Abgaskrümmer V10 Unterschiede

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Vom Touareg-Freunde Fotokalender 2021 sind nur noch 3 Exemplare verfügbar! Bestellung unter: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo zusammen,


    ich habe mal eine Frage zum Abgaskrümmer beim V10 Bauj. 2008.

    Der passende Krümmer (rechts) für mein Fahrzeug hat die Teile-Nr. 07Z253034Q. Sehe ich mir nun andere Teile-Nr. an zB. 07Z253034P sehen die absolut identisch aus. Kann mir jemand sagen wo die Unterschiede bei den Teile-Nr. sind oder welche Teile-Nr. ich alternativ nehmen kann?


    LG und Danke

  • Servus mazeltov,


    woher hast du die Teilenummer mit dem Index "Q"? Aus dem Teilekatalog, Ersatzteilauskunft von VW oder tatsächlich am vorhandenen Krümmer abgelesen?


    Für den V10 TDI (MKB: BLE) der MJ 2006-2008 wurde nach meinem Kenntnisstand in der Serie ursprünglich der Krümmer mit dem Index "P" verbaut. Im Laufe der "Serienverbesserung" wurde dieser später durch den Krümmer mit dem Index "Q" ersetzt (Serie ab MJ 2009). Sofern du heute bei VW ein Ersatzteil bestellst, wirst du daher nur noch den Index "Q" bekommen, unabhängig vom bisher verbauten Index.


    Sofern du auf dem Gebrauchtmarkt einen Index "P" bekommst, kannst du diesen rein mechanisch bedenkenlos verbauen - welche technischen Veränderungen (Material, Verarbeitung, Wechsel des Zulieferers, etc.) sich hinter dem Indexwechsel "versteckt" ist mir nicht bekannt.


    Grundsätzlich solltest du bei einem gebrauchten Krümmer die Planheit der Anlagefläche am Zylinderkopf prüfen/messen und das Wellrohr auf Beschädigungen/Risse (innen und außen) prüfen.


    Auf dem Gebrauchtmarkt tauchen durchaus auch abweichende Indizes auf - diese stammen zumeist aus Fahrzeugen aus anderen (außereuropäischen) Märkten mit entsprechend abweichenden Abgasnormen/-Vorschriften und können sich auch mechanisch oder in den Befestigungspunkten der Peripherie unterscheiden. Bei einem deutschen/europäischen Fahrzeug bist du mit den Indizes "P" und "Q" auf der sicheren Seite ;)


    Gruß

    Todi

    Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls... der muss auch mit jedem Arsch klarkommen... ;)

  • Hallo Todi,


    erstmal vielen Dank für die ausführlichen Infos, WOW! Also, die Teile Nr. "Q" habe ich aus dem Teilekatalog. Ja, das mit dem Wellrohr ist mir JETZT auch klar geworden. Habe mir einen gebrauchten Krümmer gekauft und einbauen lassen. Wellrohr war/ist beschädigt und bläst. Hatte beide Turbos tauschen lassen und den Krümmer rechts. Wenn ich jetzt über 3500 U/min. gehe bekomme ich ne Fehlermeldung und die Turbos fallen aus. Nach Neustart ist alles wieder ok. Mechaniker sagt es liegt am Krümmer (leichte Undichtigkeit). Jetzt suche ich einen neuen gebrauchten und habe einen mit Kennung "P" gefunden der gut aussieht.