7L bläst zeitweise Blau

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein Problem mit meinen Touareg V6 TDI / 165KW / DPF aus 02/2007 mit 196tkm runter.

    Er bekommt kurz (bis 15 km am Tag) sowie auch gelegentlich Langstrecke 250 km.


    Das Problem was sich zwischen durch immer mal wieder zeigt ist, das Blau/ Weiß bläst und er auch Kühlwasser verbraucht.

    ca. 1 Liter auf 1000 Kilometer.

    Öl wird nicht mehr und er zeigt auch sonst keine Ablagerungen/Hinweise, die auf eine defekte Zylinderkopfdichtung schließen lassen könnte.


    Es lässt sich nicht genau sagen in was für abständen der das macht. Zwischen den Abständen liegen so 150 -500 Kilometer.


    Der freundliche tippte auf den AGR-Kühler der Undicht sein und so wurde er, einschließlich des Temperatur Fühlers, der auch defekt war, getauscht.


    Leider ohne großen Erfolg. mach 220 Kilometer blies er wieder blau. Fehler sind und waren keine gespeichert.


    Der DPF soll in Ordnung sein.


    Hat jemand eine Idee?


    Gruß aus Nordhessen/Diemelsee

  • Hi


    Blau deutet normalerweise darauf hin, dass er das Öl verbrennt.

    Weiss auf Kühlwasser.

    Die Kurzstrecke ist natürlich nicht gerade das optimalste Fahrprofil für den 3L TDI.

    Dass er sich da Öl nimmt, ist fast schon vorprogrammiert.


    Schöne Grüsse

    Martin



    Fahrzeug:

    Touareg 1; 7L V6 3.0TDI GP BJ2008; 176kW; MKB: CASA; GKB: KMB; Laufleistung: 199830 steigend