Heckklappe Elekt.- nur bei laufenden Motor

Neu: Touareg-Freunde Ansteckpin + Mousepad kostenlos für alle Kalenderbesteller mit MÄZEN-Status! Alle Infos hier.

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo zusammen,


    hab seit 2 Tagen ein seltsames Phänomen an meiner elektrischen Heckklappe.


    Motor an--- Hecklappe öffnet und schließt über den Taster am Kofferraum und im Fahrzeug ohne Probleme.


    Motor aus---- nach ca. 2 Minuten schließt die Heckklappe bzw. Öffnete sie nicht mehr. Wobei das Öffnen genau wie beim Hänger Betrieb ist.

    Ab und zu hat sie auch im offenen Zustand eine art quietierungston von sich gegeben--3 kurze dumpfe töne.


    Kurzschluss auf der Hängerkupplungsdose?



    Jemand eine idee?


    Vielen Dank!

  • Guten Tag,


    in Anbetracht, dass du die Hecklappe über die Fernbedienung auch schließen kannst, denke ich mal, dass du einen 7P hast ??


    Wenn du VCDS hast, dann würd ich mal die Fehler oder Zustände der Heckklappe abfragen. Ansonsten, wenn du eine abnehmbare Kupplung hast oder eine klappbare, würd ich die mal einklappen. Dann müsste das Steuergerät bescheid wissen, dass kein Anhänger da sein kann :))

    Wenn das nicht reicht, dann schau mal nach, ob es das gleiche Signal ist, wie wenn etwas im Weg ist.

    Vielleicht ist irgendwas schwergängig usw. (in Verbindung mit niedriger Batteriespannung? -> Klappe kriegt nicht genug Saft?)

    Ansonsten... Hat die Klappe die gleichen Fehler, wenn du beim verschlossenen Auto die Klappe über den Schlüssel öffnest?

    Ändert sich was, wenn du die Zündung einschaltest? Schwankt die Spannungsanzeige (ganz rechts in der Instrumententafel) ?


    Wenn alle Stricke reißen und du mal auslesen möchtest, kann ich dir anbieten, dass du mal nach Remscheid kommst und ich dir mit VCDS helfe.

    Gib uns mal ein Update und viel Erfolg!


    Lg Joe

  • Hallo zusammen,

    ja genau ein 7P.

    Die Fehler tretten bei allen Tastern(Innen,Funk, Kofferraum) auf.

    Eine Spannungsanzeige hab ich leider nicht. Das wäre sehr hilfreich.


    Hab mal mit dem Manometer (Kein Fluke)

    gemesen. Spannung sackt beim öffnen von 12.4 V ganz kurz auf 12.2 V

    In der 1. KW lasse ich mal die Batterie testen.


    Falls ich nicht weiter komme, nehm ich das Angebot in Remscheid gerne war.


    Einen Abend euch...

  • Die 12.2 V erscheinen mir etwas mau. Kann aber auch daran liegen, dass eventuell noch das Licht leuchtet?

    Hast du eine zweite Batterie im Kofferrraum verbaut?


    Ggf. mal nachschauen und dort auch die Spannung messen.


    Bitte schreib doch mal deine Modelldaten, dann ist es leichter;)


    Lg

  • Glaube auch das die Batterie sich verabschiedet.

    Der Schalter war auf "0" und erst nach Betätigung des Kofferraumtaster ist die Batteriespannung auf 12.2 V abgesackt.


    Laut meiner Info hat der Touareg II keine Batterie mehr im Kofferraum.