Lane Assist steuert beim Spurwechsel dagegen, obwohl geblinkt wurde

Neu: Ab sofort könnt ihr euch DSGVO-konform für unseren Newsletter eintragen: KLICK

Ab sofort sind Bildeinreichungen für den Touareg-Freunde Fotokalender 2023 möglich: Alle Infos hier im Thema.

  • Guten Abend,


    mir ist heute auf der Autobahn aufgefallen, dass der Lane Assist häufig (aber nicht immer) beim Spurwechsel (nur) von rechts nach links trotz blinken gegensteuert. Man kann den Widerstand dann zwar überfahren, aber er ist merklich da. Es tritt auch nicht immer auf; ca. in 75% der Fälle.


    Kann man das selber ändern bzw. ist das normal? Ich muss dazu sagen, dass bei mir Steuergerät und Kamera getauscht wurden und einige Updates. Die Ausfälle der Assistenzsysteme sind seitdem übrigens weg. Vorher ist mir das so nicht aufgefallen.


    Vielen Dank und Grüße


    Andre

  • Hallo Andre,


    das würde ich auf jeden Fall reklamieren, ist schließlich Sicherheitsrelevant.


    Grüße von Stephan :winken:

  • [...] mir ist heute auf der Autobahn aufgefallen, dass der Lane Assist häufig (aber nicht immer) beim Spurwechsel (nur) von rechts nach links trotz blinken gegensteuert. [...] Ich muss dazu sagen, dass bei mir Steuergerät und Kamera getauscht wurden und einige Updates. Die Ausfälle der Assistenzsysteme sind seitdem übrigens weg. [...]

    Servus Andre,


    da es keine grundlegende funktionale Änderung an der Software des Lane Assist gab, kann ich mir das schwerlich vorstellen. Ich schätze eher, das wird mit dem Zeitpunkt des Blinkens zu tun haben ;). Da solltest du mal drauf achten, rechtzeitig zu Blinken und auch darauf, dass beim Tippblinken (3 x Blinken) tatsächlich noch während des Spurwechsels die Fahrbahnmarkierung überfahren wird.

    Zur Zuverlässigkeit der Frontassistenzsysteme bei "Nicht-Sonnenschein" brauchst du dir keine Hoffnungen machen, das funktioniert jetzt halt rein dem sommerlichen Wetter geschuldet. Warte auf den Herbst und den Winter...

    Grüße

    Robert