5.0 TDI gegen 2.5 TDI

Jetzt online: Vorstellung, Fahrbericht, technische Daten zum neuen Touareg R und eHybrid! KLICK

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo Zusammen,


    ich bin mir gerade am Gedanken machen für einen "Fernfahr-Kübel" :) Touareg, also eine Mischung aus Expeditionsmobil und einem Servicefahrzeug auch als Begleitfahrzeug für Langstrecken wie Europa - Kirgistan/Mongolei und zurück...


    Derzeit fahre ich einen Touareg 2.5 TDI mit Handschalter (170tkm derzeit) und 174PS und ich hab das Gefühl der hat etwas zu wenig auf der Brust und liebäugle mit einem 5.0 TDI.

    Den V10 bin ich Probe gefahren und die Leistung ist eigentlich das was ich super finde, nur leider ist kein Handschalter davon verfügbar :-( ...


    Was er zusätzlich zu Längssperre haben sollte ist eine Heck-Diff-Sperre und das finde ich im 2.5 TDI leider nicht (zumindest in den, die ich als ok zum Kauf erachte). 5.0 TDI hab ich sogar gleich 2 gefunden, die mir passen würden mit Hecksperre.


    ein Weiterer Vorteil beim V10 ist, das Gesamtgewicht ist 300KG höher als beim 2.5 TDI ... Habe einen 5.0 mit 3`200 KG Gesamtgewicht gefunden und satte 600KG Zuladung mit Hecksperre...


    Ein weiterer Punkt ist, ich möchte den Karre möglichst leer räumen, also alles was unnötig ist raus, die El. Sitze raus, Verkleidungsteile raus und alles was unnötiges Gewicht ist...

    Also auch Klima kommt raus und alle anderen unnötigen Extras die man bei feinster Panoramasicht ohnehin nicht braucht :)))


    Gäbe es bei dem 5.0 überhaupt ein "normales" Fahrwerk? nicht Luft (geht mir zu viel Kaputt...)

    Eine Höherlegung verfügbar beim 5.0?

    Wie ist der Automat beim 5.0 im Gelände?


    es sei noch angemerkt, das mir der Kraftstoffverbrauch so ziemlich egal ist :) ...


    Ich bin Land Cruiser 500 4.2 TD gewohnt und weis, was für für eine Resistenz der Wagen hat, wie schaut es beim 5.0 aus?!


    schreibt doch mal was ihr vom 2.5 oder vom 5.0 haltet oder welche Empfehlungen ihr habt


    Liebe Grüsse aus Luzern


    Sebastian