Federbalg hinten oben undicht

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Vom Touareg-Freunde Fotokalender 2021 sind nur noch 3 Exemplare verfügbar! Bestellung unter: KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Servus Strauss87,


    dein Bild musste ich leider wegen unklarer Copyrights löschen.


    Grundsätzlich bekommst du auch den Gasdruckstoßdämpfer des Luftfederbeines als Ersatzteil - er ist als Einzelteil im VW-Ersatzteilkatalog gelistet. Bezugsquellen im Aftermarket sind mir aktuell dafür nicht bekannt und es stellt sich die Frage ob sich der Umbauaufwand überhaupt lohnen würde. Das komplette Luftfederbein müsste zerlegt und der Luftbalg auf den neuen Dämpfer umgebaut werden...


    Meine Empfehlung: schau mal bei der Fa. Miessler (http://www.air-suspension-shop.com) vorbei - die bieten auch komplett überarbeitete Luftfederbeine im Austausch an. Ggfs. einfach mal anrufen falls du an den Ersatzteilen für eine Selbstüberholung interessiert bist.


    PS: es wäre schön, wenn du nicht nur Fragen im Forum stellst sondern auch eventuelle Ergebnisse mitteilst damit das Forumswissen wachsen kann...


    Gruß

    Todi

    Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls... der muss auch mit jedem Arsch klarkommen... ;)

  • danke für deine Antwort ja ich werde mich mal bei der Firma melden. Ich hatte gedacht so wie es für mich aussieht müsste da oben zwei O-Ringe seien die dieses alles abdichten, denn es ist ja wirklich nur oben am Stützlager undicht

  • [...] Ich hatte gedacht so wie es für mich aussieht müsste da oben zwei O-Ringe seien die dieses alles abdichten, denn es ist ja wirklich nur oben am Stützlager undicht

    Servus,

    das bringt dich aber nicht weiter, denn das Öl stammt ja aus dem undichten Stoßdämpfer. Und da wäre es schlichtweg nur Make-up, wenn du das "Gehäuse außen rum" abdichtest und innen verlieren die Dämpfer munter weiter an Öl - und damit natürlich auch Wirkung. Die Stoßdämpfer selbst stehen unter Gasdruck, da kannst du nichts auswechseln in Sachen Abdichtung an der Kolbenstange.

    Grüße

    Robert

  • Du solltest dich vielleicht präziser ausdrücken...


    Dein Luftfederbein besteht aus:


    1) einem Gasdruckstoßdämpfer als zentrales Element (mit Öl für die Dämpfung und Gas für den notwendigen Druck)

    2) einem Luftfederbalg welcher über den Dämpfer montiert ist aber nur Federungsarbeit übernimmt (kein Dämpfer)


    Was genau ist denn jetzt bei dir nicht ganz dicht? 8o Dämpfer oder Luftfederbalg?


    Bei Interesse "Google" mal nach "SSP 275"... da wird das Luftfahrwerk vom Phaeton beschrieben welches als technische Basis des Luftfahrwerkes im 7L dient.


    Gruß

    Todi

    Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls... der muss auch mit jedem Arsch klarkommen... ;)

  • Servus zusammen,


    kurz zur allgemeinen Info: Der User kann sich leider partout nicht mit den geltenden Bestimmungen des Urheberrechts anfreunden (siehe Teilzitat unten) und wollte daher gelöscht werden. Diesem Wunsch wurde natürlich entsprochen und damit kann das Thema dann auch geschlossen werden.


    Grüße

    Robert


    [...] ich möchte mein Profil in dem Forum jetzt löschen da ist ja anscheinend nicht möglich ist in irgendeiner Art und Weise den Mitgliedern klarzumachen was an meinem Fahrwerk undicht ist [...]

  • coala

    Hat das Thema geschlossen