaust muß der Grad in den Bohrungen beseitigt werden, sonst beschädigst du beim einbau die neuen Dichtring.


    Ein Anzeichen für defekte PD ist ein beißender Geruch im Standgas, wenn du dich mit offenen Augen von dem Auspuff anblasen lässt und dir kommen sogar schon die Tränen dann musst du dir die Werte unbedingt anschauen.

    Oder obligatorisch 5 überholte einbauen ca. 450€ bei ebay , verwende am besten die 07Z130073 N (0414720359) die haben den grössten Durchsatz beim Touareg ;) .

    Dehnschrauben für die PD nehme ich persönlich nur von VW.

    Du hast jetzt ein riesen Problem die beiden Turbos wieder sauber zum laufen zu bringen, durch das verstellte Gestänge.

    Noch dazu wird dein ursprünglicher Fehler weiter vorhanden sein.

    Ohne Software wie VCDS zum Beispiel sehe ich da schwarz.

    Der ursprüngliche Fehler müsste als erstes beseitigt werden.

    Als nächstes musst das VTG Gestänge von den Turbos wieder angepasst werden, könnte man mit dem Soll-Istwert vergleich vom Ladedruck vielleicht mit etwas Geschick wieder hinbekommen. Wird aber mühselig, Gestänge verstellen Stück fahren und so weiter, bis es wieder passt

    Du hast ja einen V10 :/


    Würde jetzt mal folgendes probieren beide Batterien richtig laden,die Spannung an beiden Batterien messen, und dann schauen ob er dann wieder läuft :/

    Wenn die Probleme wieder auftauchen, die Spannung an den beiden Batterien messen.


    Nach dem laden etwas warten und dann erst die Spannung messen, weil die Batterie meistens nach dem Laden noch etwas abfällt.


    Du musst jetzt raus finden ob es ein simples Spannungsproblem ist oder nicht.


    Wenn du ihn laufen hast müsstest du auch noch mal die Spannung an beiden Batterien messen während er läuft, sollten auf jeden Fall über 14V sein

    Batterie-Hauptschalter / Trennschalter - E74 unterm Sitz kannst du dir auch noch anschauen wenn es nicht funktioniert.


    Liegt denn bei dem Relais J329 /433 überhaupt eine Spannung zwischen klemme 85 und 86 an :/ damit es überhaupt anziehen kann

    Würde mir mal folgendes anschauen:


    Sicherung für Zweitbatterie - S65

    Einbauort: in der Reserveradmulde / Im Kofferaum hinter der Zweitbatterie


    Relais für Batterieparallelschaltung - J581

    Einbauort: in der Reserveradmulde / Neben der Zweitbatterie im Kofferraum


    S16 - Sicherungen im Sicherungshalter Relaisplatte